Posts Tagged ‘Brunch’

Blätterteig-Nestchen mit gebackenen Gemüsemaultaschen in Eiersahne, dazu Schnittlauch-Creme 

| Rezepte, Backen, Feier, Hauptgerichte, Herzhafte Kuchen, Kinderküche, Muffins, Ostern, Party, Picknick, Quiche, Snacks, Vorspeisen

Werbung für BÜRGER Maultaschen

Blätterteig-Nestchen mit gebackenen Gemüse-Maultaschen in Eiersahne, dazu Schnittlauch-Creme , Rezept

Haben sich da etwa kleine Osterhäschen in ihren Nestern versteckt? Mh. Ach Nein,…das sind ja leckere Gemüsemaultaschen in Eiersahne, die es sich im Blätterteig so richtig schön gemütlich gemacht haben, – aber man kann sich da schon vertun, oder was meint Ihr?

Blätterteig-Nestchen mit gebackenen Gemüse-Maultaschen in Eiersahne, dazu Schnittlauch-Creme , Rezept

Hihihi… ich finde diese Verwechslung ja herzallerliebst. So sind diese knusprigen Mini-Osterhasen-Quiches mit Maultaschen natürlich perfekt zum Osterbrunch geeignet und machen sich dazu noch sehr dekorativ auf dem Tisch. Als Beilage passt ein kunterbunter frühlingshafter Salat mit Ringel-Beeten, Radieschen und Kresse. Wir mögen es, unsere Blätterteig-Nestchen in cremigen Schnittlauch-Quark zu dippen. Ihr auch? Das trifft sich gut, denn das Rezept dafür gibt es unten gleich mit.

Blätterteig-Nestchen mit gebackenen Gemüse-Maultaschen in Eiersahne, dazu Schnittlauch-Creme , Rezept

Und das Beste? Die hübschen kleinen Nester sind wirklich im Handumdrehen mit wenigen Zutaten zubereitet und machen dabei was her. Gemüsemaultaschen spielen natürlich die Hauptrolle in dem Gericht. Ich habe diese leckeren Taschen ja so gerne im Kühlschrank. Sie sind so praktisch und schnell zubereitet und einfach sehr wandelbar.

Blätterteig-Nestchen mit gebackenen Gemüse-Maultaschen in Eiersahne, dazu Schnittlauch-Creme , Rezept, Werbung
(mehr …)
0 comment

Kokos-Granola – selbst gemachtes Knuspermüsli

| Brunch, Frühstück, Granola, Rezepte, Superfoods

Kokos-Granola – selbst gemachtes Knuspermüsli

Keine Ahnung warum es so ist aber irgendwie bekomme ich im Januar immer unheimlich Appetit auf alles mit Kokos. Nicht, dass ich mich nicht auch in anderen Jahreszeiten auf Kokosprodukte stürzen würde :-). Naja wie auch immer. Mein Vorrat an Knuspermüsli war gerade leer. Die Gläser mussten natürlich sofort wieder aufgefüllt werden. Selbst gemachtes Granola muss immer im Haus sein. So weiß man was drin ist, das Müsli ist nicht so knallsüß, ohne Massen an raffiniertem Zucker, und es ist gesund und lecker.

Kokos-Granola – selbst gemachtes Knuspermüsli

Na ratet was als nächstes in die Gläser kommt…genau…Kokos-Granola. Natürlich mit vielen Kokosraspeln, aber auch Mandelblättchen und ein paar Datteln und Aprikosen. Das Müsli erhält seine dezente Süße durch Kokosblütenzucker und die Trockenfrüchte. Wenn ihr es süßer mögt könnt ihr natürlich etwas mehr Kokosblütenzucker verwenden. In meinem Rezept habe ich Koksraspeln und Kokosflakes verwendet. Letztere könnt ihr aber auch durch herkömmliche Raspeln ersetzten und einfach 150 g Kokosraspeln hinzu geben.

Zutaten Kokos-Granola – selbst gemachtes Knuspermüsli
(mehr …)

4 Comments

Banana-Oatmeal Pancakes mit Pekannüssen und Blaubeeren, vegan und glutenfrei + Buchvorstellung „a modern way to eat“ von Anna Jones

| Brunch, Buchvorstellung, Frühstück, Rezepte, vegan

Banana-Oatmeal Pancakes mit Pekannüssen und Blaubeeren, vegan und glutenfrei | Rezept von feiertäglich.de

In der letzten Zeit gab es hier wieder viele zuckersüsse Leckereien…das ist auch gut so. Aber die Rezepte sollen sich ja eigentlich die Waage halten – denn ich möchte ebenfalls mein Gewicht auf der Waage halten :-). Daher habe ich heute Mal wieder ein gesundes Rezept, eine Schlemmerei ganz ohne schlechtes Gewissen für Euch: Bananen Pancakes mit Pekannüssen und Blaubeeren – vegan und glutenfrei und ohne Zusatz von Zucker! Die Haferflocken übernehmen bei dem Rezept den Job vom Mehl, die Bananen spenden Süsse und die Nüsse einen leckeren Crunch.

Zutaten für Banana-Oatmeal Pancakes mit Pekannüssen und Blaubeere, vegan und glutenfrei | Rezept von feiertäglich.de
(mehr …)

4 Comments

Fluffiger Eierkranz zu Ostern – oder wie es ist eine Kindheitserinnerung selbst zu backen…

| Backen, Frühstück, Kuchen, Ostern, Rezepte, Sweets

Eierkranz_h4
Wisst ihr was ein Eierkranz ist? Gehört er für euch zu Ostern dazu? Dann seid ihr wahrscheinlich in der Nähe des Harzes oder der Braunschweiger Region aufgewachsen, oder?
Falls ihr keinen Eierkranz kennt, solltet ihr unbedingt zur Osterzeit in einer Bäckerei in diesen Regionen vorbeischauen und Euch mindestens einen davon genehmigen…oder aber dieses Rezept hier ausprobieren. Der Geschmack ist schwer zu beschreiben. Er schmeckt wie eine Mischung aus Pfannkuchen und Krapfen, nicht so süß aber unglaublich fluffig. Innen weich und außen eine trockene Haut. SUPERLECKER!
Eierkranz_q1
Eierkranz_h1

(mehr …)

22 Comments

Schwarze-Johannisbeer-Mandel-Hefeschnecken mit Zuckerguss & Bekanntgabe des Gewinners

| Backen, Brunch, mit Hefe, Muffins, Rezepte

Hefeschnecken_q
Hefeschnecken_h2

Ihr Lieben, ich weiß hier war es in der letzten Woche sehr still…es tut mir leid. Ich hatte in meinem Designerleben so viel zu tun und wusste gar nicht wo mir der Kopf steht, da hatte musste feiertäglich leider etwas zurück stehen und pausieren.
Dafür freue ich mich umso mehr heute mit Euch das Rezept für diese superleckeren Schneckchen zu teilen und endlich den Gewinner des 25 € Einkaufsgutscheines von happyconfetti bekannt zu geben.
(mehr …)

1 Comment

1 2