Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

| Halloween, Backen, Herbst, Kuchen, Party, Rezepte

Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz. Inklusive Grusel-Wusel-Spinnenalarm! Also mich gruseln Spinnen und Spinnennetze ja so richtig. Und Euch? Gut so…denn nächste Woche ist Halloween.

Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

Wie steht ihr zu Halloween. Ich mag es ja. Vor Allem mag ich natürlich den Grusel-Food der zu diesem verrückten Fest auf dem Buffet steht.

In diesem Jahr bekommt mein saisonales Lieblingsgemüse kurzerhand, ganz original amerikanisch, einen Starauftritt in einem fantastischen Pumpkin-Cheesecake. Obercremiger Käsekuchen auf Kakao-Kekskrümelboden mit fluffig Sahneschicht und knackiger Schokolade, alles aufgeladen mit Herbstaromen wie Zimt, Ingwer und natürlich Kürbis. Muss ich mehr sagen? Ich glaube nicht. PROBIEREN!

Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween
Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

Pumpkin-spice-everything ist ja voll mein Ding. Das ist kein Geheimnis. Dieser Pumpkin-Cheescake ist definitiv mein Herbst-Lieblingskuchen.

Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

Feiert ihr Halloween? Naja aufgrund der Corona-Entwicklung findet Halloween 2020 wohl eher in kleinem Kreis statt. Oder in virtuellem Kreis. Wir schmeißen kurzerhand eine große #FoodblogHalloween Sause als Blogevent und bei Instagram. Unten im Beitrag lest ihr wer dabei ist, und was es alles Gruseliges zu entdecken gibt!

Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

Na, wer möchte ein Stück leckerstes Spinnennetz?

Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

Ich finde ja diese Schichten und Konsistenzen knallermäßig. Niemals hat mich ein Spinnetz bisher so entzückt. Und der Pumpkin-Cheesecake ist wirklich einfach zu machen. Ihr braucht nur ein wenig Zeit. Denn ich empfehle dringend den Cheesecake eine Nacht, nach dem Backen im Kühlschrank durchziehen zu lassen. Sahne und Spinnennetz werden dann ganz frisch, kurz vor dem Verzehr, dekoriert.

Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

Ihr wollt probieren? Dann los! Ran an die Rührschüsseln!


So wird`s gemacht:

Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

Rezept für eine Springform mit dem Durchmesser 20 cm wie diese * (Amazon-Partnerlink)

Zutaten (für den Boden):

  • 180 g Vollkorn-Butterkekse
  • 50 g Butter
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Ingwer
  • 4 TL Kakao (ungesüsst)
  • 3 TL Zucker

Zutaten (für die Käsekuchenschicht):

  • 150 g Kürbispüree (Hokkaido-Kürbis in Stücken dünsten und ohne Wasser pürieren, komplett abkühlen lassen)
  • 400 g Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • 2 Eier (L)

Zutaten (für die Zimt-Sahne):

  • 200 g Sahne
  • 1 TL Zimt
  • 3 EL Puderzucker

Zubereitung:

Backofen auf 170° C Ober-Unterhitze vorheizen. In den Boden einer 20 cm Springform Backpapier einspannen, Ränder fetten.

Die Butterkekse in der Küchenmaschine zu feinen Krümeln verarbeiten. Tipp: Ihr könnt auch die zerbrochenen Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz so lange darüber rollen, bis Kekskrümel entstanden sind. Keksbrösel mit Zimt, Zucker und Kakao gründlich vermischen. Butter schmelzen und gründlich unter die Brösel mischen. Die entstandene Masse in die vorbereitete Form geben und fest zu einem gleichmäßigen Boden andrücken. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen und dann mindestens 15 Minuten abkühlen lassen.

Während dessen mit dem Handrührer das (kalte) Kürbsipüree mit dem Frischkäse cremig aufschlagen. Zucker, Zimt und Ingwerpulver unterrühren. Eier einzeln nacheinander unter Rühren und etwas weiter schlagen. Backofen wieder auf 170°C vorheizen. Käsekuchenschicht auf dem abgekühlten Boden verteilen und glatt streichen. Eine Auflaufform mit Wasser füllen und auf den Ofenboden stellen. So wird Wasserdampf im Backofen erzeugt und der Käsekuchen wird in der Konsistenz einfach feiner. Den Kuchen auf mittlerer Schiene im Backofen etwa 60 Minuten backen. Nach 40 Minuten den Ofen auf 140°C herunter drehen.

Pumpkin-Cheesecake komplett auskühlen lassen, Dann über Nacht in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Schlagsahne mit Puderzucker und Zimt steif schlagen. Auf dem Kuchen verteilen. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen, dann in einen Spritzbeutel mit feiner Tülle füllen und Schoko-Spinnennetz auf die Sahneschicht malen Die Schokolade darf an den Seiten ruhig herunter laufen.

Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

Bis zum Servieren wieder kalt stellen. Und natürlich noch mit Spinnen dekorieren! Die dürfen nicht fehlen! Bei mir sind es diese (*Amazon-Partnerlink)

Lasst es Euch schmecken!!!

Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

Wir feiern heute wie gesagt in einer tollen Blogger-Runde eine große gruselige Halloween Party! Boohooo! Schaut unbedingt mal bei allen Bloggern vorbei! Es gibt so viele schaurig-schöne und vor allem sehr kreative Leckereien zu entdecken.

Auch bei mir hier gibt es noch ein anderes Rezept zu entdecken! Diesen Hefe-Spuk in Form von Weckgespenstern oder Stutengeistern dürft ihr Euch nicht entgehen lassen!

Weckgeister & Stutengespenster, (Rezept ohne Raffinadezucker), diese Stutenkerle haben sich für Halloween mal ganz gruselig in Schale geworfen.

Habt einen tollen Sonntag. Viel Spaß beim Grusel-Surfen.

Bleibt gesund & alles Liebe Eure Sarah


Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, also Partnerlinks zu Amazon. Dies bedeutet, wenn ihr über diesen Link etwas kauft unterstützt ihr meinen Blog und mich mit einem kleinen Prozentsatz, für Euch bleibt der Preis natürlich genau gleich.

Teile diesen Beitrag
2 Comments

2 Comments on Pumpkin-Cheesecake mit Zimtsahne und Schoko-Spinnennetz zu Halloween

  1. Loui Bakery
    25. Oktober 2020 at 18:57 (1 Monat ago)

    Dein Cheesecake klingt super lecker, vor allem mit der Zimtsahne! Und so einfach wird er zum Halloween Kuchen.
    LG
    Loui

    Antworten
  2. Kathrina
    26. Oktober 2020 at 9:20 (1 Monat ago)

    Sieht richtig toll aus, deine Torte. Mich faszinieren Spinnen und Spinnennetze immer. Ich finde wenn sie voller Tautropfen sind und die Sonne drauf scheint sehen sie aus wie kleine Kunstwerke.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *