Posts Tagged ‘Dessert’

Allerliebstes Mango-Sorbet – pures Sommerglück (einfach & ohne Zucker)

| Desserts, Eis, Rezepte, Sommer

Allerliebstes Mango-Sorbet – pures Sommerglück (einfach & ohne Zucker)

Etwas darf im Sommer in unserer Kühltruhe nicht fehlen – dieses fantastische Mango-Sorbet. Umso mehr wundere ich mich, dass ich das Rezept bisher noch nicht auf dem Blog aufgeschrieben habe. Wird also höchste Zeit, dass ich Euch an unserem Sommerglück teilhaben lasse. Der Sommer in diesem Jahr ist ein Traum, finde ich. Ich liebe diese Temperaturen, fast wie in Thailand. Mango-Sorbet zur Erfrischung passt perfekt!
Heute macht der Sommer hier in Hamburg zwar mal einen Tag Pause, es war aber auch höchste Zeit für ein bisschen Regen. Morgen kehrt die Sonne dann frisch erholt zurück und es ist wieder EISZEIT.

Allerliebstes Mango-Sorbet – pures Sommerglück (einfach & ohne Zucker)

Dieses Sorbet ist aus wenigen Zutaten ganz schnell gemacht – Mango pur. Der Geschmack steht und fällt allerdings absolut mit dem Geschmack der Mango selbst. Kauft die besten Mangos, die ihr bekommen könnt! Ich verwende dafür immer Flugmangos. Sie müssen unbedingt faserarm und reif sein. Gönnt euch da mal was :-)! Beste Mango = bestes Sorbet! Zur Zubereitung empfehle ich eine Eismaschine zu verwenden. Gerade bei Sorbet macht es einfach viel aus wie fein die Eiskristalle werden.
(mehr …)

3 Comments

Rezept für cremiges Maracuja-Joghurt-Eis und Knüller-Rabatt auf Eure eigene Eismaschine. Hallo Frühling, hallo Eiszeit!

| Desserts, Eis, Frühling, Rezepte, Sommer, Sweets

Werbung für “Elli – die Eismaschine” von Springlane*

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten

Endlich zeigt sich der Frühling! Wir haben schon sehnsüchtig darauf gewartet, oder? Diese ersten warmen Sonnenstrahlen tun sooo gut. Hier wird das natürlich direkt gefeiert und die Eiszeit eingeläutet.

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten

Es gibt ein supercremiges, pastellgelbes Maracuja-Joghurt-Eis, dass total nach Frühling schmeckt. Ich finde der Geschmack von frischer Maracuja kitzelt den Gaumen ebenso sehr wach, wie es die Frühlingssonnenstrahlen mit der Laune tun. Joghurt passt perfekt dazu und macht´s umso frühlingsfrischer. Wenig Zucker für das bessere Gewissen und die Sommerfigur. Serviert habe ich das Ganze mit extra Maracujafruchtfleisch und Kokosflakes. Mhhhh! So gut, sage ich Euch!

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten
(mehr …)

10 Comments

Was ist eigentlich blond gerösteter Kaffee? + Rezept für Kaffee-Granita mit Vanille-Milchschaum

| Desserts, Eis, Kaffee, Rezepte, Sweets

*Werbung für Tchibo Blonde Roast

Rezept für Kaffee-Granite mit Vanille-Milchschaum

Was wäre das Leben bloß ohne Kaffee? Ich liebe Kaffee, guten Kaffee. Da gibt es ja wirklich unglaublich große Unterschiede. Schon meine Familie hat immer Wert auf guten, aromatischen Kaffee gelegt und mein Freund ist der absolute Espressobohnen-Feinschmecker. Bei uns zu Hause steht eine gute Siebträgermaschine, wir mahlen die Bohne immer frisch und testen uns auch gerne mal durch neue Röstungen der vielen kleinen Kaffeeröstereien hier in Hamburg. Dieser neue Kaffee-Hype, der seit ein paar Jahren überall tolle Coffeeshops, Röstereien und Espressobars entstehen lässt, kommt uns also gerade recht.

Tchibo Blonde Roast

Habt ihr schon von der Third Wave Coffee Bewegung, also der dritten Kaffeerevolution gehört? Nach dem ersten Kaffee-Boom in den 1930-60ern und dem zweiten Boom bis in die 90er befinden wir uns nun in der dritten Welle. Die Geschmacksvielfalt von Kaffee wird deutlich wichtiger als früher. Richtige Zubereitungsmethoden, punktgenaue Röstungen, Geschmacksnuancen und auch Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt. Dabei muss die Bohne und das Equipment nicht zwangsläufig teuer sein, sondern eben perfekt aufeinander abgestimmt. Genauso wenig wie das Kaffee-Zubehör. Kaffee wird zu einem Genussmittel, wie z.B. Wein und man feiert die kleinen Unterschiede in Aromen und Vielfalt. Und auch der Filterkaffee erlebt sein Comeback. Es wird gemahlen, gefiltert, gepresst und kalt gebrüht.
(mehr …)

0 comment

Dessert: Crème Brûlée mit Tonkabohne und Erdbeeren zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer Menü für 2

| Desserts, Rezepte

Dessert: Creme Brulée mit Tonkabohne und Erdbeere | Rezept von feiertäglich.de zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer-Menü für 2

So. Der krönende Abschluss zu unserem Sommer-Regenwetter-Schlemmer Menü macht eine wunderbare Crème Brûlée mit Tonkabohne und frischen Erdbeeren. Oh yeah! Crème Brûlée ist immer eine gute Idee zum Nachtisch. Mein Schatz sagte direkt beim Probieren:“ Das könnten wir doch eigentlich öfter mal essen!?“ Stimmt schon.

Dessert: Creme Brulée mit Tonkabohne und Erdbeere | Rezept von feiertäglich.de zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer-Menü für 2

Schon die fabelhafte Amelie schwärmte davon die Kruste von Crème Brûlée mit dem Löffel zu knacken. Es ist wirklich ein toller Moment. Und erst recht den ersten Löffel davon in den Mund zu schieben. Das Aroma der Tonkabohne macht diese Creme besonders lecker.
(mehr …)

1 Comment

Rhabarber-Sorbet mit Baisers oder als Float mit Prosecco – die Rha-Bar-Ber-Mania geht weiter…

| Desserts, Eis, Frühling, Getränke, Rezepte

Rhabarber-Sorbet mit Baisers, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Das Wetter spielt ja so richtig verrückt. Schon klar – April, April, der macht was er will, aber muss Schneeregen, Hagel und diese Kälte wirklich sein?
Am Wochenende war bei uns in der Nachbarschaft Strassenfest und ich hatte mich so auf den Flohmarkt gefreut…dank Hagel und Regen musste man wirklich Glück haben, um die schönsten Dinge unter den dicken Plastikplanen zu entdecken. Die armen Verkäufern unter ihren Regenschirmen haben mir sehr leid getan. Jedenfalls fällt einem das Arbeiten nicht so schwer. Aber es gehört schon einiges dazu, um trotz dieses Wetters gute Laune zu bewahren.

Rhabarber-Sorbet mit Baisers, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Ich habe heute 3 Tips für Euch, die dabei behilflich sein können die Laune zu heben:

  1. Gebt Euch voll und ganz der #RaBarBerMania hin und freut euch über all die hübschen Leckereien in rosé, die man aus dem Frühlingsobst zaubern kann.
  2. Esst Eis! Wie wäre es mit diesem selbst gemachtem süß sauren Rhabarber-Sorbet mit krunchigen Baiser-Stückchen? Kitzelt am Gaumen und lässt von Frühlingstagen träumen.
  3. Bunte Blumen! Ich finde Blumensträuße sind immer eine gute Idee. Ich bin ganz verliebt in diese pinken Anemonen.

Pinke Anemonen, zauberhafter Blumenstrauss

Wisst ihr was ein Eiscreme-Float ist?
(mehr …)

0 comment

1 2