Posts Tagged ‘Marmelade’

Spitzbuben oder Linzer-Plätzchen, egal wie man sie nennt – „the one and only“ Weihnachtskeks

| Adventszeit, Backen, Feiertage, Kekse, Rezepte, Sweets, Weihnachten

Spitzbuben oder Linzer-Plätzchen, egal wie man sie nennt  – "the one and only" Weihnachtskeks

So langsam weihnachtet es nun wirklich. Habt ihr schon genug Weihnachtsplätzchen gebacken? Oder wollt ihr diesen verregneten 4. Advent noch schnell zum Backen nutzen, um so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen?

Spitzbuben oder Linzer-Plätzchen, egal wie man sie nennt  – "the one and only" Weihnachtskeks

Falls dem so ist, habe ich das ABSOLUTE Rezept für Spitzbuben für Euch. Diese feinen Plätzchen dürfen auf keinem Weihnachtsteller fehlen, finde ich. Ob ihr sie Linzer-Plätzchen, Spitzbuben oder Marmeladen-Kekse nennen wollt, bleibt euch überlassen. Der Teig muss schön dünn und buttrig-mürbe sein, gefüllt werden sie mit saurem Johannisbeergelee, daß wunderhübsch durch die kleinen Löchlein leuchtet. Wie zarter erster Schnee, werden sie zur Krönung mit einer feinen Schicht Puderzucker bestäubt. Sooo gut und so müssen sie sein!
(mehr …)

2 Comments

Kürbis-Apfel-Zimt-Marmelade (ohne Zucker), ein Rezept zum Auftakt der Kürbissaison und Hallo Herbst

| Aufs Brot, Brunch, Frühstück, Herbst, Marmelade, Rezepte, Sweets, vegan, zum Verschenken

Kürbis-Apfel-Zimt-Marmelade (ohne Zucker), Rezept, Geschenk aus der Küche

Hallo ihr Lieben, ich bin zurück aus meinem Sommerurlaub und aus meiner ungeplanten kleinen Blogpause. Manchmal muss man das Leben 1.0 und den Urlaub einfach leben und geniessen…keine Zeit für Computer und Handy, nur Zeit für meine kleine Familie und Sommer. Jetzt geht es hier aber weiter und ich sage direkt Hallo Herbst! Endlich Kürbis!

Kürbis-Apfel-Zimt-Marmelade (ohne Zucker), Rezept, Geschenk aus der Küche

Ich habe heute ein Rezept für eine wunderbare, herbstliche Marmelade für Euch: reife Äpfel (bei mir direkt vom Baum), Hokkaido-Kürbis und Zimt sind die Hauptzutaten dieser kleinen Köstlichkeit. Sie eignet sich hervorragend als Geschenk aus der Küche. (mehr …)

0 comment

Geschenke aus der Küche: Ananas-Konfitüre mit Sternanis & Free-printable-Labels zum Ausdrucken

| Adventszeit, Aufs Brot, Brunch, Design, DIY, Frühstück, Marmelade, Rezepte, selbstgemacht, Weihnachten, zum Verschenken

*enthält Werbung für Krups IPrep&CookGourmet

Geschenke aus der Küche: Ananas-Konfitüre mit Sternanis & Free-printable-Labels zum Ausdrucken

Wisst ihr was mich total begeistern kann? Ich gerate immer wieder vollkommen aus dem Häuschen wenn ich spannende Aromenkombinationen entdecke und schmecke. Food Pairing ist einfach etwas wirklich Wunderbares. Wenn aus zwei einzelnen Aromen etwas ganz neues Spektakuläres entsteht ist das doch ein bisschen wie Zauberei, oder?

Geschenke aus der Küche: Ananas-Konfitüre mit Sternanis & Free-printable-Labels zum Ausdrucken

Bei dieser Konfitüre ist, finde ich, auch so eine Zauberei passiert. Weihnachtszauberei. Ich habe Ananas und Sternanis kombiniert, das ist es schon. Nicht Mehr, nicht Weniger. Beim Probieren bin ich dann aber total ins Schwärmen geraten. Wow! Wie gut diese Aromen zusammen passen und was für ein überraschendes Geschmackserlebnis entsteht. Müsst ihr mal probieren.

Geschenke aus der Küche: Ananas-Konfitüre mit Sternanis & Free-printable-Labels zum Ausdrucken
(mehr …)

0 comment

Stachelbeere mit Vanille – Rezept für meine neue Lieblingsmarmelade (ohne Zucker) & Etiketten zum Ausdrucken

| Aufs Brot, Brunch, DIY, Marmelade, Rezepte, Sommer, zum Verschenken

Stachelbeer-Vanille-Marmelade ohne Zucker, Rezept & frei printable Labels

Ihr Lieben, wie gestern schon auf Instagram versprochen, habe ich Euch noch schnell das Rezept für die wirklich grandiose Stachelbeere-Vanille-Marmelade aufgeschrieben. Falls ihr Stachelbeeren bekommen könnt, oder noch am Strauch habt, müsst ihr sie unbedingt probieren. Meine neue Lieblingsmarmelade! Die Kombination aus Stachelbeere und viel Vanille ist echt der Hammer. Wir immer, habe ich auch diese Marmelade mit Xucker, einer Gelierzuckeralternative aus Xylit gekocht, also ist sie kalorienärmer als herkömmliche Marmelade, schmeckt aber ebenso lecker und fruchtig.

Stachelbeeren & Vanille
(mehr …)

2 Comments

Ein 3-faches Hoch für die schwarze Johannisbeere: Rezepte für Johannisbeer-Ingwer-Chutney, Johannisbeersaft & Johannisbeergelee (alles ohne Kristallzucker)

| Aufs Brot, Free Printables, Getränke, Marmelade, Rezepte, Sommer

Selbstgemachtes aus schwarzen Johannisbeere: Rezepte für Johannisbeer-Ingwer-Chutney, Johannisbeersaft & Johannisbeergelee

In meinem letzten Beitrag habe ich schon berichtet, dass die diesjährige schwarze Johannisbeer-Ernte besonders üppig ausgefallen ist. Heimische Beeren sind einfach das Beste und bedeuten Sommer für mich. Der Streuselkuchen hat uns supergut geschmeckt und war im Nu verputzt. Wenn ihr wissen wollt, was aus den restlichen schwarzen Beeren geworden ist, vielleicht noch nach Anregungen und schnellen Rezepten für Eure Ernte sucht, dann seid ihr hier genau richtig. Ich habe gleich 3 verschiede Dinge daraus zubereitet und natürlich auch 3 Rezepte weitere für Euch. Es gibt würzig-scharfes Johannisbeer-Ingwer-Chutney, süß-sauren Johannisbeersaft und fruchtiges Johannisbeergelee – alles ohne Kristallzucker.

Würziges schwarzes Johannisbeer-Ingwer-Chutney, Rezept, lecker zu Käse und Fleisch

Das Johannisbeer-Ingwer-Chutney ist schnell zubereitet und schmeckt super zu Käse oder gegrilltem Fleisch. Die Mischung aus sauren Komponenten der Beeren mit der Schärfe von Ingwer und Chili und einer leichten Süße vom Honig ist wirklich spannend. Das Chutney macht sich perfekt auf der Käseplatte oder bei der nächsten Grillparty.

Würziges schwarzes Johannisbeer-Ingwer-Chutney, Rezept, lecker zu Käse und Fleisch

schwarze Johannisbeeren Saft, Rezept, Johannisbeerschorle mit Minze
(mehr …)

0 comment

1 2 3