Posts Tagged ‘Avocado’

Burger-Bowl – low carb Burger Genuss, in der Schüssel statt im Brötchen

| Fleisch, Happy Bowls, Hauptgerichte, Rezepte

Burger-Bowl, soul food in low carb

Erstmal muss ich mich wohl bei Euch entschuldigen, dass ich so lange nix hab von mir hören lassen. Es war hier noch nie so lange so ruhig, und das so unangekündigt…es war auch ungeplant. Ich war an den letzten Wochenenden immer unterwegs (davon bekommt ihr bald zu lesen), habe in der Woche viel gearbeitet. Dafür ist aber jetzt Einiges vorbereitet und ihr könnt euch schon auf neue Rezepte und Ideen freuen!

Burger-Bowl Rezept

Heute zum Sonntag tische ich Euch so richtig leckeres Soulfood auf. Ich liebe ja Bowls zu allen Tageszeiten, morgens gibt es sehr oft Smoothie-Bowls, zum Lunch oder Dinner Buddha-Bowls bei uns. Beste Zutaten, farbenfroh in einer großen Schüssen hübsch arrangiert – so macht Essen doch total gute Laune! Außerdem ist es praktisch und lecker.
(mehr …)

2 Comments

Glutenfreies Brot mit Avocado-Zitronen-Feta-Creme und Kresse – Gesundes Essen auf Vorrat

| Aufs Brot, Brot, Brunch, Rezepte

Glutenfreies Brot mit Avocado-Zitronen-Feta-Creme und Kresse, Rezept für "Life-Changing-Bread" und Avocado-Aufstrich

Mein Be•Happy•Experiment Logo

Mein Be•Happy•Experiment ist gut gestartet. Hier könnt ihr nachlesen, was es damit auf sich hat. Für die nächsten Wochen habe ich mir Einiges vorgenommen, aber ich fand es bisher gar nicht so schwer. Ernährungstechnisch verzichte ich ja zur Entgiftung auf Zucker, Kuhmilch und Weizen. Ich merke auch schon wie gut diese Ernährungsweise meinem Körper und meinem Gemüt tut. Am zweiten und dritten Tag Tag hatte ich Kopfschmerzen und fühlte mich müde und schwindelig. Das waren dann wohl tatsächlich Entgiftungserscheinungen.
Alle meine Rezepte in den nächsten Wochen werden sich natürlich nach meinem Ernährungskonzept richten und ich möchte Euch zeigen, dass man trotzdem genussvoll Futtern kann. Es macht mir viel Spaß gesund zu Kochen und Rezepte aus zu probieren.

Glutenfreies Brot mit Avocado-Zitronen-Feta-Creme und Kresse, Rezept für "Life-Changing-Bread" und Avocado-Aufstrich

Doch was macht man eigentlich, wenn man keine Zeit zum selber Kochen hat? Beim Bäcker schnell was kaufen geht nicht und ein Mittagstisch irgendwo bestellen ebensowenig. Mal eben eine Stulle schmieren ist ja auch nicht drin. Oder vielleicht doch. Genau. Doch. Mit diesem Brot passt das nämlich in den Ernährungsplan. Dieses Brot ist mein Retter an stressigen Arbeitstagen.

Glutenfreies Brot, Rezept für "Life-Changing-Bread"
(mehr …)

6 Comments

#SuperfoodSamstag mit einem Rezept für Açai-Creme mit Granatapfel, Walnüssen und Schokosauce

| Adventszeit, Desserts, Frühstück, Getestet, raw, Rezepte, Superfoods, SuperfoodSamstag, Sweets

Acai-Superfood-Creme mit Granatapfel, Walnüssen und Schokosauce zum #Superfoodsamstag auf feiertäglich.de

Ein gesundes Dessert aus Superfoods und dann auch noch zum Frühstück…das geht? Und ob! Diese fluffig-süße Creme aus besten Zutaten, vollgepackt mit Superfoods kommt ganz ohne Zucker und ungesunde Fette aus! Dann kann man sie doch wirklich auch mal zum Frühstück essen. Als Dessert würde sie sich aber auch gut machen.

Granatapfel

Mein Freund fragte eben beim Schlemmern der Creme…haltet Euch fest…“…und wie viel Mousse au Chocolat ist da jetzt drin?“ Hahaha…als würde ich in so eine Superfoodcreme Mousse au Chocolate mischen! Aber ein echtes Kompliment für diese Creme, von dem wohl größten Mousse au Chocolate-Fan aller Zeiten. Dieser Geschmackseindruck kann vielleicht entstehen, da die Creme selbst sehr luftig schmeckt und die gesunde (!!) Schokosauce ein extrem schokoladiges Aroma hinterlässt. Gemischt im Mund wohl also ein ähnliches Geschmackserlebnis. Toll :-).

(mehr …)

3 Comments

#SuperfoodSamstag mit einem Rezept für vegane Chocolate Avocado Cupcakes mit Chia von „Bake to the roots“

| Backen, Gastbeitrag, Muffins, Rezepte, Superfoods, SuperfoodSamstag, Sweets, vegan

SuperfoodSamstag_Logo
Vegane Avocado Chocolate Cupcakes mit Chia Rezept von bake to the roots zum #Superfoodsamstag bei feiertaeglich.de

Heute ist wieder Samstag und damit natürlich #SuperfoodSamstag auf feiertäglich! Ich finde es extrem spannend, wie sich meine unterschiedlichen Gäste mit dem Thema Superfood auseinander setzten und freue mich immer wieder riesig über all die tollen Beiträge, die hier zusammen kommen.
Marc, von dem Blog Bake to the roots ist heute hier zu Gast und hat uns was Süßes mitgebracht. Als ich Marc und seinem schönen Blog das erste Mal im Netz über den Weg gelaufen bin, dachte ich nur…Boah…kann der Kerl backen! Seine Rezepte hören sich immer fantastisch an und sehen auch genauso aus. Da kann man nur traurig sein, kein Kollege von ihm zu sein (…die bekommen nämlich die Leftovers)! Ich würde zur Not auch als Testesser zur Verfügung stehen…wollte ich nur mal gesagt haben ;-).

(mehr …)

0 comment

1 2 3