Archive of ‘saisonal’ category

Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum, Rezept für ein Super-Sommer-Süppchen

| Hauptgerichte, quickeasyhappy&healthy, raw, Rezepte, Sommer, Suppe, vegetarisch, Vorspeisen

Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum, Super Sommersüppchen, Rezept

Im Sommer, vor Allem in einem Sommer wie diesem und bei Temperaturen über 35°C, bleibt bei uns gerne mal die Küche kalt. Es gibt bei uns dann schnelle Salatbowls oder auch mal ein kaltes Süppchen zum Mittag. Heute habe ich Euch mal das Rezept für eines unserer Super-Sommer-Süppchen aufgeschrieben: Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum.

Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum, Super Sommersüppchen, Rezept

Es ist so schnell gemacht. Alle Zutaten ab in den Mixer, hübsch dekorieren und schon steht sie auf dem Tisch. Absolutes sommerliches Soulfood, wenn ihr auch so auf Avocado und Gurke steht wie ich. Dazu passt ein leckeres Körnerbrot. Wichtig ist, dass die Gurke, die Avocado, das Wasser und der Joghurt direkt aus dem Kühlschrank kommen. so ist die Suppe schön kalt und erfrischend. Ihr könnt natürlich auch einfach ein paar Eiswürfel mit in den Mixer schmeissen. Geeistes Süppchen sozusagen.

Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum, Super Sommersüppchen, Rezept

Eigentlich ist diese Gurken-Avocado-Suppe ja fast eine herzhafte Smoothiebowl…kann man das so sagen? Ich finde schon. Auf jeden Fall ist sie eine erfrischende Happybowl die satt macht. Probiert mal! Nächste Woche soll es ja wieder heiß werden. Vielleicht mögt ihr auch meine Gazpacho:
Schnelle Gazpacho, kaltes Tomatensüppchen, Rezept von feiertäglich.de

Auch eines unserer kalten Süppchenlieblinge!

Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum, Super Sommersüppchen, Rezept



So wird´s gemacht:

AKalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 550 g Salatgurke (kühlschrankkalt)
  • 1 Avocado (kühlschrankkalt)
  • 4 EL Apfelessig
  • 200-250 ml Wasser (kühlschrankkalt, oder ein paar Eiswürfel dazu))
  • 5 EL griechischer Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz, Pfeffer
  • Chiliflocken
  • 2 Handvoll frisches Basilikum
  • 3 El bestes natives Olivenöl

Zubereitung:

  1. Salatgurke waschen, Avocado entkernen. Ein paar Gurkenwürfelchen und Avocadoschnitze, sowie ein paar Basilikumblättchen zur Deko beiseite legen.
  2. Alle Zutaten zusammen pürieren, eventuell etwas mehr Wasser hinzu fügen. Mit Salz und Pfeffer sowie Chili und Essig abschmecken.
  3. In 2 Schüsselchen füllen und hübsch dekorieren. Mit jeweils 1,5 EL Olivenöl beträufeln

Das Rezept auf Pinterest merken? Hier habe ich einen Pin für Euch:
Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum, Super Sommersüppchen, Rezept

Genießt den Sommer weiterhin, ihr Lieben, und macht es Euch schön und lecker!
Eure Sarah

0 comment

Gurke-Ingwer-Limetten-Eispops – super erfrischendes Wassereis

| Eis, Rezepte, Sommer, Sweets

Gurke-Ingwer-Limetten-Eispops, Cucumber-Ginger-Lime-Popsicles, Rezept

Leute, Leute, ist das heiß! Abkühlung gefällig? Wie wäre es mit diesen erfrischenden, zuckerfreien Gurke-Ingwer-Limetten Popsicles?
Dieser Sommer ist ja wohl der absolute Hammer! Wir genießen es sehr. Ich meine 33 Grad hier in Hamburg und das über mehrere Tage – verrückt. Am Donnerstag waren es sogar 36 Grad. Also erwartet von mir hier bitte nicht die epischsten Texte. Zusammen mit meinem Schlafmangel (das Baby schläft zwar durch, muss aber alle 2 Stunden ne Kleinigkeit trinken ;-)), ist da nämlich nicht so viel los in meinem Kopf.

