Posts Tagged ‘Kokosmehl’

Kokos-Cantuccini mit Mango und weisser Schokolade

| Backen, Kekse, Rezepte

KokosCantuccini_q
KokosCantuccini_h1
Endlich ist es soweit…ich habe nun die Keksbacksaison eingeleitet. Ich finde es allerdings noch etwas zu früh (vielleicht eine Woche oder so :-)) weihnachtlich zu backen.
Cantuccini, auch Biscotti genannt, sind meine All-year-&-all-time-favourite-Cookies.
Sie schmecken einfach so perfekt zu einer schönen Tasse starkem Kaffee, oder auch einfach nur so. Ich habe Cantuccini schon in allen möglichen Varianten ausprobiert, diese Mischung hier gefällt mir sehr gut. Diesmal vereinen sich die leckeren Aromen von Kokos, weißer Schoko und getrockneter Mango zu einem toll knusprigen Cantuccini.
(mehr …)

2 Comments

Kokos-Zitronen-Torte mit Frischkäsecreme & Lemoncurd

| Backen, Brunch, Feier, Rezepte, Torte

Zitronen-Kokos-Torte_q1
Zitronen-Kokos-Torte_h3
Wie gestern schon angekündigt gibt es hier heute das Rezept für eine traumhafte saftige Torte mit viel Kokos, Frischkäsecreme und Lemoncurd.
Bei meinem Brunch >>hier war sie das Highlight auf dem Süssen Tisch. Ich finde zu einem guten Brunch gehört auf jeden Fall eine richtige Torte.
Genau von dieser Geschmackskombination habe ich schon lange geträumt. Ich liebe Kokos und daher habe ich die saftigen Böden mit Kokosmilch, Kokosmehl, Kokosöl und Raspeln gebacken – Kokosgeschmack pur! Das sauer-süße Lemoncurd und die leckere Frischkäsecreme harmonieren meiner Meinung nach perfekt damit. Was meint ihr?
(mehr …)

4 Comments

Kleine erfrischende Eistorte in quietschgrün – Raw Matcha Cake

| Eis, Kuchen, Sommer, Torte, vegan

MatchaCake_h2
MatchaCake_q1
Diese Eistorte ist wirklich klasse für heiße Sommertage – Man braucht noch nicht einmal ein schlechtes Gewissen beim Naschen haben…sie kommt komplett ohne Zucker aus und ist auch noch vegan!
Ihre Süße verleihen ihr allein die Trockenfrüchte in ihrem Boden, etwas Reissirup und natürlich die eigne Süße der Bananen in der grünen Creme. Der grüne Matcha Tee passt mit seinem herben Geschmack perfekt dazu und verleiht ihr das gewisse Etwas.
(mehr …)

3 Comments

Selbstgebackenes Knäckebrot mit vielen Körnern und Samen

| Backen, Brot, Rezepte

knaeckebrot_h1

Im Rahmen meiner Ernährungsumstellung und Entgiftung, die ich momentan mache (etwas mehr dazu könnt ihr >>hier lesen) verzichte ich momentan komplett auf Brot. Die liebe Gesine (meine Chiropraktikerin, die mich dabei begleitet, >>hier geht´s zu ihrer Praxis) verkündete mir jedoch ganz freudig, ich könne morgens soviel Knäckebrot verspeisen, wie ich möchte. Allerdings aus den Getreidesorten, die für meinen Stoffwechsel verträglich sind (dies wird in einem Bluttest individuell festgestellt). Toll – Ich soll kein Roggen, kein Dinkel, keine Gerste und kein Weizen zu mir nehmen…Woraus soll also das Knäckebrot bestehen?
(mehr …)

4 Comments