Posts Tagged ‘Ohne Backen’

Raw Cashew-Kokos-Cheesecake mit Mango & Maracuja (vegan, glutenfrei & ohne industriellen Zucker)

| Kuchen, Kaffeeklatsch, raw, Rezepte, vegan

Raw Cashew-Kokos-Cheesecake mit Mango & Maracuja (vegan, glutenfrei & ohne industriellen Zucker)

Dieser vegane Cashew-Kokos-Cheesecake mit Mango & Maracuja war in diesem Jahr mein Geburtstagskuchen und ich sage Euch er war wirklich ’ne Wucht. Er schmeckt einfach nach Sommer und macht so richtig sonnig-gute Urlaubs-Laune.

Raw Cashew-Kokos-Cheesecake mit Mango & Maracuja (vegan, glutenfrei & ohne industriellen Zucker)

Ich mache momentan endlich mal wieder eine kleine Entgiftung und streiche dafür Industriezucker, Gluten und Kuhmilchprodukte von meinem Speiseplan. Sich gesünder ernähren heißt aber nicht nur Verzichten und nicht mehr Genießen. Ganz im Gegenteil sogar.

Dieser Cashew-Kokos-Cheesecake mit Mango & Maracuja ist

  • supercremig
  • mit einem nussig und kernigen Boden
  • fantastisch fruchtig
  • die Kombination aus Kokos und Mango macht Urlaubslaune
  • lässt sich perfekt vorbereiten: Stichwort mealprep
  • wartet im Gefrierschrank auf seinen Einsatz
  • ohne Backen

und dabei ist der Kuchen ganz nebenbei…

  • vegan
  • ganz natürlich gesüßt – ohne industriellen Zucker
  • Laktosefrei & Kuhmilchfrei (ohne Casein)
  • glutenfrei
  • gesünder weil voller gesunder Nährstoffe
Raw Cashew-Kokos-Cheesecake mit Mango & Maracuja (vegan, glutenfrei & ohne industriellen Zucker)
(mehr …)
0 comment

Kleine erfrischende Eistorte in quietschgrün – Raw Matcha Cake

| Eis, Kuchen, Sommer, Torte, vegan

MatchaCake_h2
MatchaCake_q1
Diese Eistorte ist wirklich klasse für heiße Sommertage – Man braucht noch nicht einmal ein schlechtes Gewissen beim Naschen haben…sie kommt komplett ohne Zucker aus und ist auch noch vegan!
Ihre Süße verleihen ihr allein die Trockenfrüchte in ihrem Boden, etwas Reissirup und natürlich die eigne Süße der Bananen in der grünen Creme. Der grüne Matcha Tee passt mit seinem herben Geschmack perfekt dazu und verleiht ihr das gewisse Etwas.
(mehr …)

3 Comments