Gurke-Ingwer-Limetten-Eispops, Cucumber-Ginger-Lime-Popsicles, Rezept

Umso dringender brauche ich Erfrischungen! Stay hydrated, sag ich nur. Gestern war ich in den heimischen Supermärkten auf der Suche nach einem einfachen, puren, erfrischenden Wassereis…alles was es gab waren aber leider nur diese ganzen knallsüßen Zuckerbomben. Also blieb mir nix anderes übrig, ich musste schnell selber ran.
Ich liebe Ingwer in Kombi mit Gurke und Limette. Einer meiner Lieblingsdrinks ist auf jeden Fall Moscow Mule, aber den darf ich mir ja noch nicht genehmigen. So war die Idee geboren. Cucumber-Ginger-Lemon-Popsicles! Knaller, sag ich euch und das auch noch in schön Grün. Ich werde wohl für die nächsten heißen Tage in Massenproduktion gehen.
Wer möchte?

Gurke-Ingwer-Limetten-Eispops, Cucumber-Ginger-Lime-Popsicles, Rezept

Übrigens kann ich mir die Popsicles auch unheimlich gut zum Gin vorstellen. Einfach einen Schuss guten Gin ins Glas, Eispop kopfüber rein und servieren. Hach, das hätte ich jetzt gern. Eigentlich fällt es mir ja überhaupt nicht schwer für das Baby auf Alkohol zu verzichten, aber an diesen lauen Sommerabenden würde ich mir manchmal schon gerne einen guten Gin-Tonic gönnen. Naja, ich hole mir jetzt mal noch ein Eis so pur :-) – auch gut.


So wird´s gemacht:

Gurke-Ingwer-Limetten-Eispops

Zutaten für ca. 8 Eispops

Zubereitung:

  1. Ingwer in feine Scheiben schneiden, mit dem Wasser in einem kleinen Topf aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Gurke gut waschen, raspeln und zum Ingwerwasser geben. Agavendicksaft dazu geben, mit Kokoswasser aufgießen und gut verrühren.
    Alles über Nacht im Kühlschrank abgedeckt ziehen lassen.
  3. Am nächsten Morgen durch ein Tuch abseihen, gut ausdrücken und Limettensaft dazu geben und verrühren.
  4. Gurkenscheiben auf die Eisförmchen verteilen und mit der Flüssigkeit aufgießen. Mit Stielen versehen und die Eispops gefrieren lassen.

Gurke-Ingwer-Limetten-Eispops, Cucumber-Ginger-Lime-Popsicles, Rezept

Am besten kann man die Wärme beim Plantschen mit einem leckeren Wassereis in der Hand aushalten, oder? So haben wir das heute jedenfalls gemacht.

Genießt das Sommerwochenende, ihr Lieben.
Eure Sarah


Das Rezept auf Pinterest merken? Hier habe ich einen Pin für Euch:
Gurke-Ingwer-Limetten-Eispops, Cucumber-Ginger-Lime-Popsicles, Rezept


Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, also Partnerlinks zu Amazon. Dies bedeutet, wenn ihr über diesen Link etwas kauft unterstützt ihr meinen Blog und mich mit einem kleinen Prozentsatz, für Euch bleibt der Preis natürlich genau gleich.

0 comment

Rezept für den weltbesten Blaubeer-Streusel-Kuchen – ernsthaft!!!

| Backen, Kaffeeklatsch, Kuchen, Rezepte, Sommer, Sweets

Rezept für den weltbesten Blaubeer-Streusel-Kuchen – ernsthaft!!!

Ich habe in meinem Leben schon viele Streuselkuchen gebacken und auch hier auf dem Blog könnt ihr bereits so Einige finden. Streusel und Früchte sind immer eine gute Idee…aber dieser Streuselkuchen mit Blaubeeren ist ohne Zweifel bisher mein bester!

