Schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln

| Snacks, Backen, Gebäck, Gemüse, Hauptgerichte, Herzhafte Kuchen, Party, Rezepte, Tarte

Werbung / Kooperation mit Looye Kwekers

Schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln

Ab aufs Sofa und gemütlich machen! Diese Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse und Rosmarin sind genau der richtige Snack für einen gemütlichen Fernsehabend zu zweit. Die kleinen Tomaten-Tartes sind ganz schnell im Ofen gemacht. Sie sind wunderbar knusprig und dazu aromatisch, durch die perfekte Kombination aus süßen Honigtomaten, würzigem Schafskäse und Rosmarin. Dazu servieren wir Balsamico-Zwiebeln – für das gewisse Etwas. Ein Gläschen Wein passt perfekt dazu, wenn ihr mögt. Ob Rot oder Weiß ist ganz Euch überlassen. Geht beides gut zu den Blätterteig-Ecken!

Schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln

Überrascht doch mal Euren Lieblingsmenschen mit diesem kleinen „Picknick“ auf dem Sofa. Habt ihr eine Sendung, die ihr momentan nicht verpassen dürft oder schaut ihr zusammen eine Serie bei Netflix oder Amazon? Bei uns ist es ja ehrlich gestanden mit Serien etwas schwierig, da gehen unsere Geschmäcker stark auseinander. Aber gemütlich gemeinsam „Tatort“ schauen geht immer… und wir verpassen keine Folge von „TheVoice“. Und bei euch so? Habt ihr Tipps für mich? Für den nächsten Serienmarathon oder das „TheVoice“-Finale habt ihr jetzt jedenfalls ein superleckeres und schnelles Rezept an der Hand.

Schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln

Fertiger Blätterteig aus dem Kühlregal und Tomaten sind ja zugegeben meine Geheimwaffe für solche Abende, wenn schnell etwas besonders Leckeres gezaubert werden soll. Und Comfort-food gehört zu einem perfekten Fernsehabend einfach dazu, oder? Was darf denn noch nicht fehlen? Die Kuscheldecke und Kerzenlicht, würde ich sagen.

Schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln

Dieses Rezept habe ich in Kooperation mit meinem Partner in Sachen Tomaten Looye Kwekers entwickelt. Die Honigtomaten von Looye, die ich in diesem Rezept verwendet habe, bringen wirklich immer den richtigen Reifegrad mit und tragen zu Recht ihren Namen. Sie sind so honigsüß und aromatisch. Da muss man zum Glück auch im Winter nicht auf das leckere Lieblingsgemüse verzichten.

Habt ihr schon die anderen Rezepte gesehen und probiert, die ich für Looye entwickelt habe?

Das Tomaten-Kichererbsen-Kokos-Curry kann ich Euch als absolutes Soulfood nur ans Herz legen!

Und die Tomaten-Mango-Mozzarella-Spieße mit Cashew-Minz-Pesto wären auch ein toller Fernsehabend-Snack :-)

Looye Kwekers Honigtomaten
Schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln
Schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln

So wird´s gemacht:

Rezept für schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln

Für 14 Tomaten-Tartes

Zutaten:

  • 1 fertige Rolle (275 g) Blätterteig aus dem Kühlregal
  • etwa 30 Looye Honigtomaten
  • 180 g Schafskäse
  • schwarze Oliven
  • 2 Stängel frisches Rosmarin
  • 1 Zwiebel
  • 50 ml dunkler Balsamico-Essig
  • natives Olivenöl
  • 1 EL brauner Zucker
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln
Schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln
  1. Den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Die Honigtomaten waschen und abtupfen. Dann die Hälfte der Tomaten halbieren. Rosmarin ebenfalls waschen und trocken schütteln, Oliven abtropfen lassen. Den Schafskäse in Würfel schneiden.
  3. Den fertigen Blätterteig aus der Packung nehmen und entrollen. Blätterteig in 14 gleich große Quadrate schneiden. Quadrate auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Ränder der Blätterteigquadrate mit Wasser bepinseln. Schafskäsewürfel auf die Mitte der Quadrate geben. Jeweils eine ganze und zwei halbe Tomaten darauf platzieren. Nach Belieben 1-2 Oliven dazu legen. Die Ränder der Quadrate hochklappen und die Ecken zwischen Daumen und Zeigefinger fest zusammen drücken, dabei leicht umfalten und nochmals fest andrücken (siehe Foto), sodass kleine Tartes entstehen. Tomaten-Blätterteig-Ecken salzen und pfeffern, mit etwas Olivenöl beträufeln und jeweils ein paar Rosmarinnadeln darüber streuen.
  4. Blätterteig-Ecken etwa 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  5. Inzwischen die Zwiebel pellen und in feine Ringe schneiden. 2 El Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin und Rühren glasig dünsten. Zwiebeln mit 1 EL braunem Zucker bestreuen, kurz karamellisieren lassen, dann mit Balsamico-Essig ablöschen. Kurz einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Blätterteig-Ecken schmecken warm oder kalt. Balsamico-Zwiebeln zu den kleinen Tartes servieren.

Schnelle Blätterteig-Ecken mit Tomaten, Schafskäse & Rosmarin dazu Balsamico-Zwiebeln

Guten Appetit, lasst es Euch schmecken!

Macht es Euch gemütlich und seid lieb zueinander :-). Was bleibt uns sonst in Zeiten wie diesen übrig? Ich hoffe ihr seid gesund und zuversichtlich.

Alles Liebe, Eure Sarah

Teile diesen Beitrag
0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *