Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

| Backen, DIY, Geburtstag, Kuchen, Muffins, Party, Rezepte

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

Twinkle twinkle little Star, do you know how loved you are? Heute gibt’s hier etwas ganz Zuckersüßes: Zitronen-Buttermilch-Cupcakes mit cremigem Frostig und kunterbunten Streuseln als Cake Topper eine DIY Glitzerstenschnuppe mit Regenbogenschweif. Denn wir heißen damit ein kleines zuckersüßes Sternchen auf dieser Welt Willkommen. Meine langjährige Bloggerfreundin Jana (nom-noms.de) hat vor wenigen Tagen einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Ist so eine Geburt nicht jedes Mal wieder ein unfassbares Wunder!?
Hello Baby! Und herzlichen Glückwunsch, meine Liebe.

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

Mit einigen anderen Bloggern feiern wir Jana, ihr Baby und diesen #Babyboom und haben kurzerhand eine Babyparty auf die Beine gestellt. Am Ende dieses Blogposts verlinke ich Euch alle tollen Blogbeiträge dazu.

twinkle twinkle little star

Mögt ihr es Babypartys zu feiern? Ich schon. Allerdings finde ich es tatsächlich fast besser, erst zu feiern, wenn das Baby bereits auf der Welt ist und das Kleine damit willkommen zu heißen. Vorab habe ich damals einen gemütlichen Brunch mit meinen Mädels gemacht. Denn Zeit um ausführlich und in Ruhe zu quatschen hat man mit Neugeborenem ja meistens erstmal nicht mehr.

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

Normalerweise spare ich in meinen Rezepten ja eher an Zucker und versuche gesund zu Kochen und gesünder zu Backen.
Diese hübschen bunten Cupcakes sind ausnahmsweise mal richtige kleine Zuckerbomben. Wann kann man schnelle Energie besser gebrauchen als als frisch gebackenen Mama :-)!? Tolles Frostig braucht nun mal Puderzucker um richtig zu halten und kunterbunte Gute-Laune-Sprinkles müssen auch manchmal einfach sein. Also bitte zugreifen und genießen!

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

Die Sternchen Cakeoppers sind aus Resten schnell gebastelt. Ihr könnt dafür einfach bunte Schleifenbandreste verwenden. Unter dem Rezept lest ihr noch eine ausführlichere Anleitung. Sehen sie nicht hübsch aus mit ihrem bunten Regenbogenschweif? Kleine Sternschnuppen für gute Wünsche! Irgendwie erinnern sie mich ja an Regina Regenbogen und ihre Sternenwichte…kennt ihr die noch?

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

Übrigens schmecken die Zitronen-Buttermilch Cupcakes auch ganz vorzüglich ohne Frostig. Wenn ihr es etwas weniger süß mögt wie ich.

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

Aber mit Buttercreme und Streuseln sind sie halt hübscher…

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

So liebe Jana, dann komm mal gut an im Mama-Leben! Ich freue mich schon sehr drauf Euren kleinen Schatz bald persönlich kennen zu lernen. Von Herzen nur das Beste für Euch und natürlich ganz viele kunterbunte Sternschnuppen für erfüllte Wünsche!

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!


So wird´s gemacht:

Rezept für Zitronen-Buttermilch-Cupcakes mit Buttermilch-Frosting und DIY Sternchen Cake Toppers

Zutaten für die Zitronen-Buttermilch-Muffins:

  • 130 g Olivenöl
  • 190 g (Rohrohr-)Zucker
  • 2 Eier
  • Abgeriebene Schale von 1 (Bio-)Zitrone
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 150 ml Buttermilch
  • 300 g Dinkelmehl (Typ 1050)
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • Backform für 12 Muffins (wie diese*) und Papierförmchen (wie diese *)

Zutaten für das Buttermilch-Frosting:

  • 500 g Puderzucker
  • 150 g Butter
  • 60 ml Buttermilch
  • bunte Sprinkles (z.B. diese *Amazon Partnerlink)

