Archive of ‘Geburtstag’ category

Vanille-Donuts aus dem Backofen mit Schoko-Glasur und Streuseln

| Backen, Gebäck, Geburtstag, Kaffeeklatsch, Party, Rezepte

Vanille-Donuts aus dem Backofen mit Schoko-Glasur und Streuseln, einfaches Rezept

Oh diese Vanille-Donuts aus dem Backofen mit Schoko-Glasur und Streuseln müsst ihr probieren!

Eine meiner Lieblings-Anschaffung des Jahres in der Küche ist dieses Donut-Blech! Verrückt oder? Ja stimmt! Aber ich war echt mehr als begeistert wie gut, einfach und schnell sich Donuts im Ofen backen lassen. Fluffig und lecker sind sie auch, dabei spart man sich das Frittieren. Der Teig ist im Handumdrehen angerührt. Ihr braucht keinen elektrischen Handrührer oder gar eine Küchenmaschine um den Teig herzustellen. Einfach rein in die Schüssel, schnell mit dem Teigschaber verrührt und mit Hilfe einer Gefriertüte in die Form gespritzt. BÄM! Und sie sehen echt nach was aus die Kleinen Kringel, oder? Ich bin verliebt!

Vanille-Donuts aus dem Backofen mit Schoko-Glasur und Streuseln, einfaches Rezept

Dieses Rezept für Vanille-Donut ist sehr spontan entstanden. Schon lange wollte ich das Donut-Blech ausprobieren. Dann kamen zwei Dinge zusammen: der Nachbarsjunge hatte Geburtstag und ich eine Menge Papierkram zu prokrastinieren.

Vanille-Donuts aus dem Backofen mit Schoko-Glasur und Streuseln, einfaches Rezept
(mehr …)
10 Comments

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

| Backen, DIY, Geburtstag, Kuchen, Muffins, Party, Rezepte

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

Twinkle twinkle little Star, do you know how loved you are? Heute gibt’s hier etwas ganz Zuckersüßes: Zitronen-Buttermilch-Cupcakes mit cremigem Frostig und kunterbunten Streuseln als Cake Topper eine DIY Glitzerstenschnuppe mit Regenbogenschweif. Denn wir heißen damit ein kleines zuckersüßes Sternchen auf dieser Welt Willkommen. Meine langjährige Bloggerfreundin Jana (nom-noms.de) hat vor wenigen Tagen einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Ist so eine Geburt nicht jedes Mal wieder ein unfassbares Wunder!?
Hello Baby! Und herzlichen Glückwunsch, meine Liebe.

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

Mit einigen anderen Bloggern feiern wir Jana, ihr Baby und diesen #Babyboom und haben kurzerhand eine Babyparty auf die Beine gestellt. Am Ende dieses Blogposts verlinke ich Euch alle tollen Blogbeiträge dazu.

twinkle twinkle little star

Mögt ihr es Babypartys zu feiern? Ich schon. Allerdings finde ich es tatsächlich fast besser, erst zu feiern, wenn das Baby bereits auf der Welt ist und das Kleine damit willkommen zu heißen. Vorab habe ich damals einen gemütlichen Brunch mit meinen Mädels gemacht. Denn Zeit um ausführlich und in Ruhe zu quatschen hat man mit Neugeborenem ja meistens erstmal nicht mehr.

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!
(mehr …)

6 Comments

Blaubeer-Swirl-Gugelhupf – Rezept für einen Geburtstagskuchen, nicht nur für kleine und große Meerjungfrauen

| Desserts, Feiertage, Geburtstag, Kaffeeklatsch, Kinderküche, Kuchen, Party, Rezepte, Sweets

Blaubeer-Swirl-Gugelhupf, Rezept für einen Geburtstagskuchen nicht nur für kleine und große Meerjungfrauen

Ich habe heute einen Blaubeer-Swirl-Gugelhupf für Euch – ein Geburtstagskuchen, nicht nur für kleine und große Meerjungfrauen. Oder auch einfach so ein leckerer Sommerkuchen mit fruchtigem Blaubeermuster. Dieser Rührkuchen ist schnell gebacken und macht trotzdem was her. Dazu noch ein bisschen Konfetti wie dieses * und Luftschlangen*, fertig ist die Meerjungfrauen-Party-Stimmung.

