Archive of ‘raw’ category

Über das Essenkochen im 1. Jahr mit Baby (und unser kleines-großes Helferlein dabei), Rezepte für unseren liebsten Babybrei und Energy-Balls für die (stillende) Mama

| das Leben, Fürs Baby, Pralinen, quickeasyhappy&healthy, raw, Rezepte, Sweets, vegan

Werbung für Krups i-Prep & Cook Gourmet und ergänzendes Zubehör: Minischüssel

Heute gibt es hier Rezepte für unseren liebsten Babybrei mit Kürbis, Süßkartoffeln und Emmer und leckere Energy-Balls für die (stillende) Mama und den extra Energie-Kick im ersten Jahr mit Baby oder darüber hinaus.

Babybrei mit Kürbis, Süßkartoffel und Emmer, Rezept, i-Prep & Cook Gourmet, ergänzendes Zubehör: Minischüssel

Energy-Balls für stillende Mütter, Rezept, i-Prep & Cook Gourmet, ergänzendes Zubehör: Minischüssel

Und es ist an der Zeit hier mal ein kleines Loblied zu singen…
ich habe vor etwas über einem Jahr die i-Prep & Cook Gourmet von Krups zur Verfügung gestellt bekommen…jetzt muß ich noch mal DAAAANKE sagen! Sie kam nämlich genau zum richtigen Zeitpunkt!!! Die i-Prep & Cook ist eine Küchen-Koch-Maschine, die Garen, Dämpfen, Teig rühren, Suppe kochen, Hexeln und Pürieren kann. Eigentlich dachte ich immer:“Ach so was brauche ich nicht – ich koche ja so gerne“, aaaber ich möchte die Maschine in meiner Küche echt nicht mehr missen. Man kocht ja trotzdem, die i-Prep & Cook vereinfacht Vieles nur. Und um ehrlich zu sein, hat das Kochen, seit die kleine Charlotta auf der Welt ist sowieso einen anderen Stellenwert eingenommen. Ewig in der Küche stehen und aufwändige Dinge zubereiten ist purer Luxus, den ich mir nur sehr selten leisten kann. Frisch Kochen ist trotzdem so wichtig. Man möchte das Kind und sich selbst ja vernünftig ernähren und braucht zudem eine große Portion Extra-Energie in diesem ersten Jahr.

i-Prep & Cook Gourmet, ergänzendes Zubehör: Minischüssel
(mehr …)

1 Comment

Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum, Rezept für ein Super-Sommer-Süppchen

| Hauptgerichte, quickeasyhappy&healthy, raw, Rezepte, Sommer, Suppe, vegetarisch, Vorspeisen

Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum, Super Sommersüppchen, Rezept

Im Sommer, vor Allem in einem Sommer wie diesem und bei Temperaturen über 35°C, bleibt bei uns gerne mal die Küche kalt. Es gibt bei uns dann schnelle Salatbowls oder auch mal ein kaltes Süppchen zum Mittag. Heute habe ich Euch mal das Rezept für eines unserer Super-Sommer-Süppchen aufgeschrieben: Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum.

Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Chili und Basilikum, Super Sommersüppchen, Rezept
(mehr …)

0 comment

Raw Raspberry Cashew Cheesecake (vegan, glutenfrei, zuckerfrei) – ein cremiger Traum in Rosa zur Flamingo-Mottoparty

| Feier, Kuchen, Mottoparty, raw, Rezepte, Superfoods, vegan

Raw Raspberry Cashew Cheesecake (vegan, glutenfrei, zuckerfrei), Rezept zur Flamingo-Motto-Party #happymottoparty

Schon seit langem möchte ich mal einen „rohen“ veganen Cashew-Käsekuchen ausprobieren. Bilder davon geistern seit Jahren auf vielen meiner Pinterest Boards herum. Ich bewundere die Bilder von buntem Schichtwerk und möchte sowohl wissen wie das Ganze schmeckt, sich die Konsistenz anfühlt und natürlich wie schwierig es ist einen solchen Kuchen zuzubereiten. Gesagt, getan…es gibt einen Raw Raspberry Cashew Cheesecake. Und wisst ihr was? Er ist kinderleicht zubereitet, super gut Vorzubereiten und schmeckt fantastisch!

Raw Raspberry Cashew Cheesecake (vegan, glutenfrei, zuckerfrei), Rezept zur Flamingo-Motto-Party #happymottoparty

Wie ihr wisst, ernähre ich mich ja nicht vegan, beschäftige mich aber gerne mit gesunden Alternativen. Spätestens seit meinem Be happy Experiment bin ich mir durchaus über die Vorteile einer zuckerfreien, glutenfreien und laktosefreien Ernährung bewusst. Und dieser Kuchen kann all das! Und ist für jeden was.
Damit macht er sich auch gut auf dem Kuchen Buffet, wenn man Gäste erwartet die sich aus diversen Gründen vegan, glutenfrei oder zuckerfrei ernähren. Und für alle die Gäste, die sonst am liebsten zur Sahnetorte greifen, ist dies auch mal eine gesunde und superleckere Abwechslung.

Raw Raspberry Cashew Cheesecake (vegan, glutenfrei, zuckerfrei), Rezept zur Flamingo-Motto-Party #happymottoparty
(mehr …)

1 Comment

Kakao-Haselnuss-Ostereier im Himbeer-oder Maracujamantel – Energy-Naschereien zu Ostern

| Ostern, Pralinen, raw, Rezepte, selbstgemacht, Sweets, vegan, zum Verschenken

Kakao-Haselnuss-Ostereier im Himbeer-oder Maracujamantel – Energy-Naschereien zu Ostern, Energy-Balls Rezept

Energy-Balls sind kleine energiespendende Bällchen aus Nüssen, Trockenfrüchten und manchmal noch Superfoods. Habt ihr schon mal welche gerollt? Sie sind relativ schnell gemacht und eine, wie ich finde, sehr leckere Alternative zu zuckersüßen ungesunden Naschereien.
Wieso also nicht auch welche davon zum Osterfest verschenken? Selbstverständlich müssen sie dann zu kleinen Ostereiern gerollt werden. Ist ja klar.

Kakao-Haselnuss-Ostereier im Himbeer-oder Maracujamantel – Energy-Naschereien zu Ostern, Energy-Balls Rezept, vegan

Meine Variante hier bedient sich der klassischen Geschmackskombination aus Haselnüssen und Kakao. Cashews helfen bei der Konsistenz, Datteln sorgen für Süße.
Ich stehe ja voll auf Schokolade plus Frucht. Und ihr? Die extra Farbe und der spannende Twist im Geschmack kommt nämlich vom Himbeer- und Maracujamantel. Die fertigen Energy-Eastereggs werden in knallpinkem Himbeerpulver und in pastellgelbem Maracuja-Pulver gerollt.

Kakao-Haselnuss-Ostereier im Himbeer-oder Maracujamantel – Energy-Naschereien zu Ostern, Energy-Balls Rezept
(mehr …)

3 Comments

1 2 3