Rezept für den weltbesten Blaubeer-Streusel-Kuchen – ernsthaft!!!

Weltklasse, behaupte ich jetzt einfach mal. Weicher, richtig mampfiger Teig, Blaubeeren und knusprige, buttrige Streusel mit einem Hauch Zimt. Ohne weiteren Schnickschnack – Weltbester Blaubeeren-Streusel-Kuchen. Wollt ihr selbst Testen? Kein Problem. Heizt schon mal den Ofen vor. Unten findet ihr das Rezept. Ich freue mich riesig zu hören, wie er Euch gefällt.
(mehr …)

0 comment

Allerliebstes Mango-Sorbet – pures Sommerglück (einfach & ohne Zucker)

| Desserts, Eis, Rezepte, Sommer

Allerliebstes Mango-Sorbet – pures Sommerglück (einfach & ohne Zucker)

Etwas darf im Sommer in unserer Kühltruhe nicht fehlen – dieses fantastische Mango-Sorbet. Umso mehr wundere ich mich, dass ich das Rezept bisher noch nicht auf dem Blog aufgeschrieben habe. Wird also höchste Zeit, dass ich Euch an unserem Sommerglück teilhaben lasse. Der Sommer in diesem Jahr ist ein Traum, finde ich. Ich liebe diese Temperaturen, fast wie in Thailand. Mango-Sorbet zur Erfrischung passt perfekt!
Heute macht der Sommer hier in Hamburg zwar mal einen Tag Pause, es war aber auch höchste Zeit für ein bisschen Regen. Morgen kehrt die Sonne dann frisch erholt zurück und es ist wieder EISZEIT.

Allerliebstes Mango-Sorbet – pures Sommerglück (einfach & ohne Zucker)

Dieses Sorbet ist aus wenigen Zutaten ganz schnell gemacht – Mango pur. Der Geschmack steht und fällt allerdings absolut mit dem Geschmack der Mango selbst. Kauft die besten Mangos, die ihr bekommen könnt! Ich verwende dafür immer Flugmangos. Sie müssen unbedingt faserarm und reif sein. Gönnt euch da mal was :-)! Beste Mango = bestes Sorbet! Zur Zubereitung empfehle ich eine Eismaschine zu verwenden. Gerade bei Sorbet macht es einfach viel aus wie fein die Eiskristalle werden.
(mehr …)

3 Comments

Fruchtiges Himbeer-Kokos-Eis mit gutem Gewissen aus 4 Zutaten (ohne Zucker & vegan)

| Desserts, Eis, Rezepte, Sommer, Sweets, vegan

Fruchtiges Himbeer-Kokos-Eis (ohne Zucker, vegan)

Meeeega…was für ein supertoller Sommer-Mai hier im Norden. Wie schön, dass man sich an dieses tolle Wetter so richtig gewöhnen kann, meinetwegen kann es den ganzen Sommer so bleiben. Lasst uns das feiern mit Eis und Eis und noch mehr Eis! Am Wochenende lief unsere Eismaschine heiß und ich habe ein paar neue und altbewährte Sorten produziert. Es gibt fruchtiges Himbeer-Kokos-Eis.

Fruchtiges Himbeer-Kokos-Eis (ohne Zucker, vegan)

Eis, und vor Allem selbstgemachtes Eis, geht nämlich auch ganz ohne schlechtes Gewissen. Dieses Himbeer-Kokos-Eis kommt ohne Kristallzucker aus, ist mit Agavendicksaft gesüßt und ist aus cremiger Kokosmilch gemacht, daher vegan. Eine große Portion Kokosraspeln sorgen für ein bisschen Knusper. Natürlich nicht zu vergessen sind die Himbeeren – Hauptdarsteller in diesem Eis.

Fruchtiges Himbeer-Kokos-Eis (ohne Zucker, vegan)
(mehr …)

0 comment

1 2 3 25