Posts Tagged ‘Kochbuch’

Gut, gesund, glücklich Essen – 4 Kochbuchtips (1 davon zu gewinnen) und Rezept für eine Rainbow-Buddha-Bowl

| Buchvorstellung, Gemüse, Happy Bowls, Hauptgerichte, Party, Rezepte, Salat, vegetarisch, Vorspeisen

Buchrezensionen

Gut, gesund, glücklich Essen – 4 Kochbuchtips (1 davon zu gewinnen) und Rezept für eine Rainbow-Buddha-Bowl

Ich bin ja bekennender Kochbuch-Addict und ihr sollt auch mal wieder etwas von meiner Sammelleidenschaft haben. Natürlich gibt es auch Rezepte aus den Büchern…kombiniert zu einer fantastischen Rainbow-Buddha-Bowl.
Heute möchte ich Euch gleich 4 Kochbücher aus meiner Sammlung vorstellen, die sich alle rund ums Thema gut, gesund & glücklich Essen drehen. Jedes Einzelne dieser Bücher konnte mich absolut begeistern. Euch vielleicht ja auch!?
Und nebenbei bemerkt…Weihnachten naht, ich persönlich finde Kochbücher sind immer eine gute Geschenkidee :-) – davon kann man nie genug haben.

Gut, gesund, glücklich Essen – 4 Kochbuchtips (1 davon zu gewinnen) und Rezept für eine Rainbow-Buddha-Bowl

Ich lese und blättere so gerne in Kochbüchern, lasse mich inspirieren von Fotos, Texten und Rezepten. Zugegebenermaßen koche ich selten Rezepte 1:1 nach. Meistens picke ich mir hier und da ein Detail oder eine Idee heraus und kombiniere alles neu. Bestes Beispiel dafür ist diese Rainbow-Buddha-Bowl von heute. Jedes der vorgestellten Bücher hat dazu nämlich seinen Beitrag geleistet. Herausgekommen ist diese wunderbare Schüssel voller kunterbunter Köstlichkeiten. Ein Festessen, wenn ihr mich fragt. Wenn das keine Bowl ist, die glücklich macht, weiß ich auch nicht. Los geht’s. Kommt mit auf meine Mix & Match Kochbuchtour….

Gut, gesund, glücklich Essen – 4 Kochbuchtips (1 davon zu gewinnen) und Rezept für eine Rainbow-Buddha-Bowl
(mehr …)

6 Comments

Selbst gemachtes Buchweizen-Mandel-Pflaumen-Granola mit Zimt, zuckerfreier Start in den Tag + 5 Exemplare von „Zuckerfrei – die 40 Tage Challenge“ von Hannah Frey zu gewinnen!

| Brunch, Buchvorstellung, Frühstück, Granola, Rezepte

Buchweizen-Mandel-Pflaumen-Granola, selbst gemacht, Rezept ohne Zucker, glutenfrei

Morgens muss es bei mir meistens schnell gehen. Ich gebe zu, ich genieße nach dem Weckerklingeln noch jede Kuschelsekunde im Bett und dadurch wird es dann oft etwas knapp…Vor Allem jetzt, wo uns durch die Sommerzeit eine Stunde geklaut wurde. Trotzdem ist es mir wichtig, mit einem gesunden Frühstück in den Tag zu starten. Generell versuche ich, mich noch wenigstens kurz an den Tisch zu setzen, einen Kaffee zu trinken und in Ruhe eine Kleinigkeit zu frühstücken, bevor es in den meist stressigen Alltag geht. Falls die Zeit dafür nicht mehr ausreicht, wird mein Frühstück direkt im Schraubglas zubereitet und bei der Arbeit verputzt.

Buchweizen-Mandel-Pflaumen-Granola

Daher bin ich immer froh wenn mein Vorratsschrank etwas hergibt um schnell etwas Leckeres zu zaubern. Seit Anfang März mache ich mein Be•happy•Experiment und ernähre mich zuckerfrei, glutenfrei und kuhmilchfrei. Am Anfang dachte ich, ich müsste nun auch mein geliebtes morgendliches Müsli mit Joghurt aufgeben, aber das ist vollkommener Quatsch. Ganz einfach ist ein supergutes Knuspermüsli ohne Zucker selbst gemacht und der normale Joghurt wird einfach mit Schafs- oder Ziegenjoghurt ersetzt. Schafsjoghurt habe ich ja absolut für mich entdeckt – schön mild und super cremig!

Buchweizen-Mandel-Pflaumen-Granola, Zutaten

Ich esse mein Knuspermüsli am liebsten auf einer SmoothieBowl oder auf Joghurt oder auch gerne mal auf Beidem :-). Unten im Bild seht ihr eine meiner liebsten Frühstücks-Kombis momentan: Apfel-Mango SmoothieBowl mit Schafsjoghurt und Buchweizen-Mandel-Pflaumen-Granola. Für zwei Personen püriere ich einfach eine Mango und einen Apfel, zusammen mit einem guten Schuss Kokoswasser und richte es dann mit Joghurt, Müsli und ein paar Mangospalten an.
So süß & lecker, ganz ohne Kristallzucker!

Mango-Apfel-Smoothiebowl mit Buchweizen-Mandel-Pflaumen-Granola und Joghurt, Rezept
(mehr …)

64 Comments