Blaubeer-Swirl-Gugelhupf, Rezept für einen Geburtstagskuchen nicht nur für kleine und große Meerjungfrauen

Der Sommer ist da! Happy Welcome!
Der große Sommerurlaub fällt in diesem Jahr wohl, dank Corona, bei vielen flach. Ich kann es aber trotzdem kaum erwarten das Meer rauschen zu hören und den Sand zwischen den Zehen zu spüren. Zum Glück haben wir es ja hier von Hamburg nicht weit an die Ost-und Nordsee und unsere Urlaubsplanung ist abgeschlossen. Zuerst geht es nächste Woche nach Dänemark, jipeeh, und dann Ende August noch mal nach Norderney. Hauptsache ganz viel MEER und STRAND! Was habt ihr denn so vor?

lets be mermaids and make waves

Sagt mal, gibt es eigentlich auch in der Nordsee Meerjungfrauen? Ich werde mal Ausschau halten und berichten! Jedenfalls könnt ihr euch jetzt alle diesen oberleckeren Gugelhupf mit blauem Blaubeerswirl backen. Da kann wohl auch keine Meerjungfrau widerstehen.
(mehr …)

0 comment

Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder Russischer Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch

| Backen, Geburtstag, Kuchen, Rezepte, Sweets, Valentinstag

Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder Russischer Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch

Es gibt hier heute Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder eine Art russischen Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch.

Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder Russischer Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch

Man kann seinen Liebsten nicht oft genug sagen, wie gern man sie hat. Am Valentinstag, aber auch an jedem anderen Tag. Und das geht nicht nur durch die Blume, sondern auch durch einen Kuchen, oder? Welcher Kuchen ist für mich Liebe pur, habe ich mich gefragt. Die Antwort: Käsekuchen. Plus schokoladiger Mürbeteig. Und dazu etwas fruchtiges in der Farbe der Liebe.

Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder Russischer Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch

Eine cremige Käsekuchenschicht verliebt sich hier in Kakaoboden, Schokokeksherzchen und fruchtig saure Kirschen.
Man könnte auch sagen russischer Zupkuchen geht eine Liaison mit Schwarzwälder Kirschen ein – und das wird heiß…Wenn das keine Liebe ist.

Käsekuchen mit Schokoboden, Kirschen und ganz viel Liebe oder Russischer Zupfkuchen á la Schwarzwälder Kirsch
(mehr …)

0 comment

Himmlische Himbeer-Joghurt-Torte – Rezept für einen richtigen Mädels-Traum

| Backen, Feiertage, Geburtstag, Kaffeeklatsch, Kuchen, Muttertag, Rezepte, Sweets, Torte

Himmlische Himbeer-Joghurt-Torte, Rezept

Her mit dieser Torte! Ich sag nur luftig-lockerere Bisquitböden, sahnige Joghurtcreme und Himbeermarmelade, darauf hübsche Blumendeko, Himbeeren und Meringues…wenn das keine Mädchentorte ist. Auch ein perfektes Verwöhn-Geschenk zum Muttertag, würde ich sagen.
Bei uns gab es das Himbeer-Törtchen neulich zu einem Babyshower einer lieben Freundin.

Himmlische Himbeer-Joghurt-Torte, Rezept

Und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass diese Törtenböden echt perfekt gelungen sind! Mit Abstand die besten Böden, die ich bisher gebacken habe. Sie sind so schön gerade ausgebacken und waren genau richtig von der Konsistenz: nicht zu fest, nicht bröselig und dabei noch saftig. Wenn ihr das Rezept ausprobiert, würde ich mich freuen zu hören, ob es bei euch auch so gut geklappt hat und wie erfolgssicher das Rezept ist. Ich möchte gerne wissen, ob wir das perfekte gelingsichere Böden-Rezept gefunden haben, oder ob ich nur Glück hatte :-)). Vielleicht liegt es nämlich an der Zubereitungsmethode und der heißen Milch. Bin gespannt!

Himmlische Himbeer-Joghurt-Torte, Rezept
(mehr …)

2 Comments

1 2 3 4