DIY Ostereier mit Floral Drawings, pure Osterdeko in Schwarz-Weiß

| Dekoration, DIY, Frühling, Interior, Ostern

DIY Ostereier mit Floral Drawings, pure Osterdeko in Schwarz-Weiß

Heute habe ich endlich mal wieder eine DIY-Inspiration für Euch: DIY Ostereier mit Floral Drawings, eine pure Osterdeko in Schwarz-Weiß.
Ostern ist nicht mehr fern. Zeit um osterlich zu schmücken. Gerade in diesem Jahr, wo wir alle ja so viel zu Hause sind #stayhome, kann es nicht wichtiger sein die Wohnung für gute Laune auf zu hübschen.

Ich mag ja gerne so ganz pure Ostersträuße. In jedem Jahr werden meine selbst gesammelten Treibholz-Stöcke mit ausgeblasenen Ostereiern geschmückt, jedesmal ein bisschen anders.

DIY Ostereier mit Floral Drawings, pure Osterdeko in Schwarz-Weiß

In diesem Jahr habe ich weiße Eier einfach mit Blümchenmotiven bemalt. So entsteht eine schnelle und pure Osterdeko in Schwarz-Weiß
Floral Drawing macht so viel Spaß und ist viel einfacher als es vielleicht aussieht.

Es ist allerdings ein DIY, dass ich nicht zusammen mit meiner kleinen 2 jährigen Tochter hätte machen sollen…immerhin sind 4 von 6 Eiern heil geblieben.


So wird´s gemacht:

DIY Ostereier mit Floral Drawings, simple Osterdeko in Schwarz-Weiß

Ihr benötigt:

  • Ausgeblasene Ostereier
  • Haushaltessig zum Reinigen der Eier
  • Dünner Permanent Marker (z.B. Stabilo S *)
  • Bäckergarn (z.B. dieses in Puderrosa von Garn & mehr)
  • Streichhölzer oder Zahnstocher

So wird’s gemacht:

  1. Eier ausblasen und mit Essig abreiben.
  2. Dann die Eier mit  Blümchen bemalen:
    Alle Blumen werden von der Mitte aus begonnen. Also zuerst den Blumenstempel malen, dann die Umrisse der Blütenblätter, zum Schluss die kleineren Detailliinien. Bei Ranken mit Blöttern wird mit dem Skelett begonnen. Erst den Ast malen, dann Blättchen und zum Schluss Details und eventuell kleine Blütchen. Besonders schön finde ich es, wenn sich die bemalten Eier stark unterscheiden. Ein Ei habe ich mit einem ganzen Bouquet bemalt, ein Ei ziert nur eine Ranke mit Blüten, das dritte hat einzelne Blüten bekommen. Und so weiter…ab seht selbst und probiert aus.
    Wenn die Bemalung etwas getrocknet ist, werden die ausgeblasenen Eier einfach mit dem Aufhänger versehen, indem ihr das Band als Schlaufe legt, die beiden Enden zusammen um kleine Stückchen des Streichholzes knotet (Siege Foto) und diesen dann in dem Löchlein des Eies versenkt. Etwas rütteln und schon hängt die Schlaufe fest.

Ihr Lieben, macht es Euch hübsch. Habt ein schönes Wochenende und bleibt gesund.
Eure Sarah

Teile diesen Beitrag
0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *