Archive of ‘vegan’ category

Goldene-Milch-Eis am Stiel oder Kurkuma-Latte-Popsicles

| Eis, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, selbstgemacht, Sweets, vegan

Rezept für Goldene-Milch-Eis am Stiel oder Kurkuma-Latte-Popsicles

Boah ist das heiß! So richtig Sommer! Goldene-Milch-Eis am Stiel oder Kurkuma-Latte-Popsieles für Alle!

Ich liebe liebe liebe goldene Milch! Gewürztees sind eh voll mein Ding. Ich mag sie heiß oder auf Eis. Kurkuma-Latte macht ja alleine schon durch die sonnige Farbe Laune aber ich habe immer das Gefühl, diese goldene Milch tut meinem ganzen Organismus richtig gut. Kurkuma (in Kombination mit Pfeffer) soll ja entzündungshemmend wirken und das Immunsystem stärken. Wenn das momentan nicht extrem wichtig ist, weiß ich auch nicht!
Kurkuma macht wach und liefert Energie. Brauch ich. Dringend. Viel davon!

Rezept für Goldene-Milch-Eis am Stiel oder Kurkuma-Latte-Popsicles

Rezept für Goldene-Milch-Eis am Stiel oder Kurkuma-Latte-Popsicles
(mehr …)

1 Comment

Pinkes Kimchi selbstgemacht – Rezept für fermentierten Kohl mit roter Beete

| BBQ, Gemüse, Happy Bowls, Rezepte, Saucen & Würze, selbstgemacht, vegan

Pinkes Kimchi selbstgemacht – Rezept für fermentierten Kohl mit roter Beete

Kimchi ist in aller Munde. Vitaminreich, gesund und so lecker. Habt keine Angst vor dem Fermentieren! Es ist wirklich einfach selbst gemachtund ihr braucht kein Starter-Kit um Euer eigenes Kimchi zuzubereiten. Alles was ihr braucht sind zwei große, gut sterilisierte Schraubgläser, einen Esslöffel zum Stampfen und natürlich ein Rezept.

Pinkes Kimchi selbstgemacht – Rezept für fermentierten Kohl mit roter Beete

Ich habe heute ein Rezept für eine knallpinke Kimchi-Version für Euch. Diese tolle Farbe hat der aromatische Kohl roter Beete zu verdanken.

Bei mir muss immer Kimchi im Kühlschrank stehen. Der sauer-scharfe koreanische Kohl darf bei mir auf keiner Bowl fehlen. Eine kleine Portion Kimchi gibt jeder Happy-Bowl ein Extra-Kick. Zum Grillen eine tolle Beigabe – Schmeckt auch fantastisch zu Fleisch.


(mehr …)

0 comment

Focaccia mit Blumen, der Foodtrend #focacciagarden – ein Rezept für eine fabelhafte Focaccia mit Sauerteig

| Backen, Brot, Foodtrends, Rezepte, vegan, vegetarisch

Focaccia mit Blumen, der Foodtrend #focacciagarden – ein Rezept für eine fabelhafte Focaccia mit Sauerteig

Heute habe ich ein Rezept für eine fabelhafte Focaccia für Euch. Eine Focaccia aus Sauerteig mit einer Blumenwiese aus Kräutern und Gemüse belegt, hach, ich bin im Glück. Der Foodtrend #focacciagarden haut mich einfach um, voll mein Ding! Schon lange wollte ich es ausprobieren und jetzt hatte ich endlich mal Zeit dazu.
Ist Euch der Trend schon über den Weg gelaufen? Bei Instagram könnt ihr Euch viele Kunstwerke unter dem Hashtag #focacciagarden anschauen. So schön. Ich liebe es ja eh mit Obst und Gemüse zu „malen“ wie ihr vielleicht noch von meinen Smoothies wisst, und das jetzt auch noch auf weichem fluffigem Brotteig – ich liebe diese Idee. Wie wär’s? Tischt sie doch zur nächsten Grillparty auf? Ich dippe sie ja sehr gerne einfach in Kräuterquark, frischen Salat dazu. Perfekt.

Focaccia mit Blumen, der Foodtrend #focacciagarden – ein Rezept für eine fabelhafte Focaccia mit Sauerteig

Focaccia mit Blumen, der Foodtrend #focacciagarden – ein Rezept für eine fabelhafte Focaccia mit Sauerteig

Zusätzlich wollte ich lange schon mal Focaccia aus Sauerteig ausprobieren. Also findet ihr in diesem Rezept beides kombiniert. Diese Sauerteig-Focacia ist total lecker. Außen schön crispy und innen fluffig. Ganz ohne Hefe. Knaller! Probiert mal. Wenn ihr lieber eine Blumen-Focaccia klassisch mit Hefe backen wollt, findet ihr hier ein Rezept mit Trockenhefe. Eignet sich auch super.

