Posts Tagged ‘#boom’

Kinderleichte Beeren-Streusel-Muffins, so saftig und lecker

| Kaffeeklatsch, Backen, Kinderküche, Muffins, Rezepte

Kinderleichte Beeren-Streusel-Muffins, so saftig und lecker

Also so Beeren-Streusel-Muffins sind wirklich immer eine gute Idee. Sie sind schnell gemacht, ein perfektes Mirbringsel zur Party, zum Picknick oder ein Gaumenschmaus für die Seele an verregneten Sommertagen, wie (die gesamte) letze Woche. Weicher, fluffiger Teig, fruchtige Sommerbeeren und knusprige Streusel, na wie klingt das für Euch? Zum Zugreifen? Dann nix wie ran an die Muffinform.

Kinderleichte Beeren-Streusel-Muffins, so saftig und lecker

Das Rezept ist kinderleicht und ich möchte behaupten gelingsicher. Diese Beeren-Streusel-Muffins lassen sich also auch richtig gut zusammen mit Kindern backen. Wenn der Duft des warmen Teigs und der blubbernden Beeren die Wohnung erfüllt, können es die kleinen Kinderhände kaum noch abwarten endlich einen der Muffins zu schnappen. Hihihi…und die großen wahrscheinlich auch nicht!

(mehr …)
4 Comments

Rezept für eine schnelle Tomaten-Tarte mit Feta – Sommergericht pur

| Tarte, Backen, Hauptgerichte, Herzhafte Kuchen, Quiche, Rezepte, Sommer, vegetarisch

Rezept für schnelle Tomaten-Tarte mit Feta

Fruchtige, saure, süße, bunte, riesigengroße, kirschkleine und allesamt sonnengeküsste aromatische Tomaten…das schmeckt für mich nach Sommer pur! Diese schnelle Tomaten-Tarte mit Feta ist das perfekte Gericht an einem Sommertag. Sie schmeckt warm und kalt und macht sich auch gut als Lunch oder Dinner an einem warmen Abend draußen mit gut gekühltem Wein und Kerzenschein.

Rezept für schnelle Tomaten-Tarte mit Feta

Diese Tarte ist auch deswegen ein perfektes Sommergericht, weil sie sich gut vorbereiten lässt. Denn wer möchte schon bei heißen Temperaturen seine Zeit am Herd und in der Küche verbringen. Ich jedenfalls nicht so gerne. Der Teig kann schon am Vorabend in die Form gedrückt werden, die Feta-Creme kann ebenfalls schon angerührt werden und beides wartet dann mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank auf seinen Einsatz. Mealprep…I love you! So müssen nur noch die Tomaten Platz nehmen…und schon kann sich im Ofen das ganze Aroma der Tomaten-Tarte verbinden und entfalten.

Rezept für schnelle Tomaten-Tarte mit Feta
(mehr …)
6 Comments

Zucchini-Halloumi-Puffer aus dem Ofen mit (Minz-)Quark

| Puffer, Gemüse, Kinderküche, Rezepte, vegetarisch

Für Euch heute bei mir auf dem Tisch: Zucchini-Halloumi-Puffer aus dem Ofen mit (Minz-)Quark. Denn wir lieben Puffer. Alle, die ganze Familie liebt Puffer in allen Formen. Und am liebsten mag ich Puffer aus dem Ofen, denn Es ist einfach so praktisch und der Backofen erledigt die halbe Arbeit.

So einfach bekommt man Gemüse ins Kind. Da dieses Gericht eines unserer liebsten Familienessen ist, habe ich die Minze im Quark auch in Klammern gesetzt. Denn so schmeckt es allen. Ich lasse die Minze vorsichtshalber weg und sie kann nach Belieben dazu gegessen werden – passt nämlich perfekt zur Zucchini. Der geriebene Halloumi im Teig würzt die Puffer und gibt einen guten Zusammenhalt.

(mehr …)
5 Comments

Rhabarber-Vanillecreme-Galette, einfaches Rezept mit blitzschnellem Tarte-Teig

| Backen, Frühling, Kuchen, Rezepte, Tarte

Rhabarber-Vanillecreme-Galette, einfaches Rezept mit blitzschnellem Tarte-Teig

Endlich Rhababerzeit! Wie ich diese rot-pink-grünen Sänglein liebe. Heute habe ich daher auch ein erstes Rezept mit Rhabarber für Euch in diesem Jahr: eine wunderbare Rhabarber-Vanillecreme-Galette mit blitzschnellem Tarte-Teig. Und ich untertreibe damit nicht. Diese Tarte ist wirklich schnell gemacht und oberlecker. Ihr braucht keine Form. Das Beste daran ist das Geheimnis des Teiges.

Rhabarber-Vanillecreme-Galette, einfaches Rezept mit blitzschnellem Tarte-Teig

Dieser Tarte-Teig ist echt der Hammer. Ihr werdet ihn nicht mehr in eurem Rezeptrepertoire missen wollen. Er ist nämlich nicht nur im Handumdrehen gemacht, durch ein ganz besonderes Geheimnis ist er auch blitzschnell ausrollbar und nach dem Backen hat er für mich genau die richtige Konsistenz für eine Galette – knusprig und fest, nicht zu bröselig. Wollt ihr das Geheimnis wissen? Dann lest schnell das Rezept oder probiert es am besten direkt selbst aus! Pssst…Das Geheimnis ist in kochendem Wasser geschmolzen Butter, die direkt so in den Teig wandert. Dadurch geht das Kneten und auch das Ausrollen kinderleicht!

Rhabarber-Vanillecreme-Galette, einfaches Rezept mit blitzschnellem Tarte-Teig
(mehr …)
6 Comments

Bärlauch-Käse-Spätzle mit Röstzwiebeln, ein Rezept für Frühlings-Comfortfood

| Hauptgerichte, Frühling, Pasta, Rezepte, saisonal, vegetarisch

Bärlauch-Käse-Spätzle mit Röstzwiebeln

Hach Bärlauch, ich mag Dich wirklich sehr! Wenn Du da bist ist der Frühling nicht weit. Heute gibt es bei mir das Rezept für Bärlauch-Käse-Spätzle mit Röstzwiebeln. Soo lecker! Und diese Gericht kann wirklich genau das, was man zu dieser Zeit so braucht. Es ist Comfortfood pur, aber bringt dabei schon ein paar frühlingshafte Aromen auf den Tisch. Es macht das Bäuchlein und die Seele schön warm an einem kühlen Frühlingstag in diesen um so kühleren Covid-Zeiten.

Bärlauch-Käse-Spätzle mit Röstzwiebeln

Normalerweise ernte ich den Bärlauch ja selbst, im Wald hinter dem Haus meiner Eltern. Das ist für mich der Inbegriff von Frühling…diese knallgrünen duftenden Teppiche, ich pflücke und pflücke und bekomme gar nicht genug davon . Aber in diesem Jahr überdenkt man ja jeden Besuch mehrfach, um diesem blöde Infektionsgeschehen keine Chance zu geben. Nun gut – statt Säckeweise selbstgepflücktem Bärlauch gab es erst mal ein kleines teures Bund Bio-Bärlauch vom Markt. Naja, die Saison startet ja erst. Und wenn alles gut geht, stürze ich mich Ostern in die grünen Felder…

Bärlauch-Käse-Spätzle mit Röstzwiebeln
(mehr …)
11 Comments

1 2 3