Archive of ‘Weihnachten’ category

Spitzbuben oder Linzer-Plätzchen, egal wie man sie nennt – „the one and only“ Weihnachtskeks

| Adventszeit, Backen, Feiertage, Kekse, Rezepte, Sweets, Weihnachten

Spitzbuben oder Linzer-Plätzchen, egal wie man sie nennt  – "the one and only" Weihnachtskeks

So langsam weihnachtet es nun wirklich. Habt ihr schon genug Weihnachtsplätzchen gebacken? Oder wollt ihr diesen verregneten 4. Advent noch schnell zum Backen nutzen, um so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen?

Spitzbuben oder Linzer-Plätzchen, egal wie man sie nennt  – "the one and only" Weihnachtskeks

Falls dem so ist, habe ich das ABSOLUTE Rezept für Spitzbuben für Euch. Diese feinen Plätzchen dürfen auf keinem Weihnachtsteller fehlen, finde ich. Ob ihr sie Linzer-Plätzchen, Spitzbuben oder Marmeladen-Kekse nennen wollt, bleibt euch überlassen. Der Teig muss schön dünn und buttrig-mürbe sein, gefüllt werden sie mit saurem Johannisbeergelee, daß wunderhübsch durch die kleinen Löchlein leuchtet. Wie zarter erster Schnee, werden sie zur Krönung mit einer feinen Schicht Puderzucker bestäubt. Sooo gut und so müssen sie sein!
(mehr …)

2 Comments

Himmlische Cranberry-Pistazien-Hefekränze mit Tonka – Adventskränze zum Auffuttern und Verschenken

| Adventszeit, Backen, Kaffeeklatsch, Kuchen, mit Hefe, Rezepte, selbstgemacht, Sweets, Weihnachten, zum Verschenken

Himmlische Cranberry-Pistazien-Hefekränze mit Tonka – Adventskränze zum Auffuttern und Verschenken

Advent, Advent…das dritte Lichtlein brennt. Schon hat die Weihnachtszeit ihren Zenit überschritten. Wer bis jetzt noch keinen Adventskranz hat, braucht sich wohl auch keinen mehr anschaffen. Oder vielleicht doch. Wie wäre es mit einem himmlischen Cranberry-Pistazien-Hefekranz? Das ist nämlich ein Adventskranz zum Auffuttern und hält bestimmt nicht länger als einen Adventsnachmitag. Alles andere würde mich jedenfalls wundern.

Himmlische Cranberry-Pistazien-Hefekränze mit Tonka – Adventskränze zum Auffuttern und Verschenken

In fluffigem Hefeteig verbergen sich gleich zwei tolle Füllungen: fruchtig-saure Cranberries und Pistazien-Butterkaramell, das Ganze gepaart mit einem Hauch Tonkabohne. Soooo gut! Dazu noch sehr dekorativ in den klassischen Weihnachtsfarben Rot & Grün. Wenn ihr mögt, bindet ihr, wie ich, noch ein hübsches Schleifchen drum, und schon habt ihr ein tolles Mitbringsel zum Adventskaffee oder zur Weihnachtsfeier.
(mehr …)

0 comment

Roasted Cashew-Chocolate-Caramel Fudge oder Schoko-Karamel mit gerösteten Cashewkernen ; Geschenke aus der Küche mit Labels zum Ausdrucken

| Adventszeit, DIY, Feiertage, Free Printables, Pralinen, Rezepte, selbstgemacht, Sweets, Weihnachten, zum Verschenken

Natürlich gibt es hier in diesem Jahr wieder neue Ideen für selbstgemachte Geschenke aus der Küche! Wird auch langsam Zeit dafür, oder was sagt ihr? Und wie schon aus den letzten Jahren gewohnt, habe ich, neben den Rezepten, natürlich auch wieder die passenden Labels zum Herunterladen und Ausdrucken für Euch. Den Anfang macht wunderbares Roasted Cashew-Chocolate-Caramel Fudge oder anders gesagt Schoko-Karamel mit gerösteten Cashewkernen.

Roasted Cashew-Chocolate-Caramel Fudge oder Schoko-Karamel mit gerösteten Cashewkernen ; Geschenke aus der Küche mit Labels zum Ausdrucken

Roasted Cashew-Chocolate-Caramel Fudge oder Schoko-Karamel mit gerösteten Cashewkernen ; Geschenke aus der Küche mit Labels zum Ausdrucken

Kennt ihr Fudge und habt ihr es schon mal selbst gemacht? Dieses zartschmelzende Roasted Cashew-Chocolate-Caramel Fudge ist der absolute Hammer und wird mit Sicherheit die Augen der Beschenkten Strahlen lassen, wenn es auf der Zunge zergeht. Genau richtig, weich, „chewey“, schmelzend. Geröstete Cashewkerne sorgen für einen leckeren Crunch und eine Prise Meersalz für das gewisse Etwas. Das Beste an der ganzen Sache…dieses Fudge ist echt schnell gemacht und das Rezept sehr gelingsicher.
(mehr …)

7 Comments

Knusprige Hafercookies mit Kokosblütenzucker und Zimt…die sind immer eine gute Idee

| Adventszeit, Backen, Kekse, Rezepte, Sweets, Weihnachten, zum Verschenken

Knusprige Hafercookies mit Kokosblütenzucker und Zimt...die sind immer eine gute Idee, Rezept, #Cookies #Kekse #Weihnachtsbäckerei #GeschenkeausderKüche

Kekse sind immer eine gute Idee. Diese Hafercookies ganz besonders – sie sind eine gute Idee zum Latte Macchiato am Morgen oder zum gemütlichen Teenachmittag, als kleiner Snack zwischendurch oder als Betthupferl. Natürlich passen Sie auch auf den Adventsteller und machen sich gut als Weihnachtsplätzchen zum Verschenken…wenn ihr schon in Weihnachtsstimmung seid.

Knusprige Hafercookies mit Kokosblütenzucker und Zimt...die sind immer eine gute Idee
(mehr …)

2 Comments

Maronen-Risotto mit Granatapfel und Petersilie – für stressfreie Weihnachten

| Feiertage, Hauptgerichte, Rezepte, vegetarisch, Vorspeisen, Weihnachten, Winter

*enthält Werbung für Krups IPrep&CookGourmet

Maronen-Risotto mit Granatapfel und Petersilie, Rezept

Na, ihr Lieben, schon alle Vorbereitungen für das Weihnachtsfest erledigt? Alles geschmückt? Wisst ihr was es zu Essen gibt? Steht Euer Menü bereits? Ich finde ja Vorbereitung ist alles. Umso besser geplant und vorbereitet, umso stressfreier wird die Feier. Habt ihr Helfer in der Küche? Fleißige Hände, die mit anpacken oder Küchenmaschinen, die ihr nicht missen möchtet?

Maronen-Risotto mit Granatapfel und Petersilie, Rezept

Wer meinen Blog verfolgt hat viellicht in den letzten Wochen bereits gesehen, dass ich seit Kurzem eine Kochmaschine mein eigen nenne: ich darf die IPrep&CookGourmet von Krups testen. Sie gart, rührt, dämpft, knetet und püriert, ohne dass man daneben stehen muss, zusätzlich stehen viele Rezepte per App zur Verfügung und sie verbindet sich über Bluetooth mit dem Smartphone oder Ipad. Ich dachte immer, eine solche Kochmaschine brauche ich nicht…ich koche ja gerne selber. Seit die Maschine da ist, möchte ich sie aber wirklich nicht mehr in der Küche missen. Für mich ersetzte sie nicht das Kochen sondern übernimmt einfach an Tagen, an denen ich es praktisch und schnell haben möchte, keine Zeit habe daneben zu stehen oder bereitet nur gewisse Komponenten zu. Und das mit einer wirklich guten Qualität. Diese Maschine ist also ein wirklich guter Weihnacht-Küchhelhefer-Wichtel für das Menü am heiligen Abend. Naja, die Menüzusammenstellung und Rezeptauswahl müsst ihr natürlich noch selber machen…

Krups i Prep and Cook Gourmet

Ich hätte da noch eine Idee und ein Rezept für Euch. Einfach, schnell und trotzdem irgendwie spektakulär. Das Maronen-Risotto mit Granatapfel und Petersilie macht nicht nur farblich total was her, es schmeckt auch soo lecker.
Das Risotto eignet sich perfekt als Vorspeise oder auch als vegetarischer Hauptgang. Es passt natürlich auch super als Beilage zu einem schönen Rindersteak.

Maronen-Risotto mit Granatapfel und Petersilie, Rezept
(mehr …)

0 comment

1 2 3 7