Posts Tagged ‘Snacks’

Große Neuigkeiten und Rezept für Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch

| Backen, Frühstück, Granola, Neujahr, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, selbstgemacht, Snacks, Superfoods

Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch, Rezept

Frohes Neues Allerseits!!! Ich hoffe ihr seid gut in das Jahr 2018 gestartet!? Bei uns ging es gleich extrem spannend los. Am 27.12. erblickte unsere kleine Tochter Charlotta das Licht der Welt. Dieses kleine Wunder stellte unser Leben direkt auf den Kopf und zeigte uns, was es heißt das Größte Glück der Welt zu empfinden. Also ich kann nur sagen:
Her mit dem neuen Jahr! Her mit den Erlebnissen, ganz viel Glück, Spaß, Begegnungen und neuen Erfahrungen.
Bei uns steht alles auf Neubeginn…alles wird anders…alles ist anders.

DD8C2A74-125C-42CE-8D34-D858FD173884

Diese ersten Tagen sind wunderwunderschön aber eben auch extrem anstrengend. Dafür braucht man viel Energie. Und für genug Energie braucht der Körper natürlich gesundes Essen…Wahnsinn, welche Mengen an Nahrung man durch das Stillen verdrücken kann. Praktisch sind schnelle gesunde Snacks zwischendurch, die man auch einhändig mal eben zu sich nehmen kann. Fürs Baby man Kraft. Kraftfutter :-).

Diese Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln liefern schnell Energie. Praktisch als kleines, unkompliziertes Frühstückchen oder gesunden Snack im Büro für zwischendurch.

Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch, Rezept

Der Blog ist natürlich Spiegel meines Lebens, so wird es hier wohl demnächst Rezepte für den ein oder anderen gesunden Snack geben. Schluss mit der süßen Völlerei – gesundes neues Jahr!

Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch, Rezept
(mehr …)

9 Comments

2 x Aufstrich fürs Silvesterbuffet: Tomatencreme und Zitronenhumus. #happymottoparty Silvester

| Aufs Brot, Mottoparty, Rezepte, Saucen & Würze, Silvester, Snacks

2 x Aufstrich fürs Sylvesterbuffet: Tomatencreme und Zitronenhumus. #happymottoparty Sylvester

Kein vernünftiges Buffet ohne Aufstriche und Dips, die zu leckerem frischen Brot gereicht werden. Auf dem Silvesterbuffet zur aktuellen #happymottoparty dürfen sie natürlich auch nicht fehlen.

2 x Aufstrich fürs Sylvesterbuffet: Tomatencreme und Zitronenhumus. #happymottoparty Sylvester

Bei uns gibt es meistens Klassiker wie Knoblauchbutter und Kräuterquark. Jetzt gesellen sich auch noch fruchtige Tomatencreme und Zitronenhumus dazu.

2 x Aufstrich fürs Sylvesterbuffet: Tomatencreme und Zitronenhumus. #happymottoparty Sylvester
(mehr …)

0 comment

Rote Beete-Schafskäse-Schichtsalat im Glas für das Silvesterbuffet. #happymottoparty Silvester

| Feier, Feiertage, Mottoparty, Rezepte, Salat, Silvester, Snacks, Vorspeisen

Rote Beete-Schafskäse-Schichtsalat im Glas für das Silvesterbuffet. #happymottoparty Sylvester

Schichtsalat ist ja irgendwie 80er, oder? Aber nur wenn er in einer großen Glasschüssel, ganz akkurat geschichtet daher kommt. Ich finde in hübschen kleine Gläschen, als Einzelportionen angerichtet, macht er sich such sehr hübsch und fancy auf dem Party Buffet 2017/2018!

Buffet Sylvester, Fingerfood

Wenn es nach mir geht, darf es auf einem richtig tollen Buffet gerne vielen kleine Gläschen mit verschiedensten Gerichten und Salaten geben. So kann man sich immer mal wieder bedienen und durchprobieren. Sie machen sich hübsch und dekorativ auf der Tafel aber sind sich praktisches Fingerfood.
(mehr …)

0 comment

Herzhafte Parmesan-Cantuccini mit getrockneten Tomaten, Walnüssen, Pinienkerne, Oliven und Rosmarin – perfekte Mitternachtsknusperei für Silvester

| Backen, Cracker, Feier, Kekse, Rezepte, Silvester

Herzhafte Parmesan-Cantuccini mit getrockneten Tomaten, Walnüssen, Pinienkerne, Oliven und Rosmarin, Snack für die Party, leckere Knabberei

Ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet alle ein ganz wunderbares Weihnachtsfest. Steht ihr schon in den Startlöchern für die nächste Party? Ich habe hier ein Rezept für Euer Sylvester-Buffet. Eine herzhafte Knabberei, die man gut zum Champagner um 12 knabbern kann, oder auch den ganzen Abend immer so zwischendurch: Parmesan-Cantuccini mit getrockneten Tomaten, Walnüssen, Pinienkerne, Oliven und Rosmarin. Selbstgemachte Cracker, sozusagen.

Herzhafte Parmesan-Cantuccini mit getrockneten Tomaten, Walnüssen, Pinienkerne, Oliven und Rosmarin, Snack für die Party, leckere Knabberei

Ich bin ein großer Fan von Cantuccini im allgemeinen, die kleinen doppelt gebackenen Knusperstückchen haben es mir echt angetan. Eine herzhafte Variante hatte ich bisher noch nicht ausprobiert. Allerdings werden sie jetzt öfter in meinen Ofen wandern, da bin ich mir sicher. Für einen langen Partyabend sind sie genau das Richtige. Wer braucht nicht zwischendurch immer mal einen kleinen Snack? Hätte ich gewusst wie lecker sie sind, hätte ich direkt die doppelte Menge gebacken.

Herzhafte Parmesan-Cantuccini mit getrockneten Tomaten, Walnüssen, Pinienkerne, Oliven und Rosmarin, Snack für die Party, leckere Knabberei
(mehr …)

7 Comments

Selbstgemachte Grissini in zwei Varianten: Zitronen-Thymian & Rosmarin-Getrocknete Tomate – perfekt zur Weinprobe

| Backen, Brot, Getestet, Rezepte, Snacks, Vorspeisen, Wein

Selbstgebackene Grissini Thymian-Zitrone & Tomate-Rosmarin Rezept von feiertäglich.de

Ich trinke wirklich gerne Wein. Ganz nach Stimmung mal weiß mal rot, im Sommer lieber leichten eiskalten Weißwein oder Rosé, im Winter warmen vollmundigen Rotwein. Und ich kann es gar nicht fassen, dass ich mittlerweile wirklich große Unterschiede schmecke. Ich erinnere mich noch gut an Zeiten (Studentenzeiten) als ich nur grad so süß und trocken vergleichen konnte :-) – beruhigend…ein Gaumen kann sich weiter entwickeln. Ich möchte mich nun nicht als absoluten Kenner bezeichnen, aber ich behaupte einen guten von einem schlechten Wein unterscheiden zu können.
Wie wäre es mal eine Weinprobe mit Freunden zu veranstalten und verschiedene Weine zu testen? Oder einfach nur einen gemütlichen Weinabend mit einem gutem Rot- und einem guten Weißwein zu organisieren? Was dabei natürlich nicht fehlen darf, ist etwas zu Knabbern. Zum einen um den Gaumen zwischendurch zu neutralisieren, zum Anderen, um eine Grundlage zu schaffen und einfach auch weil schmeckt und Spass macht.
(mehr …)

6 Comments