Archive of ‘Kuchen’ category

Knusperzarte Heidelbeer-Panna Cotta-Tarte

| Backen, Kuchen, Sommer, Tarte

heidelbeer_pannacotta_tarte_h3
heidelbeer_pannacotta_tarte_q3

Heidelbeeren, eigentlich Blaubeeren, sind momentan meine absoluten Favoriten unter den Beeren. Wer von Euch meinen Feed bei Instagram verfolgt, der weiß vielleicht, dass wir gerade von einem fabelhaften Sommerurlaub in Schweden zurückgekommen sind. Und da gab es Blaubeeren…boahh…Geschmacklich kein Vergleich mit den gezüchteten, die man hierzulande bekommt (daher mache ich auch oben den Unterschied zwischen Heidel- und Blaubeeren). Auf jeder Wanderung konnte ich mir den Bauch mit diesen fantastischen wilden Blaubeeren voll schlagen. Einmal haben wir sogar Blaubeerpfannkuchen zum Frühstück in unsere Campingküche gemacht – mhhh.
Am Morgen vor einer unseren Wanderungen durch ein solches Blaubeerparadies, las ich bei Facebook Clara´s neues Monatsthema zu „ich backs mir„: Tarte (>>hier geht´s zum tastesheriff und ich backs mir im August). Sofort war mir klar was für eine Tarte ich backen würde…mit jeder einzelnen Beere in meinem Mund auf dieser Wanderung geriet ich mehr und mehr ins Schwärmen und ich malte mir ganz genau aus, wie sie sein sollte, diese perfekte Blaubeertarte. Ein zarter knuspriger Mandelmürbeteig, darauf eine Schicht leichte, vanillige Sahnecreme, dann ein Kompott aus Blaubeeren, aromatisiert mit Kardamom, Vanille und Zimt und getoppt mit ganz vielen frischen, selbstgesammelten Beeren.
(mehr …)

22 Comments

Kleine erfrischende Eistorte in quietschgrün – Raw Matcha Cake

| Eis, Kuchen, Sommer, Torte, vegan

MatchaCake_h2
MatchaCake_q1
Diese Eistorte ist wirklich klasse für heiße Sommertage – Man braucht noch nicht einmal ein schlechtes Gewissen beim Naschen haben…sie kommt komplett ohne Zucker aus und ist auch noch vegan!
Ihre Süße verleihen ihr allein die Trockenfrüchte in ihrem Boden, etwas Reissirup und natürlich die eigne Süße der Bananen in der grünen Creme. Der grüne Matcha Tee passt mit seinem herben Geschmack perfekt dazu und verleiht ihr das gewisse Etwas.
(mehr …)

3 Comments

Sommerliche Käse-Himbeer-Törtchen mit Vanille-Sahne-Topping

| Backen, Kuchen, Muffins, Rezepte, Sommer, Torte

KaeseHimbeerToertchen_h
KaeseHimbeerToertchen_q4

Schon wieder ist ein Monat rum und es ist der 26.7. – Der Tag für „Ich backs mir„, einer Bloggeraktion von Clara von tastesheriff ( >>hier geht´s zum Post). Das Thema im Juli sind die liebsten Sommerrezepte…da bin ich doch mit dabei!

Bei mir bleibt der Ofen im Sommer jedenfalls nicht kalt. Es gibt doch so viele tolle Sommerfrüchte, die danach schreien einen Platz in oder auf einem leckeren Kuchen zu bekommen. Ich kann mich nicht entscheiden welche Sommerfrüchte meine liebsten sind. Eigentlich immer die, die ich gerade genieße…Naja gut, Himbeeren stehen schon ganz oben auf der Liste. Daher gibt es hier heute auch ein Rezept für kleine Käseküchlein, kombiniert mit besten Himbeeren und getoppt mit einer sahnigen Vanille-Frischkäsecreme. Mhhh…ich finde diese Törtchen schmecken am Besten eisgekühlt – direkt aus dem Kühlschrank. So sind sie der Hit an einem heißen Sommertag!
(mehr …)

7 Comments

Russischer Zupfkuchen – ein geheimes Familienrezept

| Backen, Kuchen, Rezepte

zupfkuchen_h1

Die liebe Clara von dem Blog tastesheriff veranstaltet jeden Monat die Aktion „Ich back´s mir“: am Anfang des Monats gibt sie ein Thema vor und am 26. erscheinen dann überall im Netz wundervolles Backwerk auf tollen Blogs. Heute ist es endlich soweit. Diesen Monat heißt das Thema geheimes Familienrezept und Clara stellt die Frage: Was gab es in Eurer Familie bei jeder Kaffeetafel und welche Erinnerung möchtet Ihr nicht mehr missen?!?!

Wirklich schöne Frage! Nichts leichter als das…dachte ich zuerst. Schnell wurde mir dann aber bewusst, dass die Entscheidung nicht einfach werden würde. Sowohl meine Oma, meine Mama, als auch meine Tante zauberten regelmäßig Kuchen und Torten auf den Tisch, die aus meiner Kindheit nicht wegzudenken sind.
(mehr …)

8 Comments

1 15 16 17 18