#SuperfoodSamstag mit einem Rezept für Asiagemüse mit Zuckerschoten, Edamame, Fingerkarotten, Chili mit Kabeljau unter der Noriblattkruste und gerösteten Cashewkernen von 360° einfach lecker

| Hauptgerichte, Rezepte, Superfoods, SuperfoodSamstag

SuperfoodSamstag_Logo
Asiagemüse mit Zuckerschoten, Edamame, Fingerkarotten, Chili mit Kabeljau unter der Noriblattkruste und gerösteten Cashewkernen | Rezept beim #SuperfoodSamstag bei feiertäglich von 360°einfach lecker
Asiagemüse mit Zuckerschoten, Edamame, Fingerkarotten, Chili mit Kabeljau unter der Noriblattkruste und gerösteten Cashewkernen | Rezept beim #SuperfoodSamstag bei feiertäglich von 360°einfach lecker
Guten Morgen zum #SuperfoodSamstag! Heute haben wir wieder einen Gast, den ich auch schon persönlich kennen lernen durfte. Der liebe Guido von 360° EINFACH LECKER und ich haben sogar schon ein gemeinsames Fotoshooting gemacht. Bei einem tollen Workshop von Liz & Jewels waren wir Partner für eine Gruppenarbeit und es hat mir riesigen Spaß gemacht mit ihm zusammen zu arbeiten! Seit dem verfolge ich seine Arbeit und bin immer wieder begeistert von seinen spannenden und hübschen Kreationen. Es ist so toll solche Blogkontakte zu pflegen und gemeinsame Projekte wie dieses hier zu machen.
Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich immer freue, wenn die wundervollen Bilder und Rezepte der anderen Blogger zum Superfoodsamstag eintreffen. Das ist immer ein wenig wie Geburtstag haben. Wenn eine so tolle Rezeptkreation wie diese hier in meinem Postfach landet, raste ich förmlich aus. Diesmal hat mir Guido damit tatsächlich unwissentlich ein tolles Geburtstagsgeschenk gemacht. Ich werde heute nämlich ein Jahr älter und freue mich sehr über dies tolle Geburtstagsmahl! Also vielen, vielen Dank!

So jetzt lasse ich ihn aber auch endlich mal zu Wort kommen :-). Herzlich Willkommen, lieber Guido, erzähle uns doch mal kurz was zu Deinem Blog! Was bedeutet der Blog für Dich?

Ich möchte meine Leidenschaft für Essen, Trinken, Genuss und Foodfotografie weitergeben und zeigen dass lecker… so einfach sein kann!
So erklärt sich auch warum der Blog die Wörter einfach und lecker enthält, aber warum 360-einfachlecker.de? Die 360 steht für 360° und bedeutet “RUNDHERUM EINFACH LECKER”

Grundsätzlich möchte ich wöchentlich meinen Blog mit Neuigkeiten oder Rezepten, Bildern etc. füttern. Sicher wird es, wie jetzt zum Start, immer mal wieder etwas mehr an Material geben. Ich gelobe aber, dass es niemals weniger als einmal in der Woche sein wird. 

Zwei Fragen, die ich mir gestellt habe bevor ich diesen Blog gegründet habe. Warum braucht die Welt diesen Blog? Was kann der Blog? 

Ob die Welt diesen Blog braucht wage ich zu bezweifeln. Aber ich möchte diesem Blog einfach mit Leben füllen, um meiner Leidenschaft für Essen, Trinken und Genuss außer durch meine Figur, Raum zu geben und der Welt kund zu tun, dass lecker kochen so einfach sein kann.

Asiagemüse mit Zuckerschoten, Edamame, Fingerkarotten, Chili mit Kabeljau unter der Noriblattkruste und gerösteten Cashewkernen | Rezept beim #SuperfoodSamstag bei feiertäglich von 360°einfach lecker

Der Sommer steckt voller heimischer „Superfoods“, die man hervorragend mit Exoten variieren kann. Dazu eignet sich für mich, auch wegen der schnellen Zubereitung, die asiatische Küche.
Also habe ich in diesem Gericht einfach mehrere „Superfoods“ zusammengefasst. Für mich sind Superfoods aber nicht ausschließlich vegetarisch. Fisch und Fleisch, bewusst ausgewählt und auf ihre Herkunft geachtet sind – für mich – wichtige Bestandteile einer gesunden Ernährung.

