Posts Tagged ‘Frühstück’

Kokos-Granola – selbst gemachtes Knuspermüsli

| Frühstück, Rezepte, Superfoods

Kokos-Granola – selbst gemachtes Knuspermüsli

Keine Ahnung warum es so ist aber irgendwie bekomme ich im Januar immer unheimlich Appetit auf alles mit Kokos. Nicht, dass ich mich nicht auch in anderen Jahreszeiten auf Kokosprodukte stürzen würde :-). Naja wie auch immer. Mein Vorrat an Knuspermüsli war gerade leer. Die Gläser mussten natürlich sofort wieder aufgefüllt werden. Selbst gemachtes Granola muss immer im Haus sein. So weiß man was drin ist, das Müsli ist nicht so knallsüß, ohne Massen an raffiniertem Zucker, und es ist gesund und lecker.

Kokos-Granola – selbst gemachtes Knuspermüsli

Na ratet was als nächstes in die Gläser kommt…genau…Kokos-Granola. Natürlich mit vielen Kokosraspeln, aber auch Mandelblättchen und ein paar Datteln und Aprikosen. Das Müsli erhält seine dezente Süße durch Kokosblütenzucker und die Trockenfrüchte. Wenn ihr es süßer mögt könnt ihr natürlich etwas mehr Kokosblütenzucker verwenden. In meinem Rezept habe ich Koksraspeln und Kokosflakes verwendet. Letztere könnt ihr aber auch durch herkömmliche Raspeln ersetzten und einfach 150 g Kokosraspeln hinzu geben.

Zutaten Kokos-Granola – selbst gemachtes Knuspermüsli
(mehr …)

1 Comment

Oh Du Fröhliche – Detox Smoothie mit Grünkohl, Kiwi & Granatapfel zum Weihnachts#Smoothiemontag

| Getränke, Rezepte, SmoothieMontag, Smoothies, Superfoods, Weihnachten

Detox Smoothie mit Grünkohl, Kiwi & Granatapfel zum Weihnachts- #Smoothiemontag

Frohe Weihnachten, ihr Lieben. Nun ist der Grösste Teil des Festes schon hinter uns gebracht…und damit auch eine Menge Weihnachtsbraten, viel Linzer Torte, Galoren an Weihnachtskeksen und das ein oder andere Weinchen verschwunden. Das war ein Fest. Wir haben es in vollen Zügen genossen, ihr hoffentlich auch?

Detox Smoothie mit Grünkohl, Kiwi & Granatapfel zum Weihnachts#Smoothiemontag

Ich finde es ist an der Zeit mal ein etwas gesünderes Frühstück zuzubereiten – als Gegengewicht quasi! Auch das kann ja weihnachtlich und lecker sein. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Detox Smoothie mit Grünkohl, Kiwi & Granatapfel.
Etwas Detox können wir jetzt bestimmt alle gebrauchen, auch wenn ihr nicht ganz so viele Plätzchen gegesesen habt, wie ich! So kann man sich auch, mit gutem Gewissen, heute Nachmittag noch ein kleines Stückchen Kuchen gönnen.

Detox Smoothie mit Grünkohl, Kiwi & Granatapfel zum Weihnachts#Smoothiemontag - Zubereitung
(mehr …)

0 comment

Gute-Laune-Power-Frühstück: Grundrezept für Açai-Bowl mit nur 4 Zutaten

| Brunch, Frühstück, Rezepte, Superfoods, SuperfoodSamstag

Einfaches Grundrezept für Acai-Bowl, Gute-Laune-Power-Frühstück, Rezept zum #Superfoodsamstag bei feiertäglich.de

Ihr seid nur 4 Zutaten entfernt vom perfekten Frühstücks-Glück. Naja 4 Zutaten + Toppings versteht sich. Mir macht eine solche Acai-Bowl zum Frühstück ganz schnell gute Laune: bunt, lecker und gesund. Daher muss ich das Rezept hier nun endlich mal mit Euch teilen. Eine Açai-Bowl ist fix aus den Grundzutaten gemixt und kann dann ganz nach Belieben und Geschmack dekoriert werden. Allein das macht schon so viel Spaß und darf immer wieder anders sein. Variiert, wie es Euch gefällt. Bei mir durften Blaubeeren, Bananen, Mango, Chia-Samen und Koksraspeln Platz nehmen.

Einfaches Grundrezept für Acai-Bowl, Gute-Laune-Power-Frühstück, Rezept zum #Superfoodsamstag bei feiertäglich.de

Für die Grundlage braucht ihr nur 4 Zutaten, die man immer zu Hause haben kann: Bananen, Joghurt (gern auch Soja- oder Kokosjoghurt für die vegan Variante), gefrorene Beeren (bei mir Himbeeren) und Bio-Açai-Pulver. Die Bananen könnt ihr auch in Stückchen einfrieren und direkt gefroren verwenden, wenn ihr´s kalt mögt.

(mehr …)

1 Comment

Carrot-Cake-Müsli oder gesunder Karottenkuchen to go zum Frühstück am Superfoodsamstag

| Frühstück, Ostern, Rezepte, Superfoods, SuperfoodSamstag

Carrot-Cake-Muesli - gesunder Karottenkuchen zum Frühstück to go | Rezept von feiertäglich.de

So fest hatte ich mir vorgenommen noch vor Ostern einen leckeren Karottenkuchen zu backen. Mehr noch, eigentlich hatte ich sogar einer Freundin eine Karottentorte zum Geburtstag versprochen. Ich habe es zeitlich einfach nicht geschafft…Trotzdem habe ich einen riesengroßen Appetit auf Karottenkuchen.
Also gibt es jetzt etwas viel Besseres, weil viel gesünder…einen Karottenkuchen-Müsli Becher – vollgepropft mit Superfoods und ganz ohne Zucker. Genau das Richtige für den Samstag vor den Ostertagen. Heute ein ganz gesundes Frühstück, dann können wir uns in den nächsten beiden Tagen mit einem nicht all zu schlechtem Gewissen durch den Osterbrunch Schlemmen. Legen wir also einen Superfoodsamstag vor den Feiertagen ein!

Carrot-Cake-Muesli - gesunder Karottenkuchen zum Frühstück to go | Rezept von feiertäglich.de
(mehr …)

3 Comments

1 2 3 5