Archive of ‘Kuchen’ category

Süße Osterhasen aus schnellem Quark-Öl-Teig, Backen mit Kindern

| Backen, DIY, Gebäck, Kaffeeklatsch, Kinderküche, Kuchen, Ostern, Rezepte, Sweets

Süße Osterhasen aus schnellem Quark-Öl-Teig

Heute habe ich ein Rezept für süße Osterhasen aus schnellem Quark-Öl-Teig für Euch, Backen mit Kindern steht ja gerade hoch im Kurs…

Ihr Lieben, unfassbar, was seit meinem letzten Blogpost passiert ist! Corona hat die Welt fest im Griff. Noch vor 2 Wochen hätte ich geschlossene Kitas, Schulen, Spielplätze, Theater, Geschäfte und Kinos nicht für möglich gehalten…Geschweige denn Beschränkungen von Gruppierungen in der Öffentlichkeit oder gar Ausgangssperren – das ist alles sehr surreal. Unsere Welt wird wohl nie wieder sein wie zuvor.
Doch lasst uns einen Tag nach dem anderen meistern, zusammen halten, um den Virus in den Griff zu bekommen. Dies ist eine große Herausforderung für uns als Gemeinschaft und bringt für jeden von uns neue persönliche Herausforderungen mit sich.
Alle sind zu Hause. Homeoffice mit Kindern ist eine Ansage! So viele Ängste liegen in der Luft. Trotzdem und gerade deswegen finde ich es so unglaublich wichtig nicht in Panik zu verfallen und trotzdem die schönen Dinge des Lebens zu sehen. Lasst uns gemeinsam versuchen bei Laune zu bleiben. Ich glaube ich fand mein Blogmotto:“ Feier täglich das schöne Leben“ nie wichtiger.

Süße Osterhasen aus schnellem Quark-Öl-Teig

Versteht mich bitte nicht falsch. Natürlich habe auch ich Ängste und Existenzängste (Selbständig zu sein ist definitiv nicht die beste Lage zur Stunde) und ja – es ist eine echte Herausforderung, auf die Betreuung meiner kleinen Maus komplett zu verzichten und den ganzen Tag, ohne Spielplätze und Verabredungen, zu meistern. Es ist auch schön, so viel Zeit miteinander zu haben…aber auch krass anstrengend. Beim Kochen versuche ich die Kleine ein zu binden. Ich lerne, dass Mealp-Prep und Essenplanung im Voraus die gesamte Lage extrem vereinfacht und ich auch gut beraten bin verschiedene Bastel-und Spielideen vorbereitet zu haben.

Süße Osterhasen aus schnellem Quark-Öl-Teig
(mehr …)

0 comment

Schnell ein paar Himbeer-Muffins zum Tag Versüßen, ein einfaches Rezept gegen den Schlechtwetter-Blues

| Backen, Brunch, Desserts, Frühling, Frühstück, Kaffeeklatsch, Kinderküche, Kuchen, Muffins, Ostern, Rezepte, Sweets

Himbeer-Muffins zum Tag Versüßen, ein einfaches Rezept, schnell, saftig, fluffig, ohne Zucker

Diese Himbeer-Muffins sind wirklich schnell gerührt. Und der Duft von warmen Himbeeren mit einem Hauch von Vanille und Zimt zieht durch die Wohnung. Ich brauche so etwas einfach gegen diese Grauer-Himmel-Nieselregen-Stimmung.
Diese Muffins versüßen den Tag und heben die Laune. Denn der Frühling lässt ja scheinbar noch auf sich warten. Da muss man sich die Wartezeit so gemütlich und lecker wie möglich machen, oder nicht!?

Himbeer-Muffins zum Tag Versüßen, ein einfaches Rezept, schnell, saftig, fluffig, ohne Zucker

Himbeer-Muffins zum Tag Versüßen, ein einfaches Rezept, schnell, saftig, fluffig, ohne Zucker

Blumen helfen bei mir auch ungemein um die Stimmung zu heben. Ist dieser Strauß mit Ingwerblüte, Rosen, Ginster, Nelken und Efeu nicht traumhaft schön?

Lieblings-Blumenstrauss März 2020
(mehr …)

0 comment

Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder Russischer Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch

| Backen, Geburtstag, Kuchen, Rezepte, Sweets, Valentinstag

Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder Russischer Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch

Es gibt hier heute Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder eine Art russischen Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch.

Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder Russischer Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch

Man kann seinen Liebsten nicht oft genug sagen, wie gern man sie hat. Am Valentinstag, aber auch an jedem anderen Tag. Und das geht nicht nur durch die Blume, sondern auch durch einen Kuchen, oder? Welcher Kuchen ist für mich Liebe pur, habe ich mich gefragt. Die Antwort: Käsekuchen. Plus schokoladiger Mürbeteig. Und dazu etwas fruchtiges in der Farbe der Liebe.

Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder Russischer Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch

Eine cremige Käsekuchenschicht verliebt sich hier in Kakaoboden, Schokokeksherzchen und fruchtig saure Kirschen.
Man könnte auch sagen russischer Zupkuchen geht eine Liaison mit Schwarzwälder Kirschen ein – und das wird heiß…Wenn das keine Liebe ist.

Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder Russischer Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch
(mehr …)

0 comment

Bratapfel-Tarte mit Mandelcreme, Rumrosinen & Kekssternchen, ein neues Lieblingsrezept für die Adventszeit

| Adventszeit, Backen, Desserts, Feier, Feiertage, Kaffeeklatsch, Kuchen, Rezepte, Tarte, Winter

Bratapfel-Tarte mit Mandelcreme & Rumrosinen, Lieblingsrezept für die Adventszeit

Hallo Dezember, hallo Adventszeit! Ich habe heute ein Rezept für eine weihnachtliche Bratapfel-Tarte mit Mandelcreme & Romrosinen für Euch. Apfelkuchen ist ja eigentlich immer eine gute Idee. Und wenn er dann noch so weihnachtlich daher kommt, mit einer guten Portion Zimt in leckerer Mandelcreme und kleinen Kekssternchen, erst recht, oder? Perfekt für die gemütliche Kaffeetafel an einem der kommenden Adventssonntage oder natürlich auch für den „feiertäglichen“ Moment am Wochentag ;-).

Bratapfel-Tarte mit Mandelcreme & Rumrosinen, Lieblingsrezept für die Adventszeit

Hattet ihr denn alle einen schönen 1.Advent? Ich hoffe ihr habt den Tag genauso genossen wie wir. Die Adventszeit ist mit leuchtenden Kinderaugen einfach doppelt so schön. Bei uns kommt jetzt morgens immer der Adventswichtel mit seinen gefüllten Taschen und bringt ein kleines Paket.

Eingang, Türkranz, Bauernhaus, Advent
(mehr …)

0 comment

Weckgeister & Stutengespenster, (Rezept ohne Raffinadezucker), diese Stutenkerle haben sich für Halloween mal ganz gruselig in Schale geworfen.

| Backen, Gebäck, Halloween, Herbst, Kinderküche, Kuchen, Party, Rezepte, selbstgemacht, zum Verschenken

Weckgeister & Stutengespenster, (Rezept ohne Raffinadezucker), diese Stutenkerle haben sich für Halloween mal ganz gruselig in Schale geworfen.

Schon lange wollte ich mit Euch mein liebstes Rezept für Weckmänner teilen. Passend zu Halloween gibt’s den fluffigsten Hefeteig nun zu süßen Gespenstern geformt. Sind diese schaurigen Geister nicht herzallerliebst? Sie kommen sogar ohne Haushaltszucker und Weizenmehl aus.
Unten findet ihr eine genaue Anleitung, wie ihr die Weckgespenster formt. Echt Kinderleicht, versprochen!
Rosinen werden zu Augen, getrocknete Sauerkirschen dienen als Mund. Booohohooo!

Weckgeister & Stutengespenster, (Rezept ohne Raffinadezucker), diese Stutenkerle haben sich für Halloween mal ganz gruselig in Schale geworfen.

Weckgeister & Stutengespenster, (Rezept ohne Raffinadezucker), diese Stutenkerle haben sich für Halloween mal ganz gruselig in Schale geworfen.
(mehr …)

2 Comments

1 2 3 4 5 18