Archive of ‘Backen’ category

Sommerliche Käse-Himbeer-Törtchen mit Vanille-Sahne-Topping

| Backen, Kuchen, Muffins, Rezepte, Sommer, Torte

KaeseHimbeerToertchen_h
KaeseHimbeerToertchen_q4

Schon wieder ist ein Monat rum und es ist der 26.7. – Der Tag für „Ich backs mir„, einer Bloggeraktion von Clara von tastesheriff ( >>hier geht´s zum Post). Das Thema im Juli sind die liebsten Sommerrezepte…da bin ich doch mit dabei!

Bei mir bleibt der Ofen im Sommer jedenfalls nicht kalt. Es gibt doch so viele tolle Sommerfrüchte, die danach schreien einen Platz in oder auf einem leckeren Kuchen zu bekommen. Ich kann mich nicht entscheiden welche Sommerfrüchte meine liebsten sind. Eigentlich immer die, die ich gerade genieße…Naja gut, Himbeeren stehen schon ganz oben auf der Liste. Daher gibt es hier heute auch ein Rezept für kleine Käseküchlein, kombiniert mit besten Himbeeren und getoppt mit einer sahnigen Vanille-Frischkäsecreme. Mhhh…ich finde diese Törtchen schmecken am Besten eisgekühlt – direkt aus dem Kühlschrank. So sind sie der Hit an einem heißen Sommertag!
(mehr …)

7 Comments

Selbstgebackenes Knäckebrot mit vielen Körnern und Samen

| Backen, Brot, Rezepte

knaeckebrot_h1

Im Rahmen meiner Ernährungsumstellung und Entgiftung, die ich momentan mache (etwas mehr dazu könnt ihr >>hier lesen) verzichte ich momentan komplett auf Brot. Die liebe Gesine (meine Chiropraktikerin, die mich dabei begleitet, >>hier geht´s zu ihrer Praxis) verkündete mir jedoch ganz freudig, ich könne morgens soviel Knäckebrot verspeisen, wie ich möchte. Allerdings aus den Getreidesorten, die für meinen Stoffwechsel verträglich sind (dies wird in einem Bluttest individuell festgestellt). Toll – Ich soll kein Roggen, kein Dinkel, keine Gerste und kein Weizen zu mir nehmen…Woraus soll also das Knäckebrot bestehen?
(mehr …)

4 Comments

Russischer Zupfkuchen – ein geheimes Familienrezept

| Backen, Kuchen, Rezepte

zupfkuchen_h1

Die liebe Clara von dem Blog tastesheriff veranstaltet jeden Monat die Aktion „Ich back´s mir“: am Anfang des Monats gibt sie ein Thema vor und am 26. erscheinen dann überall im Netz wundervolles Backwerk auf tollen Blogs. Heute ist es endlich soweit. Diesen Monat heißt das Thema geheimes Familienrezept und Clara stellt die Frage: Was gab es in Eurer Familie bei jeder Kaffeetafel und welche Erinnerung möchtet Ihr nicht mehr missen?!?!

Wirklich schöne Frage! Nichts leichter als das…dachte ich zuerst. Schnell wurde mir dann aber bewusst, dass die Entscheidung nicht einfach werden würde. Sowohl meine Oma, meine Mama, als auch meine Tante zauberten regelmäßig Kuchen und Torten auf den Tisch, die aus meiner Kindheit nicht wegzudenken sind.
(mehr …)

8 Comments

Johannisbeer-Blätterteig Herzchen zum Muttertag

| Backen, Kekse, Muttertag, Rezepte

johannisbeerherzchen_01
Ihr möchtet noch ganz schnell etwas Leckeres für die Mama zaubern, dass von Herzen kommt!? Genau dies war auch mein Plan. Da habe ich mich erinnert, dass ich in irgendeiner meiner tausend Koch- oder Backzeitschriften mal diese kleinen Blätterteigherzchen gesehen habe und diese zauberhafte Idee schon immer mal ausprobieren wollte. Sie sind nur aus zwei Zutaten, ganz fix nachgebacken und machen sich doch sehr schön auf dem Muttertagstisch… (mehr …)

3 Comments

1 33 34 35 36