Posts Tagged ‘Bananen’

Mein allerliebstes Bananenbrot (zuckerfrei & vegan) – ein wunderbar wandelbares Grundrezept von Kindergeburtstagskuchen bis Frühstückssnack

| Backen, Brot, Frühstück, Fürs Baby, Kaffeeklatsch, Kinderküche, Kinderküche, Kuchen, Mealprep, Party, Rezepte, Sweets, vegan

Mein allerliebstes Bananenbrot (zuckerfrei & vegan) – ein wunderbar wandelbares Grundrezept von Kindergeburtstagskuchen bis Frühstückssnack

Mein allerliebstes Bananenbrot, zuckerfrei, vegan, superlocker, supersaftig. Ich backe es ständig. Man kann es auch gut zusammen mit Kindern backen, denn es ist turboschnell gerührt. Ich bringe es mit zu Kindergeburtstagen oder Kaffeenachmittagen, verschenke es an Freundinnen im Wochenbett, serviere ein Scheibchen davon meiner Tochter zum Frühstück, sie kennt es schon als Beikost und als Kuchen zum 1. Geburtstag (ohne Sirup und nur die Süße der Bananen), es ist mein liebster Snack zwischendurch und ich muss immer ein paar Scheibchen davon im Tiefkühler haben. Und jetzt schreibe ich es hier ENDLICH mal auf.

Mein allerliebstes Bananenbrot (zuckerfrei & vegan) – ein wunderbar wandelbares Grundrezept von Kindergeburtstagskuchen bis Frühstückssnack

Mein allerliebstes Bananenbrot (zuckerfrei & vegan) – ein wunderbar wandelbares Grundrezept von Kindergeburtstagskuchen bis Frühstückssnack

Dieses Rezept ist tatsächlich das Rezept, nachdem ich am häufigsten gefragt werde, dass ich meinen Freundinnen und Bekannten per WhatsApp schicke…und ich habe es noch nicht gebloggt. Whaaat? Ja eben. Komisch, sehr komisch und deswegen wird es auch allerhöchste Zeit, dass es auch hier für Alle zum nachschlagen bereit steht!

Mein allerliebstes Bananenbrot (zuckerfrei & vegan) – ein wunderbar wandelbares Grundrezept von Kindergeburtstagskuchen bis Frühstückssnack
(mehr …)

1 Comment

Gute-Laune-Erdbeer-Eispops (ohne Zucker ) – für die ganze Familie, inklusive Kleinkind

| Eis, Kinderküche, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, Sommer, vegan

Erdbeer-Eispops (ohne Zucker) Rezept, vegan, mit Bananen

Wer braucht eigentlich Zucker im Eis? Also bei diesen Erdbeer-Eispops fehlt er jedenfalls überhaupt nicht. Die Süße aus Bananen reicht vollkommen aus. Das Bananenmus gibt den Popsicles zusätzlich eine schöne Konsistenz. Ein bisschen Cashewmilch dazu, fertig ist das Erdbeer-Eis-Träumchen.

So toll das Sommer ist, oder? Und kein Sommertag ohne ein Eis! Ich möchte das auch meiner kleinen, anderhalbjährigen Maus nicht verwehren. Allerdings versuchen wir bei ihrer Ernährung weiterhin so gut wie möglich auf raffinierten Zucker zu verzichten. Gekauftes Eis ist ja fast immer eine totale Zuckerbombe. Gut, dass es so schnell und einfach geht, Eis am Stiel selbst zu machen. Immer wieder anders, immer wieder lecker. Ich bin wieder im absoluten Eispops-Wahn und hätte ich eine große Truhe zur Verfügung, würde ich sie ohne Probleme mit Eispops gefüllt bekommen.

Erdbeer-Eispops (ohne Zucker) Rezept, vegan, mit Bananen
(mehr …)

2 Comments