Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig aus dem Kasten, Rezept für Rührkuchen ohne Kristallzucker

| Backen, Kaffeeklatsch, Kuchen, Ostern, Rezepte

Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig aus dem Kasten, Rezept für Rührkuchen ohne Kristallzucker

Ein Rührkuchen wie er auf der Wunschliste des Osterhasen steht: Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig. Es gibt nämlich definitiv zu wenig Carrot-Cake Rezepte hier auf dem Blog!
Nicht nur zu Ostern macht sich dieser schnelle Kastenkuchen gut auf dem Tisch. Wir können ihn auch Carnot-Cake-Bread nennen…ach nee, wir bleiben bei Kastenkuchen :-)

Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig aus dem Kasten, Rezept für Rührkuchen ohne Kristallzucker

Er schmeckt jedenfalls so lecker und ist so saftig. Dazu ist er noch relativ gesund: enthält viele Mandeln, geriebene Karotten, Kokosraspeln und kommt ganz ohne Kristallzucker und sonstigen Schnickschnack aus. Eine gute Prise Zimt und etwas Vanille gehören noch dringend in einen Karottenkuchen nach meinem Geschmack und eine dicke Schicht cremiges Frischkäse-Frosting, getoppt mit knusprigen Kokosflakes.

Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig aus dem Kasten, Rezept für Rührkuchen ohne Kristallzucker

Ich habe sowohl Kuchen als auch Frostig mit Ahornsirup gesüsst und finde, dass das Aroma besonders gut zu CarrotCake passt.
Man kann den Kuchen übrigens sehr gut einfrieren. Allerdings ohne Frosting, das wird dann nach dem Auftauen frisch auf dem Kuchen verteilt. Ich habe zwei dieser kleinen 20cm Kastenformen (*Amazon-Partnerlink) und backe darin gerne direkt doppelt: 1x zum direkt naschen und einmal zum Einfrieren.

Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig aus dem Kasten, Rezept für Rührkuchen ohne Kristallzucker

Ich könnte den Kuchen ja tatsächlich schon zum Frühstück vernaschen und habe mir heute morgen auch ein Scheibchen gegönnt.
Meine kleine einjährige Tochter darf auch probieren. Wir verzichten bei ihrer Ernährung komplett auf Kristallzucker, etwas Ahornsirup finden wir aber okay. Wie seht ihr das?

Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig aus dem Kasten, Rezept für Rührkuchen ohne Kristallzucker

Ich habe meinen Zuckerkonsum auch erfolgreich gestoppt und hoffe mindestens bis Ostern durchzuhalten. Ahornsirup enthält im Gegensatz zu Zucker wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Trotzdem gehe ich bei diesem Rezept sparsam mit dem goldenen Saft um. Wenn ihr es süsser mögt, erhöht einfach die Menge.

Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig aus dem Kasten, Rezept für Rührkuchen ohne Kristallzucker

Für mich gab es heute ein Scheibchen des Karottenkuchens zum Trost. Wir sitzen nämlich auf gepackten Koffern und wollten eigentlich schon längst bei Freunden auf Norderney sein. Aber, das Kind fiebert und fiebert. Wir hoffen stündlich, dass es sich bessert und wir los können. Vielleicht ja morgen früh. Drückt ihr uns die Daumen?

Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig aus dem Kasten, Rezept für Rührkuchen ohne Kristallzucker


So wird´s gemacht:

Karottenkuchen

Für 1 kleine Kastenform 20 cm (*Amazon-Partnerlink)
Zutaten:

  • 3 Eier (L) (zimmerwarm)
  • 80 ml Ahornsirup (oder mehr je nach Süsschnabelllust)
  • 3/4 Tl Zimt
  • 1/4 Tl Bourbon-Vanillepulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g fein geriebene Karotten
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 40 g Kokosraspeln
  • 130 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 1 TL Weinsteinbackpulver

Für das Frosting:

  • 120 g Frischkäse (Philadelphia)
  • 60 g griechischer Joghurt
  • 2-3 EL Ahornsirup (mehr nach Belieben)
  • ca. 5 EL Kokosflakes

Zubereitung:

  1. Backofen auf 190°C vorheizen.
  2. Die Kastenform gut ausfetten (z.B. mit Kokosöl) und bemehlen
  3. Karotten schälen und fein reiben. Backofen auf 190°C vorheizen.
  4. Eier, Ahornsirup, Zimt, Vanille und Salz mit dem Handmixer verrühren. Karotten, gemahlene Mandeln und Kokosraspeln unterheben.
  5. Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig rühren.
  6. Im heißen Ofen etwa 30-35 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Auskühlen lassen.
  7. Frischkäse mit Joghurt und Ahornsirup glatt rühren und auf den abgekühlten streichen. Mit Kokosflakes bestreuen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

So ihr Lieben, ich wünsche Euch eine gute Woche.
Viel Spaß beim Nachbacken.

Liebe Grüße,
Eure Sarah

Hier habe ich einen Pin für Euch, wenn ihr das Rezept auf Pinterest merken wollt:

Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig aus dem Kasten, Rezept für Rührkuchen ohne Kristallzucker

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, also Partnerlinks zu Amazon. Dies bedeutet, wenn ihr über diesen Link etwas kauft unterstützt ihr meinen Blog und mich mit einem kleinen Prozentsatz, für Euch bleibt der Preis natürlich genau gleich.

1 Comment

1 Comment on Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frostig aus dem Kasten, Rezept für Rührkuchen ohne Kristallzucker

  1. Claudia
    23. März 2019 at 22:09 (5 Monaten ago)

    Sehr lecker- auch ohne Frost ing. Danke fürs Rezept.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *