Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme für das Sweet Paul Magazin

| Backen, Desserts, Rezepte, Sommer, Sweets, Torte

Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme | Rezept von feiertaeglich.de für das Sweet Paul Magazin

Wie bereits versprochen folgt heute das Rezept für die Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme.
Dieses Rezept habe ich zum Bloggerportrait beim Sweet Paul Magazin mitgebracht. Ich bin immer noch ganz aus dem Häuschen, weil der Bericht so schön geworden ist! Danke noch mal an die Redaktion.

Bloggerportrait feiertäglich, in der SweetPaul, Sarah Renziehausen

Muss ja nicht immer klassische Torte sein, oder? Wie wäre es mal mit Torte in Spießform?
Diese Spießchen kann man gut vorbereiten und sie sind der Hit auf jeder Sommerparty. Natürlich sind sie auch superlecker – Erdbeeren, lockerer Kuchenteig und Kokos-baiser-creme…muss ich wirklich mehr dazu sagen?

Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme | Rezept von feiertaeglich.de für das Sweet Paul Magazin

Die Zubereitung macht Spaß. Praktisch sind die Spieße auch… Habt einfach alle Komponenten vorbereitet (Boden am Vortag backen und ausstechen – die kleinen Teigkreise halten sich in einer gut verschlossenen Dose, Creme vorbereiten, Erdbeeren halbieren) und setzt sie dann frisch nach Bedarf und Appetit der Gäste zusammen. Obwohl ihr wahrscheinlich nicht so schnell gucken könnt, wie sie verputzt sind.

Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme | Rezept von feiertaeglich.de für das Sweet Paul Magazin

Im Heft gibt es eine Schritt-für-Schritt Foto Anleitung für das Rezept. Dort findet ihr auch noch eine Idee, was ihr schnell aus den übrigen Kuchenresten zaubern könnt. Hier gibt es auch noch bis Montag 5 Ausgaben des aktuellen Magazins gewinnen. Hüpft schnell in den Lostopf!

Bloggerportrait, Sarah Renziehausen. Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme | Rezept von feiertaeglich.de für das Sweet Paul Magazin

Diesmal habe ich mich akribisch vorbereitet und meine Idee sogar vorab gezeichnet – das Rezept sollte ja beim Shooting vor Ort auch ganz sicher funktionieren…

Skizze: Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme | Rezept von feiertaeglich.de für das Sweet Paul Magazin

Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme | Rezept von feiertaeglich.de für das Sweet Paul Magazin


Und so wird sie gemacht:

Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme

Für ca. 18 Spieße

Zutaten für den Teig:

  • 60 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 70 ml Buttermilch (zimmerwarm)
  • 3 Bioeier (Größe M)
  • 1/2 TL Bourbon-Vanillepulver
  • 220 g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Zutaten für die Creme:

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Sahne
  • 100 g Puderzucker, gesiebt
  • 40 g Baiser
  • 40 g Kokosraspeln

Außerdem:

  • 500g Erdbeeren
  • ca. 18 lange Holzspieße
  • Backrahmen (20cm x 30cm ausgezogen)
  • Ausstecher in Kreisform, oder Glas

Zubereitung:

Für die Creme:

  1. Sahne steif schlagen. Mascarpone mit gesiebtem Puderzucker verrühren, dann die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben./li>
  2. Baiser grob hacken. Zusammen mit den Kokosraspeln unter die Creme heben, diese dann 1 Stunde kalt stellen.

Für den Teig:

  1. Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen. Ein Backblech und einen Backrahmen bereitstellen. Einen Bogen Backpapier zusammenknüllen, nass machen und den Backrahmen damit auskleiden.
  2. Den Ofen auf 175°C E vorheizen.
  3. Geschmolzene Butter, Vanille und Zucker mit dem Handrührgerät aufschlagen. Die Eier unterrühren,
    bis die Mischung schön cremig ist. Dann die Buttermilch dazugeben und unterrühren.
  4. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und kurz unter den Eierschaum rühren.
  5. Den Teig in den Backrahmen geben, glatt streichen und auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Ofens 20–30 Minuten backen. Mit Alufolie abdecken, sollte die Oberfläche drohen, zu dunkel zu werden. Stäbchenprobe machen.
  6. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Spiße:

  1. Die Erdbeeren vorsichtig waschen und trocken tupfen, dann putzen und halbieren.
  2. Den Kuchen aus dem Backrahmen lösen, dann allein oder mit Unterstützung mit einem Ausstechförmchen kleine Kreise aus dem Boden ausstechen.
  3. Jeweils etwas Creme auf jeden Teigkreis streichen. Abwechselnd Tortenbodenstücke und Erdbeeren auf die Holzspieße stecken.

Genießt Wochenende und macht es Euch hübsch!
Alles Liebe, Eure Sarah

Bloggerportrait, Sarah Renziehausen. Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme | Rezept von feiertaeglich.de für das Sweet Paul Magazin

Teile diesen Beitrag
2 Comments

2 Comments on Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme für das Sweet Paul Magazin

  1. vonKarin
    5. Juni 2016 at 22:37 (4 Jahren ago)

    Hallo Sarah, ich habe dich/deinen Blog über Sweet Paul entdeckt und das Rezept für die Spießchen habe ich mir gleich ausgeschnitten …. Danke für diese äußerst ansprechende Kuchenidee!!
    Und künftig werde ich gerne öfter mal bei dir vorbeisehen … denn hier ist es schön.
    Herzliche Grüße
    vonKarin

    Antworten
    • Sarah
      6. Juni 2016 at 21:14 (4 Jahren ago)

      Schön, dass es Dir hier bei mir gefällt. Du bist jederzeit herzlichst willkommen :-). Viel Spaß mit den Spießen. Liebe Grüße von Sarah

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *