Archive of ‘Rezepte’ category

Spätsommerliches Pflaumen-Mandel-Zimt-Eis

| Eis, Herbst, Rezepte, Sommer

PflaumenMandelZimEis_q2
PflaumenMandelZimEis_h2
PflaumenMandelZimEis_q1
Ist denn eigentlich noch Sommer oder ist es schon Herbst??
Die Frage versuche ich mir momentan ständig zu beantworten…besonders morgens vor dem Kleiderschrank und bei der Auswahl der Schuhe. Ballerinas schon zu kalt, Herbststiefel noch zu warm. Wirklich schwierig! Die Sonne strahlte gestern hier im Norden aus allen Löchern und die Temperaturen waren nicht zu verachten. Hoffentlich hält sich das noch ein wenig.
Heute gibt es hier daher für Euch eine Mischung aus dem Besten des Sommers (EIS) und den Besten Aromen des Herbstes (ZIMT und PFLAUMEN)…eine spätsommerliche Eiskreation.

(mehr …)

4 Comments

Smoothie-Montag 09: Papaya-Karotte-Nektarine Smoothie

| Rezepte, SmoothieMontag, Smoothies

SmoothieMontag_Logo
SmoothieMontag_PapayaKarotteNektarine_l
Guten Morgen! Zuerst muss ich Euch eine Ankündigung machen…Nächste Woche gibt es schon den 10. Smoothie zum Wochenstart. Wow – wie die Zeit rennt. Zur Feier gibt es tolle Gewinne für Euch!!! Schaut unbedingt nächste Woche wieder vorbei!

Heute starten wir die Woche ganz gesund in knallorange – mit einem Papaya-Karotte-Nektarine Smoothie! Papaya und Nektarine geben dem Ganzen die fruchtige Note. Ein paar Kerne der Papaya sind auch mit in den Smoothie gewandert. Sie werden ja auch Papaya-Pfeffer genannt und können getrocknet Pfeffer ersetzen. Schon mal gehört und schon mal probiert? Sehr gesund und lecker.
(mehr …)

0 comment

Knusperzarte Heidelbeer-Panna Cotta-Tarte

| Backen, Kuchen, Sommer, Tarte

heidelbeer_pannacotta_tarte_h3
heidelbeer_pannacotta_tarte_q3

Heidelbeeren, eigentlich Blaubeeren, sind momentan meine absoluten Favoriten unter den Beeren. Wer von Euch meinen Feed bei Instagram verfolgt, der weiß vielleicht, dass wir gerade von einem fabelhaften Sommerurlaub in Schweden zurückgekommen sind. Und da gab es Blaubeeren…boahh…Geschmacklich kein Vergleich mit den gezüchteten, die man hierzulande bekommt (daher mache ich auch oben den Unterschied zwischen Heidel- und Blaubeeren). Auf jeder Wanderung konnte ich mir den Bauch mit diesen fantastischen wilden Blaubeeren voll schlagen. Einmal haben wir sogar Blaubeerpfannkuchen zum Frühstück in unsere Campingküche gemacht – mhhh.
Am Morgen vor einer unseren Wanderungen durch ein solches Blaubeerparadies, las ich bei Facebook Clara´s neues Monatsthema zu „ich backs mir„: Tarte (>>hier geht´s zum tastesheriff und ich backs mir im August). Sofort war mir klar was für eine Tarte ich backen würde…mit jeder einzelnen Beere in meinem Mund auf dieser Wanderung geriet ich mehr und mehr ins Schwärmen und ich malte mir ganz genau aus, wie sie sein sollte, diese perfekte Blaubeertarte. Ein zarter knuspriger Mandelmürbeteig, darauf eine Schicht leichte, vanillige Sahnecreme, dann ein Kompott aus Blaubeeren, aromatisiert mit Kardamom, Vanille und Zimt und getoppt mit ganz vielen frischen, selbstgesammelten Beeren.
(mehr …)

22 Comments

Rote Linsen-Hokkaidokürbis Suppe für die Seele

| Hauptgerichte, Rezepte, Suppe, vegetarisch

rotelinsenkuerbissuppe_q1
Es gibt so Suppen, die tun dem Bauch und der Seele wirklich gut. Dies ist so eine dieser Suppen – ein wahrer Seelenschmeichler.
Endlich beginnt wieder die Kürbissaison! Dieser kleine hübsche, knallorangene Hokkaidokürbis musste einfach in den Einkaufskorb. Die Suppe ist dann einfach so aus den Zutaten entstanden, die noch so im Vorratsschrank waren…und zum Glück habe ich mitgeschrieben. Sie hat nämlich absolut einen eigenen Post verdient, da sie megalecker war und unbedingt festgehalten werden muss.
(mehr …)

1 Comment

1 55 56 57 58 59 65