Posts Tagged ‘Erdbeeren’

Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme für das Sweet Paul Magazin

| Backen, Desserts, Rezepte, Sommer, Sweets, Torte

Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme | Rezept von feiertaeglich.de für das Sweet Paul Magazin

Wie bereits versprochen folgt heute das Rezept für die Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme.
Dieses Rezept habe ich zum Bloggerportrait beim Sweet Paul Magazin mitgebracht. Ich bin immer noch ganz aus dem Häuschen, weil der Bericht so schön geworden ist! Danke noch mal an die Redaktion.

Bloggerportrait feiertäglich, in der SweetPaul, Sarah Renziehausen

Muss ja nicht immer klassische Torte sein, oder? Wie wäre es mal mit Torte in Spießform?
Diese Spießchen kann man gut vorbereiten und sie sind der Hit auf jeder Sommerparty. Natürlich sind sie auch superlecker – Erdbeeren, lockerer Kuchenteig und Kokos-baiser-creme…muss ich wirklich mehr dazu sagen?

Erdbeer-Torten-Spieße mit Kokos-Baiser-Creme | Rezept von feiertaeglich.de für das Sweet Paul Magazin

(mehr …)

2 Comments

Gebackener Spargel mit Erdbeeren und Ziegenkäse auf Wildsalaten

| Frühling, Hauptgerichte, Rezepte, Salat, vegetarisch, Vorspeisen

Gebackener Spargel mit Erdbeeren und Ziegenkäse auf Wildsalaten, Rezept von feiertaeglich.de

Na wer sind die Stars der Saison? Da muss man nicht lange überlegen…natürlich Spargel und Erdbeeren. Und die Beiden sind sogar ein richtiges Traumpaar. Habt ihr sie schon mal kombiniert? Das kann ich Euch wirklich empfehlen. Dieses Gericht ist schnell gemacht und eignet sich super als Hauptgericht oder auch als spannende saisonale Vorspeise zu einem frühsommerlichen Menü.
(mehr …)

0 comment

Kommt ihr mit in den Schoko-Schlemmer-Himmel?…Rezept für Haselnuss-Brownies mit Erdbeeren

| Backen, Desserts, Kuchen, Rezepte, Sweets

Haselnuss Brownies mit Erdbeeren , super saftig und schokoladig, Rezept von feiertäglich
Schokoladenkuchen ist nur was für die Winterzeit…? Wer sagt denn sowas? Ich finde Brownies sind wie geschaffen um sie mit Sommerfrüchten zu essen und schmecken so fantastisch mit Erdbeeren, dass sie einfach ein Sommergebäck sein müssen. Was meint ihr dazu?
Na gut…einigen wir uns vielleicht einfach darauf, dass richtige Brownies immer schmecken. Ein All-year-favourite! Brownies backen ist eigentlich ganz einfach, aber es gilt so ein paar Dinge genau zu beachten, damit sie genauso werden wie sie sein sollen…
Haselnuss Brownies mit Erdbeeren , super saftig und schokoladig, Rezept von feiertäglich
Die ersten Brownies in meinem Leben werde ich niemals vergessen…Nach dem Abitur bin ich ein Jahr mit der Gruppe „Up With People“ um die Welt gereist. Die ersten 6 Wochen verbrachte ich in einer Gastfamilie in Denver, Colorado. Diese Gastfamilie führte mich in die kulinarischen Genüsse der USA ein – mit großem Erfolg: ich nahm in diesen Wochen mindestens 6 Kilo zu. Dafür entdeckte ich, wie ein Brownie wirklich schmecken muss, dass zuviel des Guten gerade so genug ist, dass Oreo Cookies süchtig machen, Dairy Queen, die Cheesecake Factory und Vanille Macchiatos heiß und kalt. Es gab all diese Leckereien damals ja noch nicht hier in Deutschland und für mich ging eine ganze neue Welt auf.
(mehr …)

4 Comments

Smoothie-Montag: Ice, Ice, Berry – Beeren Eispops, Beeriger Smoothie am Stiel

| Eis, Rezepte, SmoothieMontag, Smoothies, Sweets, vegan

Ice, Ice, Berry – Rezept für beerige Smoothie-Eispops, vegan, ohne Zucker #feiertaeglich #SmoothieMontag
SmoothieMontag_Logo
Es wird mal wieder Zeit für einen SmoothieMontag und damit eine große Portion Vitamine hier bei feiertäglich. Zur Feier des Sommers frieren wir unseren Smoothie aber heute einfach mal ein. So haben wir im Handumdrehen superleckere, fruchtige und gesunde selbstgemachte Eispops im Tiefkühler parat. Es kann im Sommer nicht genug Eis geben, oder?
(mehr …)

6 Comments

Ein Familienrezept: Erdbeer-Tarte mit knusprigem Mürbeteig – genauso, wie sie sein muss!

| Backen, Kuchen, Rezepte, Sommer, Tarte

Familienrezept für Erdbeer-Tarte mit knusprigem Mürbeteig, #feiertaeglich
…Jetzt aber. Ihr Lieben, nun gibt es endlich wirklich das Rezept für die Erdbeertarte. Leider war dieser Beitrag schon mal halbfertig online. Da hat mir die Technik einen Streich gespielt. Manchmal beginne ich damit einen Beitrag zu schreiben und datiere ihn auf ein späteres Datum – da hatte ich diesmal nicht aufgepasst. Einige von Euch lieben regelmäßigen Lesern haben es sofort entdeckt und mich darauf hingewiesen – Dankeschön :-)!

Jedenfalls hoffe ich, dass es sich in Euren Augen gelohnt hat zu warten, wenn ihr dieses Rezept ausprobiert!

Die liebe Evelyn, eine gute Freundin meiner Mutter, brachte diese fantastische Tarte neulich mit zum Nachmittagskaffee. Sie musste sofort als Fotomodell herhalten. Sieht sie nicht toll aus? Und das Beste ist, dass Evelyn mir auch noch das Rezept verraten hat und ich es mit Euch teilen darf.
Es ist ein Rezept, dass sie von ihrer Mutter übernommen hat und in ihrer Familie seid jeher zur Erdbeersaison gehört. Solche Rezepte sind immer die Besten!
(mehr …)

0 comment

1 2 3 4 5