Rote Beete-Ziegenkäse-Rucola Creme mit Sprossen auf selbstgebackenem Knäckebrot

| Aufs Brot, Rezepte, Snacks, vegetarisch

rotebeete_ziegenkaese_h1
rotebeete_ziegenkaese_q3
Ihr Lieben, gestern haben wir Knäckebrot gebacken…und heute gibt es was drauf!

Das passt perfekt. Denn die liebe Ina von dem leckeren Blog „What Ina loves“ (>>hier geht´s zum Blog) veranstaltet monatlich das Bloggerprojekt „Let´s cook together“.
Im Juli ist das Thema „Sommerlaune auf dem Teller: Deine Lieblingssommerstulle!“

Et voilá…hier ist also mein Lieblingsommerknäckebrot :-)!

rotebeete_ziegenkaese_q2
Rote Beete ist toll. Sie sieht aufgeschnitten wunderhübsch aus und färbt alles so fantastisch pink ganz abgesehen von Ihren vielen gesunden Eigenschaften! Ich finde die Kombination aus Roter Beete und Ziegenkäse genial. Daher habe ich daraus kurzerhand einen leckeren Aufstrich gemixt. Weiter unten gibt es natürlich das komplette Rezept. Das ganze auf selbsgebackenem körnig-knusprigen Knäckebrot, getoppt mit Sprossen und Rucola – so darf mein Sommermorgen gerne starten. Probiert selbst mal!

rotebeete_ziegenkaese_h2
rotebeete_ziegenkaese_q1rotebeete_ziegenkaese_h3
Was esst ihr denn im Sommer gern auf Eurem Brot?
Ich bin auch gespannt auf die liebsten Sommerstullen der anderen Blogger…>>hier


So wird´s gemacht:

Rote Beete-Ziegenkäse-Rucola Creme

Zutaten:

  • 1 kleine vorgekochte Rote Beete (ein paar dünne Scheiben davon für die Deko beiseite legen)
  • 125 g Ziegenfrischkäse
  • 5 Blätter Rucola (+ Rucola für die Deko)
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • Radieschensprossen (oder andere nach Belieben)

Zubereitung:

Alle Zutaten im Mixer pürieren. Fertig! Die Creme auf dem Knäckebrot (>>hier geht´s zum Rezept für das Knäckebrot) verteilen und mit Scheiben von der Roten Beete, etwas Rucola und Sprossen dekorieren.

Guten Appetit und tollen Start in den Tag!

Nichts mehr verpassen? Folgt mir gerne bei Bloglovin >>hier oder Pinterest >>hier., bei Facebook >>hier oder bei Instagram >>hier!

Teile diesen Beitrag
11 Comments

11 Comments on Rote Beete-Ziegenkäse-Rucola Creme mit Sprossen auf selbstgebackenem Knäckebrot

  1. ina
    10. Juli 2014 at 8:40 (6 Jahren ago)

    Sieht ja fantastisch aus!!! Ich bin ganz verliebt in deine schnittchen!!

    Antworten
    • Sarah
      10. Juli 2014 at 11:54 (6 Jahren ago)

      Danke, liebe Ina :-)! Schön pink, ne!? Sie waren auch sehr lecker…mjam! Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  2. Sia Soulfood
    10. Juli 2014 at 14:59 (6 Jahren ago)

    Wow das sieht richtig richtig lecker aus. Ich liebe rote Beete und in Kombination mit Ziegenkäse ein wahrer Traum:-)
    Viele liebe Grüße
    Sia

    Antworten
    • Sarah
      11. Juli 2014 at 8:53 (6 Jahren ago)

      Liebe Sia,
      Danke. Ja, da bin ich ganz Deiner Meinung – ich mag die Kombi auch sehr!
      Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  3. Posseliesje
    10. Juli 2014 at 19:46 (6 Jahren ago)

    Liebe Sarah,
    Sieht sehr,sehr lecker aus. Habe rote Beete gerade erst wieder für mich entdeckt.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    Antworten
    • Sarah
      11. Juli 2014 at 8:55 (6 Jahren ago)

      Liebe Kerstin,
      Merci. Ich auch. Bei mir kommt sie grad überall rein…Smoothie, Salat, Aufstrich :-) Lecker!
      Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
    • Sarah
      11. Juli 2014 at 13:08 (6 Jahren ago)

      Liebe Janne,
      das freut mich! Herzlich Willkommen! Schön, dass dir das Rezept gefällt :-).
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Antworten
  4. Christiane Wischer
    11. Juli 2014 at 12:31 (6 Jahren ago)

    Hallo liebe Sarah,

    es macht sehr viel Freude, Deine Nachrichten zu lesen. Die vielen Ideen, die Du
    in so schönen Fotos festhältst, sind nur zu bewundern. Das Knäckebrotrezept
    mit Ziegenkäse werde ich ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße Christiane

    Antworten
    • Sarah
      11. Juli 2014 at 13:13 (6 Jahren ago)

      Liebe Christiane,
      wie schön! Es freut mich sehr dies zu lesen. Vielen Dank für den lieben Kommentar!
      Bin gespannt zu hören wie es Euch geschmeckt hat.
      Liebste Grüße,
      Sarah

      Antworten
  5. Conny
    11. Juli 2014 at 23:28 (6 Jahren ago)

    Liebe Sarah,
    deine Brötchen sehen ja toll aus *liebt rosa und auch rote beete* ganz ganz toll! :)
    Liebe Grüße, Conny von wundersuess.at

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *