Weisser Schokoladenkuchen mit Beeren – garantiert der neue Lieblingsplatz der letzen Sommerbeeren!

| Backen, Kuchen, Rezepte, Sommer

Weisser Schokoladenkuchen mit Beeren – garantiert der neue Lieblingsplatz  der letzen Sommerbeeren! Rezept von feiertäglich.de

Beeren, haaallo Beeeren…, versammelt Euch, ihr letzen Sommerbeeren und kommt schnell her. Hier findet ihr garantiert euren neuen Lieblingsplatz. Mitten in luftigem weißen Schokoteig umringt von weissen Schokostückchen. Na, wie hört sich das an? Da habt ihr doch den ganzen Sommer drauf gewartet, oder?

Weisser Schokoladenkuchen mit Beeren – garantiert der neue Lieblingsplatz der letzen Sommerbeeren! Rezept von feiertäglich.de

Dieses Rezept ist ganz nach meinem Geschmack. Schnell zusammen gerührt, einfach und lecker. Hier dürfen gemischte Beeren, oder nur eine Sorte Eurer Lieblingsbeeren hinein. Ich finde es ja toll, saure und süße Beeren zu mischen und habe gleiche Mengen Blaubeeren, Johannisbeeren & Himbeeren verwendet. Dies ist so ein Kuchen, den man schnell noch Abends backen kann, um am nächsten Tag die Kollegen im Büro zu beglücken. Man kann ihn einfach mitnehmen, entweder in der Form oder auch schon in Stückchen geschnitten.
So habe ich das jedenfalls gemacht.

Weisser Schokoladenkuchen mit Beeren – garantiert der neue Lieblingsplatz der letzen Sommerbeeren! Rezept von feiertäglich.de

Dazu passt ein Glas Milch oder natürlich Kaffee. Frische Beeren kann man perfekt noch extra dazu servieren, machen sich auch sehr dekorativ auf dem Kuchen.
Es kam wieder eine meiner Lieblings-Backformen zum Einsatz. Quadratisch, praktisch, gut, leckere 23 Quadratzentimeter Kuchen. Wenn ihr eine solche nicht habt, könnt ihr den Kuchen auch in einer runden Springform mit 25cm Durchmesser backen.

Weisser Schokoladenkuchen mit Beeren – garantiert der neue Lieblingsplatz der letzen Sommerbeeren! Rezept von feiertäglich.de


So wird´s gemacht:

Weisser Schokoladenkuchen mit Beeren

Zutaten für eine quadratische Backform (ca. 23 x 23 cm) oder eine runde Springform (25 cm Durchmesser):

Teig

  • 200 g Butter
  • 100 g weisse Schokolade
  • 1/2 TL Bourbonvanillepulver
  • 2 Eier
  • 70 g Zucker
  • 220 g Mehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz

zusätzlich

  • 50 g weisse Schokolade, grob gehackt
  • 2 Handvoll gemischte Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren, Brombeeren)

Backofen auf 175°C (E) vorheizen.
Butter und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Nicht zu heiß werden lassen, sonst gerinnt die weisse Schoko! Etwas abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanille mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine schaumig rühren. (Wirklich so lange bis eine luftig weiße Masse entstanden ist!)  Butter-Schoko einrühren. Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen und kurz untermengen bis ein homogener Teig entstanden ist.

Backform mit Backpapier auslegen oder gut fetten, Teig einfüllen und glatt streichen.
Mit gehackter weißer Schokolade und Beeren bestreuen.
Für ca. 25-30 Minuten ab in den heißen Ofen, bis der Teig grad so durchgebacken (Stäbchenprobe) ist.

Auskühlen lassen.


Weisser Schokoladenkuchen mit Beeren – garantiert der neue Lieblingsplatz der letzen Sommerbeeren! Rezept von feiertäglich.de

Guten Appetit. Habt eine schöne Woche.
Alles Liebe, Eure Sarah

Teile diesen Beitrag
0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *