Archive of ‘Torte’ category

Johannisbeer-Käsekuchen mit Tonka, rote Johannisbeeren tummeln sich in cremiger Käsekuchenschicht auf buttrigem Mürbeteig– ein glorreicher Abschied von der diesjährigen Beerensaison

| Backen, Feier, Feiertage, Kaffeeklatsch, Kuchen, Rezepte, saisonal, Sommer, Sweets, Torte

Johannisbeer-Käsekuchen mit Tonka, Rezept,rote Johannisbeeren tummeln sich in cremiger Käsekuchenschicht auf buttrigem Mürbeteig– ein glorreicher Abschied von der diesjährigen Beerensaison

Nun neigt sich der August tatsächlich schon seinem Ende zu und damit müssen wir uns wohl oder übel auch von der diesjährigen Beerensaison verabschieden… puh, wie soll ich das bloß meinem kleinen Mädchen erklären, sie hat in diesem Jahr die große Beerenliebe und war ein super Erntehelfer.


Johannisbeer-Käsekuchen mit Tonka, Rezept,rote Johannisbeeren tummeln sich in cremiger Käsekuchenschicht auf buttrigem Mürbeteig– ein glorreicher Abschied von der diesjährigen Beerensaison
Jetzt noch schnell, schnell…denn ein Rezept muss ich noch dringend mit euch teilen. Dieser Käsekuchen mit roten Johannisbeeren und Tonka ist wirklich ein Knaller und ein glorreicher Abschied. Kann man übrigens auch super mit tiefgekühlten Johannisbeeren (oder Himbeeren) backen, falls ihr euch eine Vorrat angelegt habt, so wird das Rezept zum ganzjähriger Dauerbrenner :-)

Johannisbeer-Käsekuchen mit Tonka, Rezept,rote Johannisbeeren tummeln sich in cremiger Käsekuchenschicht auf buttrigem Mürbeteig– ein glorreicher Abschied von der diesjährigen Beerensaison

Dieses Küchlein muss man einfach mögen: saure rote Johannisbeeren in cremigem Käsekuchen auf süßem Mürbeteig, lecker…und sehen lassen kann er sich doch auch mit seinen hübschen roten Pünktchen, oder? Er braucht kein make-up mehr in Form von Deko-Schnick-Schnack.
(mehr …)

0 comment

Himmlische Himbeer-Joghurt-Torte – Rezept für einen richtigen Mädels-Traum

| Backen, Feiertage, Geburtstag, Kaffeeklatsch, Kuchen, Muttertag, Rezepte, Sweets, Torte

Himmlische Himbeer-Joghurt-Torte, Rezept

Her mit dieser Torte! Ich sag nur luftig-lockerere Bisquitböden, sahnige Joghurtcreme und Himbeermarmelade, darauf hübsche Blumendeko, Himbeeren und Meringues…wenn das keine Mädchentorte ist. Auch ein perfektes Verwöhn-Geschenk zum Muttertag, würde ich sagen.
Bei uns gab es das Himbeer-Törtchen neulich zu einem Babyshower einer lieben Freundin.

Himmlische Himbeer-Joghurt-Torte, Rezept

Und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass diese Törtenböden echt perfekt gelungen sind! Mit Abstand die besten Böden, die ich bisher gebacken habe. Sie sind so schön gerade ausgebacken und waren genau richtig von der Konsistenz: nicht zu fest, nicht bröselig und dabei noch saftig. Wenn ihr das Rezept ausprobiert, würde ich mich freuen zu hören, ob es bei euch auch so gut geklappt hat und wie erfolgssicher das Rezept ist. Ich möchte gerne wissen, ob wir das perfekte gelingsichere Böden-Rezept gefunden haben, oder ob ich nur Glück hatte :-)). Vielleicht liegt es nämlich an der Zubereitungsmethode und der heißen Milch. Bin gespannt!

Himmlische Himbeer-Joghurt-Torte, Rezept
(mehr …)

2 Comments

Ein kleines ratz-fatz Geburtstagstörtchen, eine Blogparade, ein paar Geschenkideen und was das alles mit Einhörnern zu tun hat. ++ Gutschein zu gewinnen!

| Backen, DIY, Feier, Geburtstag, Kuchen, Rezepte, Torte, zum Verschenken

*enthält WERBUNG

Rezept für ein schnelles, hübsches Geburtstagstörtchen, dass sich gut vorbereiten lässt. Törtchen zum Geburtstag mit Biskuit, Joghurtcreme, Konfitüre und kunterbunten Sprinkles.

Gaaanz viel Geburtstag zum Glück. Dieser Beitrag heute dreht sich rund um Geburtstage. Mit Allem was zu einem richtig tollen Geburtstag gehört. Eine festlich gestimmte Geburtstagsrunde, Deko, viel Konfetti, Blumen und Geschenkideen (und Einhörner). Es gibt sogar einen Gutschein zu gewinnen. Und natürlich darf ein selbst gemachtes Törtchen für das Geburtstagskind auf keinen Fall fehlen.

Geburtstagstörtchen auf Vorrat: Rezept für schnelles Törtchen zum Geburtstag mit Biskuit, Joghurtcreme, Konfitüre und kunterbunten Sprinkles.

Steffi von Partystories.de hat zu ihrem 1.Bloggeburtstag eine wunderbare Blogparade organisiert und eine bunte Bloggerschaar eingeladen ihre Ideen zum Thema Geburtstag zu teilen. Erst mal Happy Birthday, liebe Steffie. Ich mag Steffie´s Blog sehr gern, sie versprüht so viel gute Laune und kommt ständig mit neuen Ideen rund ums Feiern um die Ecke. Voll mein Thema, nicht wahr? Absoluter Konfettialarm! Da sitze ich doch gerne mit am Geburtstagstisch. Schaut unbedingt mal bei der Parade vorbei (Hier lang). In diesem Monat werden sich immer mehr Ideen von den Gästen bei ihr versammeln. Ich bin schon gespannt.

Partystories.de, Geburtstagsparty, Bloggeburtstag
(mehr …)

31 Comments

Pfirsich-Vanille-Törtchen in Flower-Power-Laune

| Backen, Blumen, Feier, Geburtstag, Torte

Pfirsich-Vanille-Törtchen in Flower-Power-Laune | Rezept von feiertaeglich.de

Es gibt so Momente mit Freunden, in denen man fest stellt, wie lange man sich eigentlich schon kennt und ins Staunen gerät. Es ist wunderbar und manchmal erschreckend zu gleich. Wunderbar, weil man schon so viele gemeinsame Erinnerungen teilt und erschreckend, weil man daran merkt, wie schnell die Zeit rennt und wie alt man bereits ist :-). Auch wunderbar, wenn man sich bei der Arbeit kennengelernt hat und mittlerweile aus tollen Kollegen tolle Freunde geworden sind. Für eben einen solchen Menschen gab es dieses besondere Pfirsich-Vanille-Törtchen zum Geburtstag. Zusammen mit einem zweiten dieser Menschen, in perfekter Arbeitsteilung (da zahlen sich doch die gemeinsamen Arbeitsjahre in Kreativagenturen aus), ist dann diese Torte entstanden. Ein Törtchen ist ein tolles gemeinsames Kreativ-projekt…das sollte man öfter machen!

Pfirsich-Vanille-Törtchen in Flower-Power-Laune | Rezept von feiertaeglich.de
(mehr …)

6 Comments

Stachelbeer-Baiser-Törtchen mit Schlagsahne – so einfach und himmlisch lecker

| Backen, Feier, Kaffeeklatsch, Kuchen, Rezepte, Torte

Stachelbeer-Baiser-Törtchen, einfaches und himmlisch leckereres Rezept von feiertaeglich.de

Nun endlich teile ich das Rezept für mein Geburtstagstörtchen mit Euch. Es wird auch wirklich höchste Zeit… die Tage sausen schon wieder nur so an mir vorbei und mein Geburtstag ist bereits 10 Tage her. Wow, nicht, dass ihr erst zum nächsten Jahr dieses Träumchen aus Baiser, Rührteig, Sahne und Stachelbeeren nachbacken könnt. Das wäre ja schade.

Stachelbeer-Baiser-Törtchen, einfaches und himmlisch leckereres Rezept von feiertaeglich.de
(mehr …)

0 comment

1 2 3