Posts Tagged ‘Stillen’

Große Neuigkeiten und Rezept für Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch

| Backen, Frühstück, Granola, Neujahr, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, selbstgemacht, Snacks, Superfoods

Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch, Rezept

Frohes Neues Allerseits!!! Ich hoffe ihr seid gut in das Jahr 2018 gestartet!? Bei uns ging es gleich extrem spannend los. Am 27.12. erblickte unsere kleine Tochter Charlotta das Licht der Welt. Dieses kleine Wunder stellte unser Leben direkt auf den Kopf und zeigte uns, was es heißt das Größte Glück der Welt zu empfinden. Also ich kann nur sagen:
Her mit dem neuen Jahr! Her mit den Erlebnissen, ganz viel Glück, Spaß, Begegnungen und neuen Erfahrungen.
Bei uns steht alles auf Neubeginn…alles wird anders…alles ist anders.

DD8C2A74-125C-42CE-8D34-D858FD173884

Diese ersten Tagen sind wunderwunderschön aber eben auch extrem anstrengend. Dafür braucht man viel Energie. Und für genug Energie braucht der Körper natürlich gesundes Essen…Wahnsinn, welche Mengen an Nahrung man durch das Stillen verdrücken kann. Praktisch sind schnelle gesunde Snacks zwischendurch, die man auch einhändig mal eben zu sich nehmen kann. Fürs Baby man Kraft. Kraftfutter :-).

Diese Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln liefern schnell Energie. Praktisch als kleines, unkompliziertes Frühstückchen oder gesunden Snack im Büro für zwischendurch.

Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch, Rezept

Der Blog ist natürlich Spiegel meines Lebens, so wird es hier wohl demnächst Rezepte für den ein oder anderen gesunden Snack geben. Schluss mit der süßen Völlerei – gesundes neues Jahr!

Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch, Rezept
(mehr …)

9 Comments