Archive of ‘Happy Bowls’ category

Schnelles Frühstücksglück: 3 x SmoothieBowl mit Mango: Mango-Nektarine-Erdbeere, Mango-Maracuja-Papaya, Mango-Basilikum

| Brunch, Frühstück, Happy Bowls, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, Smoothies, Superfoods

Schnelles Frühstücksglück: 3 x SmoothieBowl mit Mango: Mango-Nektarine-Erdbeere, Mango-Maracuja-Papaya, Mango-Basilikum

Darf ich vorstellen: 3 x meine große Liebe! 1. farbenfrohes & leckeres Frühstück, 2. Mango in allen Formen, 3. SmoothieBowls. Ach was sag ich da, noch viel öfter große Liebe 4. SmoothieBowl mit Mango-Nektarine-Erdbeere, 5. SmoothieBowl mit Mango-Maracuja-Papaya, 6. SmoothieBowl mit Mango-Basilikum…7., 8., 9….
Okay, okay, ich weiß. Beim Thema SmoothieBowls gerate ich wirklich ins Schwärmen. Ich liebe es einfach den Tag mit einer dieser kunterbunten Köstlichkeiten zu starten, die man immer wieder kreativ anders und so einfach und schnell zubereiten kann. Alles was man wirklich braucht ist ein vernünftiger Mixer, ein paar reife Früchte und schon steht dem Frühstücksglück nichts mehr im Weg. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Je nach Lust und Laune, kommt die Farbe auf den Tisch, die gerade meine Stimmung widerspiegelt.

Schnelles Frühstücksglück: 3 x SmoothieBowl mit Mango: Mango-Nektarine-Erdbeere, Mango-Maracuja-Papaya, Mango-Basilikum

Für alle von Euch, die mir bei Instagram folgen, sollte diese Leidenschaft kein Geheimnis mehr sein. Ich teile hier gerne mein spontanes Frühstücksschälchen.
Oft schon bekam ich Nachrichten von Euch mit der Bitte, die Rezepte auf zu schreiben. Et Voilá…heute also gleich 3 Bowlrezepte zum Thema Mango. Mango, eine meiner Lieblingsfrüchte für die SmoothieBowl. Sonnengelb kommt das Fruchtpüree daher, es ist schön cremig und auch der Geschmack versetzt einen gleich morgens in sommerliche Urlaubsstimmung.

Schnelles Frühstücksglück: 3 x SmoothieBowl mit Mango: Mango-Nektarine-Erdbeere, Mango-Maracuja-Papaya, Mango-Basilikum
(mehr …)

2 Comments

Burger-Bowl – low carb Burger Genuss, in der Schüssel statt im Brötchen

| Fleisch, Happy Bowls, Hauptgerichte, Rezepte

Burger-Bowl, soul food in low carb

Erstmal muss ich mich wohl bei Euch entschuldigen, dass ich so lange nix hab von mir hören lassen. Es war hier noch nie so lange so ruhig, und das so unangekündigt…es war auch ungeplant. Ich war an den letzten Wochenenden immer unterwegs (davon bekommt ihr bald zu lesen), habe in der Woche viel gearbeitet. Dafür ist aber jetzt Einiges vorbereitet und ihr könnt euch schon auf neue Rezepte und Ideen freuen!

Burger-Bowl Rezept

Heute zum Sonntag tische ich Euch so richtig leckeres Soulfood auf. Ich liebe ja Bowls zu allen Tageszeiten, morgens gibt es sehr oft Smoothie-Bowls, zum Lunch oder Dinner Buddha-Bowls bei uns. Beste Zutaten, farbenfroh in einer großen Schüssen hübsch arrangiert – so macht Essen doch total gute Laune! Außerdem ist es praktisch und lecker.
(mehr …)

2 Comments

Asiatische Weisse Rübchen-Suppe mit Ingwer, Chili, Sprossen und schwarzem Sesam – Regenwetter gleich Suppenwetter

| Happy Bowls, Rezepte, schön gesagt, Suppe, vegan, Vorspeisen

Asiatische Weisse Rübchen-Suppe mit Ingwer, Chili, Sprossen und schwarzem Besam, Rezept

Was für ein Schietwetter hier in Hamburg! Es ist nicht einfach bei Laune zu bleiben, wenn sich der Himmel in einem eintönigen Grau zeigt und es einfach nicht aufhören will zu Nieseln. Bah! Da geht man am Besten nicht vor die Tür und kocht sich eine schöne heiße Suppe. Dieses Süppchen aus norddeutschen weißen Rübchen hat sich ganz karnevallike asiatisch verkleidet. Norddeutsch goes Asia! Die Suppe und ich rufen mal eben ein Alaaf nach Kölle!

no flowers without rain, think positive, motivation, lettering, brush script

Nach der heißen Suppe, geht es schon viel besser und die Stimmung hebt sich! Man sollte auch Regenwetter versuchen positiv zu sehen :-)…no flowers without rain. Das Wetter gibt einem Zeit drinnen zu bleiben, es sich gemütlich zu machen und sich auf sein Innerstes zu fokussieren – keine Ablenkung! Zeit sich Gedanken zu machen, Ziele zu setzten, produktiv zu sein, sich zu sortieren.
Ich versuche jetzt mal meine schlechte Stimmung abzuschütteln und mich genau da drauf zu besinnen.