Asiagemüse mit Zuckerschoten, Edamame, Fingerkarotten, Chili mit Kabeljau unter der Noriblattkruste und gerösteten Cashewkernen | Rezept beim #SuperfoodSamstag bei feiertäglich von 360°einfach lecker

Deshalb in meinem Gericht ein Fisch mit an Bord, der Kabeljau. Ihn präsentiere ich mit Norialgen. Norialgen sind sehr proteinreich, haben nahezu kein Fett und stecken voller Vitamine und Mineralstoffe. Dazu Edamame die jungen Sojabohnen enthalten jede Menge Eisen und Kalzium, sowie Vitamin A und E.
Aber auch alle anderen Gemüse sind sehr gesund, kommen aus dem heimischen Garten…und haben momentan Saison.
Hier nun mein Superfood Gericht im „Asiamantel“:
Kabeljau / Noriblatt-Kruste, asiatisches Gemüse mit Edamame, Karotten, Zuckerschoten und Chili.

Asiagemüse mit Zuckerschoten, Edamame, Fingerkarotten, Chili mit Kabeljau unter der Noriblattkruste und gerösteten Cashewkernen | Rezept beim #SuperfoodSamstag bei feiertäglich von 360°einfach lecker


So wird´s gemacht:

Asiagemüse mit Zuckerschoten, Edamame, Fingerkarotten, Chili mit Kabeljau unter der Noriblattkruste und gerösteten Cashewkernen

Zutaten für 2 Portionen

  • 300 g Kabeljau, frisch in guter Qualität, portioniert
  • ¼ TL weißer Pfeffer ganzes Korn
  • ¼ TL Koriandersamen
  • 3 St. Noriblätter aus dem Asialaden
  • 15 g Butter
  • 1 St. Eiweiß, halbfest geschlagen
  • 1 St. Abrieb von einer Zitrone
  • 30 g Pankomehl
  • 80 g Zuckerschoten, blanchiert und in feine Streifen geschnitten
  • 80 g Chicorée, ohne Strunk, als ganzes Blatt
  • 80 g Edamame-Bohnen, aus dem Asialaden gekocht und gepult
  • 1 St. Stange Frühlingslauch, in Ringe geschnitten
  • 2 St. Chilischote, mild und in Ringe geschnitten
  • 3 EL Kokosöl
  • 2 EL Kokoszucker
  • 1 St. Saft einer Zitrone
  • 1 St. Abrieb einer Zitrone
  • 1 Prise Meersalz, Pfeffer
  • 4-5 EL Teriyakisauce
  • 1 Zweig Zitronenmelisse oder Thaibasilikum, gezupft
  • 50 g Cashewkerne, geröstet (ohne Fett)

Zunbereitung:

  1. Den Kabeljau abwaschen und trocken tupfen
  2. Die Noriblätter zusammen mit den Pfefferkörnern und den Koriandersamen in einem Chopper fein zerhacken und anschließend mit der Butter, dem Eiweiß und dem Zitronenabrieb sehr gut vermengen.
  3. Nun das Pankomehl dazugeben und zu einer flockigen Masse verarbeiten. Die Masse gleichmäßig auf die Fleischseite des Kabeljau locker andrücken,
  4. Das Kokosöl erhitzen und den Kokoszucker mit dem Currypulver kurz karamellisieren/rösten lassen. Das geschnittene Gemüse dazugeben und mit Zitronensaft ablöschen. Etwas Geflügelbrühe dazu und mit Meersalz abschmecken.
  5. Das Gemüse in einer Sauteuse (oder im Airfryer Backeinsatz) abschwenken, bis der gewünschte Biss erreicht ist.. Die gezupften Kräuter untermengen
  6. Den Kabeljau auf der Hautseite im Ofen auf einem eingefetteten Blech bei 180°C für 15 Min oder im vorgeheizten Airfryer mit 160°C , auf der Grillpfanne 8-10 Min. garen.
  7. Zum Schluss alles mit ein wenig Teriyakisauce und tropfenweise Sesamöl beträufeln.

Asiagemüse mit Zuckerschoten, Edamame, Fingerkarotten, Chili mit Kabeljau unter der Noriblattkruste und gerösteten Cashewkernen | Rezept beim #SuperfoodSamstag bei feiertäglich von 360°einfach lecker


Mhhh. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen.
Bitte sofort eine Lieferung zu mir, Guido :-).
Vielen Dank noch mal für den tollen Beitrag!

Schaut unbedingt mal bei Guido und 360° EINFACH LECKER (*klick) vorbei und lasse Euch von seinen einfach leckeren Rezepten begeistern!

Habt ein tolles Wochenende, Eure Sarah

Teile diesen Beitrag
0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *