Archive of ‘quickeasyhappy&healthy’ category

Ofengeröstete Blumenkohl-Steaks mit Minzjoghurt, Dukkha und Eiern – Ruckzuck gesunder & leckerer Lunch

| Hauptgerichte, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, vegetarisch

Ofengeröstete Blumenkohl-Steaks mit Minzjoghurt, Dukkha und Eiern – Ruckzuck gesunder & leckerer Lunch, Quick, easy, happy and healthy

Kennst ihr dieses elendige Thema: Was gibt’s denn heute zum Mittag? Immer wieder, täglich aufs Neue, eine schwierige Frage. Gesund soll’s sein und natürlich lecker…ach ja und nicht zu vergessen: die Zubereitung muss schnell und einfach gehen. Dieser letzte Punkt ist mir besonders wichtig, seit unser kleiner Wirbelwind mein Leben bestimmt. Viel Zeit für die (oft einarmige) Essenszubereitung bleibt mit Baby nun wirklich nicht. Aber auch früher, als Selbstständige im Homeoffice konnte und wollte ich mittags nicht ewig in der Küche stehen.
Vor einiger Zeit habe ich hier schon mal mit der Kategorie: quick easy happy & healthy gestartet, um all denen Ideen zu geben, denen es genauso geht und auch als Gedankenstütze für uns selber. Schnelle Gerichte für Wochentags, die satt und glücklich machen. Jetzt gibt es mal wieder ein neues schnelles, einfaches und gesundes Gericht in dieser Kategorie: Ofengeröstete Blumenkohl-Steaks mit Minzjoghurt, Dukkha und Eiern.

Ofengeröstete Blumenkohl-Steaks mit Minzjoghurt, Dukkha und Eiern – Ruckzuck gesunder & leckerer Lunch, Quick, easy, happy and healthy

Die Idee für das Gericht entstand während eines Telefonats mit meiner Mutter, wo eben genau diese Frage gestellt wurde… sie antwortete: dünste doch schnell einen Blumenkohl und brate ein Spiegelei dazu. Wir essen das oft und gerne. Echt? Einfach Blumenkohl und Ei? Ist das nicht etwas schnöde? Ein Versuch war’s wert. Zum Glück – denn die Kombi ist wirklich lecker. So gut sogar, dass ich kurzerhand einen Blogpost daraus gemacht habe. Durch die Zubereitung der Blumenkohlscheiben im Ofen, kommen noch leckerer Röstaromen hinzu. Und so in Steaks geschnitten macht Blumenkohl doch auch richtig was her oder? Minzjoghurt gibt dem Gericht eine frische Note. Und der Star für mich ist natürlich Dukkha. Es gibt dem Gericht das Gewisse Etwas. Echt lecker. Kennt ihr Dukkha? Es ist eine ägyptische Nuss-Gewürzmischung (z.B. Online bestellbar: Dukkha Gewürz 100g (*Amazon Parnerlink))

Ofengeröstete Blumenkohl-Steaks mit Minzjoghurt, Dukkha und Eiern – Ruckzuck gesunder & leckerer Lunch, Quick, easy, happy and healthy



So wird´s gemacht:

Ofengeröstete Blumenkohl-Steaks mit Minzjoghurt, Dukkha und Eiern

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Blumenkohl
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1/2 TL flüssiger Honig
  • Bläser von 1 großen Zweig frische Minze
  • 3-4 El bestes kaltgepresstes Olivenöl
  • 4 Eier
  • Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
  • etwa 4 EL Dukkha (ägyptische Nuss-Gewürzmischung z.B. Dukkha Gewürz 100g *Amazon Parnerlink

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.
  2. Minzblätter fein hacken. Joghurt mit Honig, etwas Zitronensaft, 1 EL Olivenöl und Minze verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren kalt stellen.
  3. Blumenkohl waschen, Strunk vorsichtig keilförmig heraus schneiden. Blumenkohl in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Blumenkohlsteaks auf einem mit Backpapier belegtem Blech nebeneinander platzieren. 3 EL Olivenöl mit dem Zitronensaft verrühren und Steaks damit einpinseln bzw beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Eventuell zwischendurch einmal wenden (wenn die Steaks zu dunkel werden)
  4. Eier wachsweich (oder natürlich nach Belieben) kochen. Blumenkohlsteaks mit Eiern, Minzjoghurt und bestreut mit Dukkha servieren.

Lasst es Euch schmecken und habt ein schönes langes Pfingswochenende, ihr Lieben!
Eure Sarah


Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, also Partnerlinks zu Amazon. Dies bedeutet, wenn ihr über diesen Link etwas kauft unterstützt ihr meinen Blog und mich mit einem kleinen Prozentsatz, für Euch bleibt der Preis natürlich genau gleich.

0 comment

Bärlauch-Hummus zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder aufs Brot

| Aufs Brot, BBQ, Brunch, Frühling, Picknick, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, saisonal, Saucen & Würze, vegan, vegetarisch

Bärlauch-Humus Rezept, zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder einfach so aufs Brot

Kein Frühling darf für mich vergehen, in dem ich nicht im Wald war, um Bärlauch zu Sammeln. Jetzt ist wieder die beste Zeit dafür!
Dabei kann man gleich das frische Frühlingsgrün der Natur bewundern und nach dem langen Winter tief aufsaugen. Ich genieße diesen Moment so sehr.
Und hinterher kommt man auch noch mit einer großen Tüte, gefüllt mit leckerem Sammelgut, nach Hause.
In diesem Jahr kommt daraus ein cremiger Bärlauch-Hummus auf den Tisch.

Bärlauch-Humus Rezept, zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder einfach so aufs Brot

Humus allein ist ja schon großartig lecker und schnell selbst gemacht, mit Bärlauch wird daraus ein hübsch grüner, würziger Frühlings-Dip. Der Hummus mit Bärlauch passt eigentlich zu Allem. Er schmeckt toll zu gegrilltem Fleisch und Gemüse, aber auch zu Ofengemüse, als Dip zu rohen Gemüsesticks, oder einfach so aufs Brot.
Perfekt für die erste Grillparty des Jahres!

Bärlauch-Humus Rezept, zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder einfach so aufs Brot
(mehr …)

0 comment

Eine extragroße Portion grüne Energie, bitte! Grüner Smoothie mit Ananas, Grünkohl, Apfel und Sellerie zum #SmoothieMontag

| Getränke, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, SmoothieMontag, Smoothies, vegan

Grüne Energie Smoothie, Rezept für grünen Smoothie mit Grünkohl, Ananas, Apfel, Sellerie und Matcha, #SmoothieMontag

Hallo Welt…hier auf dem Blog ist es in den letzten Wochen etwas stiller, bitte entschuldigt das. Wahrscheinlich wird es auch noch etwas länger ruhiger blieben, denn unsere kleine Baby-Maus Charlotta hat mich fest im Griff und hält mich so lange sie kann vom Computer fern. Das ist ja auch gut so :-)!
Trotzdem hier mal ein kleines Lebenszeichen von mir mit ganz viel grüner Energie. Denn das brauche ich momentan wirklich – extra Energie in flüssiger Form. Das Leben mit Baby ist wunderschön, aber auch echt anstrengend und schlaflos.

Grüne Energie Smoothie, Rezept für grünen Smoothie mit Grünkohl, Ananas, Apfel, Sellerie und Matcha
(mehr …)

0 comment

Oh du leckeres Bananenbrot (mit Nüssen und Datteln) — mein Retter in akuter Heißhunger-Not

| Backen, Brot, Brunch, Frühstück, Kaffeeklatsch, Kuchen, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, Snacks

Rezept für Bananenbrot, vollwertig mit Nüssen und Datteln, ohne Zucker

Heute habe ich hier ein Rezept für leckeres Bananenbrot mit Nüssen und Datteln für Euch. Ein Rezept direkt uns meinem aktuellen Leben gegriffen…denn es ist schnell gerührt, gebacken und liefert schnelle Energie. Die Fotos sind vielleicht nicht ganz so, wie ihr sie von mir gewohnt seid. Sie entstanden quasi „mit dem Baby unter den Arm geklemmt“. Trotzdem ist das Rezept so einfach und lecker, dass ich es einfach mit euch teilen wollte. Und wie schon im Titel versprochen: mein Retter im Heißhunger-Notfall.

gesund, zuckerfrei, vollwertig

Heißhunger-Attacken, wer kennt sie nicht!?
Allerdings habe ich da Gefühl, dass die Stillzeit eine einzige Heißhunger-Attacke ist…Freundinnen haben mir davon zwar erzählt, aber bevor man es nicht selbst erlebt, kann man es sich nicht so ganz vorstellen. Nicht nur unsere kleine Babytochter hat einen unersättlichen Milchdurst, auch ich könnte in Raupe-Nimmersatt-Manier, die ganze Zeit futtern, futtern, futtern.

gesund, zuckerfrei, vollwertig

Bananbread_Bananen_h
(mehr …)

2 Comments

Große Neuigkeiten und Rezept für Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch

| Backen, Frühstück, Granola, Neujahr, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, selbstgemacht, Snacks, Superfoods

Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch, Rezept

Frohes Neues Allerseits!!! Ich hoffe ihr seid gut in das Jahr 2018 gestartet!? Bei uns ging es gleich extrem spannend los. Am 27.12. erblickte unsere kleine Tochter Charlotta das Licht der Welt. Dieses kleine Wunder stellte unser Leben direkt auf den Kopf und zeigte uns, was es heißt das Größte Glück der Welt zu empfinden. Also ich kann nur sagen:
Her mit dem neuen Jahr! Her mit den Erlebnissen, ganz viel Glück, Spaß, Begegnungen und neuen Erfahrungen.
Bei uns steht alles auf Neubeginn…alles wird anders…alles ist anders.

DD8C2A74-125C-42CE-8D34-D858FD173884

Diese ersten Tagen sind wunderwunderschön aber eben auch extrem anstrengend. Dafür braucht man viel Energie. Und für genug Energie braucht der Körper natürlich gesundes Essen…Wahnsinn, welche Mengen an Nahrung man durch das Stillen verdrücken kann. Praktisch sind schnelle gesunde Snacks zwischendurch, die man auch einhändig mal eben zu sich nehmen kann. Fürs Baby man Kraft. Kraftfutter :-).

Diese Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln liefern schnell Energie. Praktisch als kleines, unkompliziertes Frühstückchen oder gesunden Snack im Büro für zwischendurch.

Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch, Rezept

Der Blog ist natürlich Spiegel meines Lebens, so wird es hier wohl demnächst Rezepte für den ein oder anderen gesunden Snack geben. Schluss mit der süßen Völlerei – gesundes neues Jahr!

Granola Bars mit Pekannüssen, Pistazien, Mango & Datteln – gesunde Müsliriegel als schnelles Frühstück oder Kraftsnack für Zwischendurch, Rezept
(mehr …)

8 Comments

1 2 3