Asiatische Weisse Rübchen-Suppe mit Ingwer, Chili, Sprossen und schwarzem Besam, Rezept
(mehr …)

0 comment

Foodtrend: BOWLS…ein paar Gedanken zum Trend, ein kleiner illustrierter Leitfaden, ein Kochbuch und ein Kochkurs

| Buchvorstellung, Foodtrends, Happy Bowls, Superfoods, SuperfoodSamstag

Wie steht ihr zu Foodtrends im Allgemeinen? Also ich finde Trends grundsätzlich spannend. Auch als Designerin muss ich ja immer auf dem Laufenden bleiben, welche Farben, Schriften, Stile gerade angesagt sind. Und das mache ich sehr gerne. Für mich ist es wahnsinnig interessant zu sehen, wovon sich unsere Gesellschaft angezogen fühlt und wohin sie sich entwickelt. Was nicht heißt, daß man jeden Trend mittanzen muss. Aber hin schauen und selbst bewerten finde ich sehr wichtig. Denn meistens ist schon irgendetwas dran, wenn so viele Menschen etwas gleichzeitig mögen.

Happy Bowls, ein kleiner illustrierter Leitfaden, Grundrezept für Buddha Bowls, Illustration by Sarah Renziehausen

Den Foodtrend Bowls mache ich in vollen Zügen mit! Ich finde es großartig eine kunterbunte Schüssel vor mir stehen zu haben, prall gefüllt mit gesunden und leckeren Nahrungsmitteln. Zum Frühstück geht es fruchtig und süß zu, mit einer Smoothie-Bowl und zum Lunch oder Dinner macht sich eine herzhafte Buddha-Bowl perfekt. Man kann sie auch gut vorbereitet und mit ins Büro nehmen. Ob süß oder herzhaft, es ist immer wichtig, dabei viele Nährstoffe, tolle Aromen und verschiedene Konsistenzen zu mischen.

Kunterbunte Happy Bowl mit Wurzelgemüse, Petersilien-Couscous, Spinat, Schafskäse und Humus - Zutaten, Rezept

Eine herzhafte Bowl wird übrigens Buddha-Bowl genannt, weil sich ihr Inhalt wölbt wie der Bauch eines chinesischen Buddhas, aber wohl auch, weil dieses gesunde Essen und die Hingabe daran glücklich macht. Bei diesem Foodtrend kombiniert man viel frisches Grünzeug mit einer Portion gesunden Kolenhydraten, Gemüse, roh oder gegart, Hülsenfrüchte und andere proteinhaltige Lebensmittel, alles was der Körper an Nährstoffen braucht also, in einer großen Schale versammelt. Ganz nach eigenem Gusto kommt dann noch ein Sößchen oder Dip und etwas knuspriges, wie geröstete Nüsse oder Kichererbsen dazu.
Man kann bei der Zusammenstellung kreativ sein und mischen worauf man eben gerade Lust hat, gesund sollte es natürlich sein. Mir gefällt daran, dass man auch gut Reste verwerten und ihnen eine ganz neue Bedeutung geben kann. Die Mischung macht´s! Das ganze geht vegan, vegetarisch, aber auch mit Fleisch oder Fisch.
(mehr …)

4 Comments

Kunterbunte Happy Bowl mit Wurzelgemüse, Petersilien-Couscous, Spinat, Schafskäse und Humus

| Happy Bowls, Hauptgerichte, Rezepte, Salat

Kunterbunte Happy Bowl mit Wurzelgemüse, Petersilien-Couscous, Spinat, Schafskäse und Humus, Rezept

Kunterbunt macht glücklich. Mich jedenfalls. Alle Farben des Regenbogens in einer Schüssel, beste Zutaten bunt kombiniert, das nennt man Happy Bowl oder Buddha Bowl…Ich liebe Bowls. Sie sind einfach und praktisch, gesund und so unkompliziert Vielseitig.

Kunterbunte Happy Bowl mit Wurzelgemüse, Petersilien-Couscous, Spinat, Schafskäse und Humus - Zutaten, Rezept

Nach Herzenslust kann man dabei Vieles kombinieren was schmeckt und hat alle Nährstoffe, die der Körper braucht, in einer Schüssel vereint.

Kunterbunte Happy Bowl mit Wurzelgemüse, Petersilien-Couscous, Spinat, Schafskäse und Humus, Rezept
(mehr …)

1 Comment