Archive of ‘Gebäck’ category

Erdbeer-Hefeschnecken, ein Rezept für einen sommerlichen Hefekuchen mit Erdbeeren

| Backen, Brunch, Gebäck, Kaffeeklatsch, Kuchen, mit Hefe, Picknick, Rezepte, Sommer

Erdbeer-Hefe-Schnecken, Rezept

Diese Erdbeer-Hefeschnecken beweisen: Hefekuchen ist auch durchaus im Sommer eine gute Idee. Lauwarm mit frischen Erdbeeren und einer großen Kugel Vanilleeis dazu, sind diese Schnecken ein absoluter Genuss bei Sommerparty, sommerlichem Kaffeeklatsch!

Erdbeer-Hefe-Schnecken, Rezept

Sie lassen sich prima zum Picknick mitnehmen. Oder ihr serviert sie zum Frühstück oder Brunch mit cremigem Frischkäse. Hefekuchen kann das eben alles, und hat zu jeder Tageszeit seine Berechtigung, finde ich. Was meint ihr?

Erdbeer-Hefe-Schnecken, Rezept
(mehr …)

2 Comments

Süße Osterhasen aus schnellem Quark-Öl-Teig, Backen mit Kindern

| Backen, DIY, Gebäck, Kaffeeklatsch, Kinderküche, Kuchen, Ostern, Rezepte, Sweets

Süße Osterhasen aus schnellem Quark-Öl-Teig

Heute habe ich ein Rezept für süße Osterhasen aus schnellem Quark-Öl-Teig für Euch, Backen mit Kindern steht ja gerade hoch im Kurs…

Ihr Lieben, unfassbar, was seit meinem letzten Blogpost passiert ist! Corona hat die Welt fest im Griff. Noch vor 2 Wochen hätte ich geschlossene Kitas, Schulen, Spielplätze, Theater, Geschäfte und Kinos nicht für möglich gehalten…Geschweige denn Beschränkungen von Gruppierungen in der Öffentlichkeit oder gar Ausgangssperren – das ist alles sehr surreal. Unsere Welt wird wohl nie wieder sein wie zuvor.
Doch lasst uns einen Tag nach dem anderen meistern, zusammen halten, um den Virus in den Griff zu bekommen. Dies ist eine große Herausforderung für uns als Gemeinschaft und bringt für jeden von uns neue persönliche Herausforderungen mit sich.
Alle sind zu Hause. Homeoffice mit Kindern ist eine Ansage! So viele Ängste liegen in der Luft. Trotzdem und gerade deswegen finde ich es so unglaublich wichtig nicht in Panik zu verfallen und trotzdem die schönen Dinge des Lebens zu sehen. Lasst uns gemeinsam versuchen bei Laune zu bleiben. Ich glaube ich fand mein Blogmotto:“ Feier täglich das schöne Leben“ nie wichtiger.

Süße Osterhasen aus schnellem Quark-Öl-Teig

Versteht mich bitte nicht falsch. Natürlich habe auch ich Ängste und Existenzängste (Selbständig zu sein ist definitiv nicht die beste Lage zur Stunde) und ja – es ist eine echte Herausforderung, auf die Betreuung meiner kleinen Maus komplett zu verzichten und den ganzen Tag, ohne Spielplätze und Verabredungen, zu meistern. Es ist auch schön, so viel Zeit miteinander zu haben…aber auch krass anstrengend. Beim Kochen versuche ich die Kleine ein zu binden. Ich lerne, dass Mealp-Prep und Essenplanung im Voraus die gesamte Lage extrem vereinfacht und ich auch gut beraten bin verschiedene Bastel-und Spielideen vorbereitet zu haben.

Süße Osterhasen aus schnellem Quark-Öl-Teig
(mehr …)

0 comment

Rezept für knusprige Thunfisch-Hand-Pies, ein paar Gedanken zu Thunfisch und Infos zum MSC-Siegel

| Backen, Gebäck, Hauptgerichte, Herzhafte Kuchen, Mealprep, Party, Rezepte, Salat, Snacks, Tarte

Werbung für das MSC-Siegel

Rezept für knusprige Thunfisch-Hand-Pies

Heute habe ich ein Rezept für leckere Thuna-Hand-Pies für Euch…kleine, knusprige & aromatische Thunfisch Tartes, die sich perfekt als Fingerfood auf dem Buffet, Beilage zum Salat oder Snack für zwischendurch eignen. Sie schmecken sowohl warm als auch kalt. Greift zu!

Rezept für knusprige Thunfisch-Hand-Pies

Rezept für knusprige Thunfisch-Hand-Pies

Ich mag sehr gerne Thunfisch, und ihr? Aber darf man Thunfisch eigentlich noch essen? Bei so vielen Fischen und vielen anderen Lebensmitteln stelle ich mir immer wieder diese Frage. So schwierig. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass alles ein gesundes Maß haben sollte. Grade beim Thema Essen ist sich „bewusst sein“ und „wirklich geniessen“ enorm wichtig. Weder „mehr-ist-mehr“, noch „geiz-ist-geil“ sollte bestimmen, was auf unseren Tellern landet – Unserer Gesundheit und unserer Welt zu liebe.
(mehr …)

0 comment

Zimtschnecken-Cookies (ohne raffinierten Zucker) – in diesem Jahr gibt´s hier Rezepte für gesündere Weihnachtsbäckerei

| Adventszeit, Backen, Feiertage, Gebäck, Herbst, Kaffeeklatsch, Kekse, Kinderküche, Rezepte, Sweets, Weihnachten, Winter, zum Verschenken

Zimtschnecken-Cookies (ohne raffinierten Zucker) - Rezepte für gesündere Weihnachtsbäckerei

Ihr Lieben, es ist soweit. Ich habe in der letzten Woche die Plätzchensaison eröffnet. Den Anfang machen unglaublich leckere Zimtschnecken-Cookies, in einer gesünderen Version: ohne Kristallzucker und Weizenmehl. In diesem Jahr wird bei mir in der AdventsBackstube experimentiert und ich werde noch ein paar „gesündere“ Rezepte für den Plätzchenteller entwickeln und die Besten davon natürlich mit Euch teilen.

Zimtschnecken-Cookies (ohne raffinierten Zucker) - Rezepte für gesündere Weihnachtsbäckerei

Was bedeutet denn gesünder backen, fragt ihr Euch? Diese Frage hat mich auch über Instagram letzte Woche oft erreicht, als ich Euch in den Stories live beim Backen mitgenommen habe…Ich bin kein Ernährungsexperte, daher bekommt ihr hier natürlich nur meine subjektive Meinung dazu. Ich möchte nicht den Zeigefinger erheben und Euch irgendetwas vorschreiben. Ich liebe Süßes. Ich liebe Weihnachtskekse. Klassische Weihnachtsplätzchen enthalten aber Unmengen an raffiniertem Zucker. Plätzchen müssen süß sein, aber nicht knallsüß, finde ich. Es gibt so viele tolle und naturbelasse Alternativen zum Kristallzucker, die Vitamine, Nährstoffe und Mineralstoffe enthalten.

Zimtschnecken-Cookies (ohne raffinierten Zucker) - Rezepte für gesündere Weihnachtsbäckerei
(mehr …)

1 Comment

Weckgeister & Stutengespenster, (Rezept ohne Raffinadezucker), diese Stutenkerle haben sich für Halloween mal ganz gruselig in Schale geworfen.

| Backen, Gebäck, Halloween, Herbst, Kinderküche, Kuchen, Party, Rezepte, selbstgemacht, zum Verschenken

Weckgeister & Stutengespenster, (Rezept ohne Raffinadezucker), diese Stutenkerle haben sich für Halloween mal ganz gruselig in Schale geworfen.

Schon lange wollte ich mit Euch mein liebstes Rezept für Weckmänner teilen. Passend zu Halloween gibt’s den fluffigsten Hefeteig nun zu süßen Gespenstern geformt. Sind diese schaurigen Geister nicht herzallerliebst? Sie kommen sogar ohne Haushaltszucker und Weizenmehl aus.
Unten findet ihr eine genaue Anleitung, wie ihr die Weckgespenster formt. Echt Kinderleicht, versprochen!
Rosinen werden zu Augen, getrocknete Sauerkirschen dienen als Mund. Booohohooo!

Weckgeister & Stutengespenster, (Rezept ohne Raffinadezucker), diese Stutenkerle haben sich für Halloween mal ganz gruselig in Schale geworfen.

Weckgeister & Stutengespenster, (Rezept ohne Raffinadezucker), diese Stutenkerle haben sich für Halloween mal ganz gruselig in Schale geworfen.
(mehr …)

2 Comments

1 2 3