Posts Tagged ‘Kastenkuchen’

PumpkinSpice-Liebe hoch 3: Rezepte für Pumpkin Spice Latte, gesunde Pumpkin Pie Balls und fantastischen KürbisKastenkuchen (Grundrezept für spiced Kürbispüree und Ideen was man daraus alles so machen kann)

| Backen, Getränke, Herbst, Kinderküche, Kuchen, Rezepte, selbstgemacht, vegan

PumpkinSpice-Liebe hoch 3: Rezepte für Pumpkin Spice Latte, gesunde Pumpkin Pie Balls und fantastischen KürbisKastenkuchen (Grundrezept für spiced Kürbispüree und Ideen was man daraus alles so machen kann)

Ich liebeliebeliebe Pumpkin Spice. In allen Formen. Absolutes MUSS zu dieser Jahreszeit! Deswegen habe ich euch heute mein Grundrezept für Pumpkin Spice Püree aufgeschrieben, und dazu gleich 3 Rezepte, was ihr daraus machen könnt: Pumpkin Spice Latte, gesunde Pumpkin Pie Balls und fantastischen KürbisKastenkuchen.

PumpkinSpice-Liebe hoch 3: Rezepte für Pumpkin Spice Latte, gesunde Pumpkin Pie Balls und fantastischen KürbisKastenkuchen (Grundrezept für spiced Kürbispüree und Ideen was man daraus alles so machen kann)

PumpkinSpice-Liebe hoch 3: Rezepte für Pumpkin Spice Latte, gesunde Pumpkin Pie Balls und fantastischen KürbisKastenkuchen (Grundrezept für spiced Kürbispüree und Ideen was man daraus alles so machen kann)

Hach Herbst, so mag ich Dich! Auch wenn du uns ansonsten in den letzten Tagen das berühmte Hamburger Schietwetter beschert hast. Nun ja, es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung, oder wie sagt man? Außerdem ist es ja auch echt schön, sich drinnen ein zu muckeln, ein schönes heißes schaumiges Getränk zu schlürfen und ein Stückchen gewürzten Kuchen zu naschen.
Ihr wollt auch? Dann nix wie ran an den Kürbis!
(mehr …)

1 Comment

Oh du leckeres Bananenbrot (mit Nüssen und Datteln) — mein Retter in akuter Heißhunger-Not

| Backen, Brot, Brunch, Frühstück, Kaffeeklatsch, Kuchen, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, Snacks

Rezept für Bananenbrot, vollwertig mit Nüssen und Datteln, ohne Zucker

Heute habe ich hier ein Rezept für leckeres Bananenbrot mit Nüssen und Datteln für Euch. Ein Rezept direkt uns meinem aktuellen Leben gegriffen…denn es ist schnell gerührt, gebacken und liefert schnelle Energie. Die Fotos sind vielleicht nicht ganz so, wie ihr sie von mir gewohnt seid. Sie entstanden quasi „mit dem Baby unter den Arm geklemmt“. Trotzdem ist das Rezept so einfach und lecker, dass ich es einfach mit euch teilen wollte. Und wie schon im Titel versprochen: mein Retter im Heißhunger-Notfall.

gesund, zuckerfrei, vollwertig

Heißhunger-Attacken, wer kennt sie nicht!?
Allerdings habe ich da Gefühl, dass die Stillzeit eine einzige Heißhunger-Attacke ist…Freundinnen haben mir davon zwar erzählt, aber bevor man es nicht selbst erlebt, kann man es sich nicht so ganz vorstellen. Nicht nur unsere kleine Babytochter hat einen unersättlichen Milchdurst, auch ich könnte in Raupe-Nimmersatt-Manier, die ganze Zeit futtern, futtern, futtern.

gesund, zuckerfrei, vollwertig

Bananbread_Bananen_h
(mehr …)

2 Comments

Verliebt in Rhabarber-Kokos-Kastenkuchen (gesund & glutenfrei) und wie sich die RHA-BAR-BER-MANIA in diesem Jahr bei mir äußert.

| Backen, Frühling, Kuchen, Rezepte

Rhabarber-Kokos-Kastenkuchen_h1

Ich bin verliebt. Es ist wieder so weit. Jedes Jahr passiert es aufs Neue. Es kann mich auf dem Wochenmarkt, im Supermarkt oder aber zu Hause erwischen. In diesem Jahr kam sie schleichend. Schon beim Anblick des ersten Himbeer-Rhabarbers auf dem Markt kribbelte es ein wenig, beim ersten Rezept mit dem Schätzchen in diesem Jahr wurde dieses Kribbeln stärker, aber als mein Rhabarber-Kokos-Kastenkuchen dann im Ofen vor sich hin duftete hat´s richtig geknallt und sie hat mich wieder voll erwischt: die RHA-BAR-BER-MANIA.

Rhabarbermania

Rhabarber-Kokos-Kastenkuchen_q1

Rhabarber-Kokos-Kastenkuchen_h5

Kein Wunder. Denn der Geschmack von Kokos, lässt mich ja auch alles andere als kalt. Die Kombination aus Rhabarber und Kokos ist also voll mein Ding. Der schnelle Rührkuchen ist zu dem glutenfrei und enthält keinen raffinierten Zucker. Ahornsirup und Kokosblütenzucker spenden ihm Süße.

Rhabarber-Kokos-Kastenkuchen_h2

Wenn ihr also auf Frühstückskuchen steht, dies wäre ein Rezept dafür. Es gibt so Zeiten, da finde ich Kuchen zum Frühstück einfach grandios. So praktisch: schnell eine große Scheibe Frühstück abschneiden, Kaffee dazu, fertig. Der Kastenkuchen mit Rhabarberstückchen und ganz viel Kokos schmeckt aber natürlich auch klassisch am Nachmittag oder als Snack zwischendurch.
(mehr …)

11 Comments

Saftiges Kokos-Früchte-Brot zum Frühstück – glutenfrei & ohne raffinierten Zucker, nutty like a fruitcake

| Backen, Brot, Brunch, Frühstück, Herbst, Kuchen, Rezepte

Saftiges Kokos-Früchte-Brot mit vielen Trockenfrüchten, glutenfrei, zuckerfrei und so lecker! Rezept von feiertaeglich.de

Tja, ist das jetzt ein Kokos-Früchte-Brot oder eher ein Kokos-Früchte-Kuchen? Egal. Jedenfalls ist dieser schnelle Kastenkuchen vollgepackt mit leckeren Trockenfrüchten, Kokos, Haferflocken und einer guten handvoll Nüssen. Dabei kommt er ganz ohne raffinierten Zucker aus und ist auch noch glutenfrei. Frühstücks-Glück sozusagen. Ja eigentlich vereint er alle guten Zutaten, die ein Müsli uns auch zu bieten hätte – nur in Scheibenform eben. Da darf man sich also direkt morgens 1-2 Scheibchen genehmigen. Natürlich schmeckt er auch später am Tag, vielleicht habt ihr ja ein Stück im Büro dabei, um dem berühmte Nachmittagstief entgegen zu wirken!?

Saftiges Kokos-Früchte-Brot mit vielen Trockenfrüchten, glutenfrei, zuckerfrei und so lecker! Rezept von feiertaeglich.de

Ich trinke zum dem Kokos-Früchte-Brot am liebsten einen würzigen Chai-Tee. Einfach schwarz. Ich finde die kräftigen Gewürze des Tees harmonisieren so gut zu den süßen Trockenfrüchten.

Trocken Früchte
(mehr …)

8 Comments

1 2