Posts Tagged ‘Dessert’

Dessert: Crème Brûlée mit Tonkabohne und Erdbeeren zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer Menü für 2

| Desserts, Rezepte

Dessert: Creme Brulée mit Tonkabohne und Erdbeere | Rezept von feiertäglich.de zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer-Menü für 2

So. Der krönende Abschluss zu unserem Sommer-Regenwetter-Schlemmer Menü macht eine wunderbare Crème Brûlée mit Tonkabohne und frischen Erdbeeren. Oh yeah! Crème Brûlée ist immer eine gute Idee zum Nachtisch. Mein Schatz sagte direkt beim Probieren:“ Das könnten wir doch eigentlich öfter mal essen!?“ Stimmt schon.

Dessert: Creme Brulée mit Tonkabohne und Erdbeere | Rezept von feiertäglich.de zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer-Menü für 2

Schon die fabelhafte Amelie schwärmte davon die Kruste von Crème Brûlée mit dem Löffel zu knacken. Es ist wirklich ein toller Moment. Und erst recht den ersten Löffel davon in den Mund zu schieben. Das Aroma der Tonkabohne macht diese Creme besonders lecker.
(mehr …)

1 Comment

Rhabarber-Sorbet mit Baisers oder als Float mit Prosecco – die Rha-Bar-Ber-Mania geht weiter…

| Desserts, Eis, Frühling, Getränke, Rezepte

Rhabarber-Sorbet mit Baisers, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Das Wetter spielt ja so richtig verrückt. Schon klar – April, April, der macht was er will, aber muss Schneeregen, Hagel und diese Kälte wirklich sein?
Am Wochenende war bei uns in der Nachbarschaft Strassenfest und ich hatte mich so auf den Flohmarkt gefreut…dank Hagel und Regen musste man wirklich Glück haben, um die schönsten Dinge unter den dicken Plastikplanen zu entdecken. Die armen Verkäufern unter ihren Regenschirmen haben mir sehr leid getan. Jedenfalls fällt einem das Arbeiten nicht so schwer. Aber es gehört schon einiges dazu, um trotz dieses Wetters gute Laune zu bewahren.

Rhabarber-Sorbet mit Baisers, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Ich habe heute 3 Tips für Euch, die dabei behilflich sein können die Laune zu heben:

  1. Gebt Euch voll und ganz der #RaBarBerMania hin und freut euch über all die hübschen Leckereien in rosé, die man aus dem Frühlingsobst zaubern kann.
  2. Esst Eis! Wie wäre es mit diesem selbst gemachtem süß sauren Rhabarber-Sorbet mit krunchigen Baiser-Stückchen? Kitzelt am Gaumen und lässt von Frühlingstagen träumen.
  3. Bunte Blumen! Ich finde Blumensträuße sind immer eine gute Idee. Ich bin ganz verliebt in diese pinken Anemonen.

Pinke Anemonen, zauberhafter Blumenstrauss

Wisst ihr was ein Eiscreme-Float ist?
(mehr …)

0 comment

Menü zum Valentinstag…Das Dessert: Chocolicious Chai-Latte-Eis mit Schokosauce und Kakao-Nibs

| Desserts, Eis, Rezepte, Sweets, Tee, Valentinstag

Chocolicious Chai-Latte-Eis mit Schokosauce und Kakao-Nibs

Zur Krönung des Valentinstagsmenüs gibt es selbstgemachte Eis und zwar Chai-Latte-Eis mit lauwarmer Schokosauce und knusprigen Kakao-Nibs. Müsst ihr probieren! Es eignet sich auch als Solo-Gang zum Verwöhnen des Liebsten am Valentinstag…warum ein ganzes Menü kochen, wenn man sich auch an diesem Eis satt essen kann?

Chocolicious Chai-Latte-Eis mit Schokosauce und Kakao-Nibs

Kein Geheimnis: Ich liebe Tee, ich liebe Chai-Tee, vor allem Chai-Latte…und Chai-Latte als Eis mit Schokosauce – mehr geht nicht.
(mehr …)

0 comment

#SuperfoodSamstag mit einem Rezept für Açai-Creme mit Granatapfel, Walnüssen und Schokosauce

| Adventszeit, Desserts, Frühstück, Getestet, raw, Rezepte, Superfoods, SuperfoodSamstag, Sweets

Acai-Superfood-Creme mit Granatapfel, Walnüssen und Schokosauce zum #Superfoodsamstag auf feiertäglich.de

Ein gesundes Dessert aus Superfoods und dann auch noch zum Frühstück…das geht? Und ob! Diese fluffig-süße Creme aus besten Zutaten, vollgepackt mit Superfoods kommt ganz ohne Zucker und ungesunde Fette aus! Dann kann man sie doch wirklich auch mal zum Frühstück essen. Als Dessert würde sie sich aber auch gut machen.

Granatapfel

Mein Freund fragte eben beim Schlemmern der Creme…haltet Euch fest…“…und wie viel Mousse au Chocolat ist da jetzt drin?“ Hahaha…als würde ich in so eine Superfoodcreme Mousse au Chocolate mischen! Aber ein echtes Kompliment für diese Creme, von dem wohl größten Mousse au Chocolate-Fan aller Zeiten. Dieser Geschmackseindruck kann vielleicht entstehen, da die Creme selbst sehr luftig schmeckt und die gesunde (!!) Schokosauce ein extrem schokoladiges Aroma hinterlässt. Gemischt im Mund wohl also ein ähnliches Geschmackserlebnis. Toll :-).

(mehr …)

5 Comments

1 2 3