Focaccia mit Blumen, der Foodtrend #focacciagarden – ein Rezept für eine fabelhafte Focaccia mit Sauerteig
Focaccia mit Blumen, der Foodtrend #focacciagarden – ein Rezept für eine fabelhafte Focaccia mit Sauerteig
(mehr …)

3 Comments

(Mini-)Bananenmuffins vegan & zuckerfrei, Backen mit und für Minis

| Backen, Fürs Baby, Kinderküche, Mealprep, Muffins, Rezepte, Sweets, vegan

(Mini)-Bananenmuffins vegan zuckerfrei, Rezept

Moin, ihr Lieben. Saftige Mini-Bananenmuffins sind genau das was wir zwischendurch brauchen. Bei meiner kleinen Motte sind sie jedenfalls der absolute Hit. Sie passen perfekt in die kleinen Händchen und überbrücken mit einem Haps das Nachmittags-, Vormittags- oder Wasauchimmerfürein-Tief :-).
(Mini)-Bananenmuffins vegan zuckerfrei, Rezept

(Mini)-Bananenmuffins vegan zuckerfrei, Rezept

Die Inspiration für diese kleinen leckeren Muffins stammen von dem Team unserer wunderbaren Kita, die immer mal wieder Ideen für diese verrückte Corona-Zeit liefert. Die Mini-Bananenmuffins sind so gut und haben Euch auch so gut bei Instagram gefallen, dass ich das Rezept unbedingt mit Euch teilen muss. Die Mini-Muffins kann man super zusammen mit kleinen Minis backen. Sie sind total schnell zusammengerührt.

(Mini)-Bananenmuffins vegan zuckerfrei, Rezept
(mehr …)

0 comment

Rezept für vegane Sobanudel-Happy-Bowl mit Sesam-Tofu & Paprika-Chili Sauce, frischer Paprika, Gurke, Edamame & Koriander

| Gemüse, Happy Bowls, Hauptgerichte, Pasta, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, vegan, vegetarisch

Werbung für Vitaquell

Rezept für vegane Sobanudel-Happy-Bowl mit Sesam-Tofu & Paprika-Chili Sauce, frischer Paprika, Gurke, Edamame & Koriander, #happybowl #bowl #buddhabowl #veganfood #vegan

Essen macht froh, Nudeln machen glücklich und Bowls sowieso! Da gibt es keine zwei Meinungen, oder? Ich serviere Euch heute eine farbenfrohe Sobanudel-Happy-Bowl mit Sesam-Tofu & Paprika-Chili Sauce, frischer Paprika, Gurke, Edamame & Koriander. Asiatisch angehaucht, vegan und mit Glücklich-und-Sattmach-Garantie. Seid ihr dabei?

Rezept für vegane Sobanudel-Happy-Bowl mit Sesam-Tofu & Paprika-Chili Sauce, frischer Paprika, Gurke, Edamame & Koriander

Grad in Zeiten wie diesen ist es so wichtig gut zu sich selbst zu sein. Durch all die Corona-Einschränkungen momentan, entdeckt glaube ich so ziemlich jeder neue Grenzen bei sich, und so mancher geht über die eigenen Belastungsgrenzen hinaus. Homeoffice und Kinderbetreuung sind eben nicht wirklich vereinbar, oder? Die Nerven sind gespannt. Das zusätzliche Kochen für die ganze Familie ist eine weitere Herausforderung.

Seelenfutter, Nervennahrung…na klar, das brauche wir. Unsere Nahrung ist aber auch das Benzin, dass uns am Laufen hält. Gesunde Ernährung mit ausreichend Nährstoffen ist also mehr als wichtig. Eure Laune und Euer Immunsystem dankt es Euch. Schnell soll es gehen und trotzdem gesund sein und lecker schmecken? Na dann lest mal weiter…

Rezept für vegane Sobanudel-Happy-Bowl mit Sesam-Tofu & Paprika-Chili Sauce, frischer Paprika, Gurke, Edamame & Koriander, #happybowl #bowl #buddhabowl #veganfood #vegan

Diese leckere Bowl ist im Handumdrehen zusammen gestellt. Ihr könnt sie auch gut vorbereiten. Kennt ihr schon Soba-Nudeln? Ich liebe diese japanischen Nudeln aus Buchweizenmehl! Hochwertige Soba-Nudeln bestehen zu 100% aus Buchweizenmehl und sind somit glutenfrei. Trotzdem sind es Nudeln…machen also satt und glücklich. Ergänzt wird die Bowl mit einer großen Portion kurz gegarter Edamame. Diese frischen, grünen Sojabohnenkerne werden als Superfood-Wunderbohnen gehandelt und sind hochwertiger pflanzlicher Eiweißlieferant. Sie unterstützen den Körper bei der Erhaltung des Energieniveaus (wie passend :-)), wirken entzündungshemmend und sind dabei sehr kalorienarm. Ihr bekommt sie tatsächlich schon im gut sortierten Supermarkt im Kühlregal oder tiefgekühlt im Asia-Laden. Frische Paprika, knackige Gurke liefern Vitamine, Koriander und Chili geben den Asia-Touch. Getoppt wird das Ganze mit knusprigem Sesam-Tofu, der durch eine Marinade aus Tamara-Sojasauce, Limettensaft und Ahornsirup zum Reinlegen aromatisch wird. Zu jeder vernünftigen Bowl gehört natürlich eine leckere Sauce, die alle Komponenten verbindet: hier gibt´s cremige Paprika-Chili-Sauce auf Leinölbasis.

Rezept für vegane Sobanudel-Happy-Bowl mit Sesam-Tofu & Paprika-Chili Sauce, frischer Paprika, Gurke, Edamame & Koriander

(mehr …)

1 Comment

1 2 3 10