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Öl und Zucker cremig aufschlagen. Eier einzeln nacheinander unterrühren und jeweils ein paar Minuten weiter schlagen.
  3. Buttermilch mit Zitronenschale und Zitronensaft mischen .
  4. Mehl, Salz und Backpulver und mischen und in 2 Portionen, abwechselnd mit der Buttermilch unter den Teig rühren, bis gerade so ein glatter Teig entsteht.
  5. Papierförmchen in das Muffinblech setzten und Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  6. Muffins auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Etwas in der Form abkühlen lassen dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
  7. Puderzucker mit weicher Butter krümelig Rühren. Buttermilch hinzu fügen und kräftig cremig mit Küchenmaschine oder Handrührer aufschlagen. In eine Spritztüte mit Sterntülle füllen und bis zur Verwendung kalt stellen.
  8. Komplett ausgekühlte Muffins mit Buttercreme und bunten Sprinkles verzieren.

DIY-Cake Topper

Ihr braucht:

  • Zahnstocher
  • doppelseitiges Klebeband
  • goldenes Glitzerpapier
  • Buntes Schleifenband (Reste)

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

Glitzerpapier doppelt legen (mit Glitzerpapier aussen) und Sterne ausschneiden – So habe ihr zwei gleiche, die auch aufeinander passen. Schleifeinband in dünne Streifen schneiden (etwa 4 mm breit und 3 – 4 cm lang). Auf einen Stern doppelseitiges Klebeband anbringen. Schleifeinband aufkleben. Nochmals doppelseitiges Klebeband darüber kleben. Jetzt einen Zahnstocher und zweiten Stern aufkleben. Fertig…


Viele viele weitere Rezepte, Ideen und Inspirationen für Babypartys findet ihr ab jetzt bei diesen tollen Bloggern aus der #Babyboom Runde. Viel Spaß beim stöbern:

moey’s kitchen Knusprige Waffelkekse aus dem Waffeleisen
Whatinaloves zuckersüße Regenbogenkekse
Möhreneck vegane Zitronenschnitten
Bake to the roots „Whalecome Theo!“ Baby Blauwal Kuchen
Zimtkeks und Apfeltarte Schokoladen Letter-Cake mit Beeren für Theo
KüchenDeern Baby Body Blechkuchen
Der Kuchenbäcker Baby Body Marzipan Doppelkekse
Maras Wunderland Vegan Lemon Cookies
Jankes*Soulfood Kleine Küchlein im Waffelbecher
Meine Küchenschlacht Welcome Baby Boy Ballon-Muffins
was eigenes Blaubeer Cupcakes
Mrs Greenhouse Blaubeer Mini Pies
Zimtblume Pinata Muffins
feiertaeglich Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers
Emma´s Lieblingsstücke Babyparty-Funfetti-Zitronen-Torte
S-Küche Ruck Zuck Steinfrucht Törtchen
Holladiekochfee Fettarmer Vanille Cheesecake mit nur 5 Zutaten

Alles Liebe wünsche ich Euch und macht´s bunt,
Eure Sarah


Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, also Partnerlinks zu Amazon. Dies bedeutet, wenn ihr über diesen Link etwas kauft unterstützt ihr meinen Blog und mich mit einem kleinen Prozentsatz, für Euch bleibt der Preis natürlich genau gleich.

Teile diesen Beitrag
6 Comments

6 Comments on Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

  1. Nadine | Möhreneck
    23. August 2020 at 9:38 (3 Monaten ago)

    Genau mein Geschmack :) Und deine Topper sehen super schön aus, eine tolle Idee.

    Antworten
  2. Angelina
    23. August 2020 at 10:00 (3 Monaten ago)

    Wie hübsch die geworden sind. Perfekt für unsere Babyparty! LG, Angelina

    Antworten
  3. Evi - Mrs Greenhouse
    23. August 2020 at 11:42 (3 Monaten ago)

    Liebe Sarah,
    die sind so süß mit den kleinen Sternchen-Toppern!
    Liebe Grüße
    Evi

    Antworten

3Pingbacks & Trackbacks on Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers – Hello Baby!

  1. […] Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers bei Feiertäglich […]

  2. […] feiertaeglich: Zitronen-Buttermilch-Cupcakes und DIY Sternchen Cake Toppers […]

  3. […] Feiertäglich mit Zitronen Buttermilch Cupcakes […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *