Archive of ‘Brunch’ category

Frühstück im Bett mit dreierlei Mini Omelettes aus der Muffinform

| Brunch, Frühstück, Gewürze, Rezepte

Unterstützt durch Produktplatzierung (von Zassenhaus)

Frühstück im Bett mit dreierlei Mini Omeletts aus der Muffinform, (mit Zassenhaus)

Hallo Wochenende, schön, dass du da bist! Ich liebe diese Morgen, an denen man sich die Zeit nehmen kann, einfach etwas länger zu kuscheln. Das Morgenlicht scheint sanft durch das Fenster, die Bettwäsche ist noch wohlig warm und die Welt da draußen kann uns noch für ein bis zwei Stündchen gestohlen bleiben. Das Frühstück gibt´s im Bett.

Rezept Omelette aus der Muffinform, Frühstück im Bett

Natürlich macht sich das nicht von alleine. Einer muss sich bereit erklären, es zuzubereiten :-). Bei uns gibt es Momente. da wird das kurzerhand per „SchnickSchnackSchnuck“ entschieden. Ich finde es aber auch toll den Liebsten damit zu überraschen. Und ihr so?
Als kleines, feines und besonderes Sonntags-im-Bett-Überraschngsfrühstück eignen sich diese dreierlei Mini Omeletts aus der Muffinform. Bei den drei Sorten: Spinat-Feta, Tomate-Olive-Cheddar und Salami-Paprika mit Chili ist doch für jeden was dabei.

Rezept Omelette aus der Muffinform
(mehr …)

0 comment

Oh du leckeres Bananenbrot (mit Nüssen und Datteln) — mein Retter in akuter Heißhunger-Not

| Backen, Brot, Brunch, Frühstück, Kaffeeklatsch, Kuchen, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, Snacks

Rezept für Bananenbrot, vollwertig mit Nüssen und Datteln, ohne Zucker

Heute habe ich hier ein Rezept für leckeres Bananenbrot mit Nüssen und Datteln für Euch. Ein Rezept direkt uns meinem aktuellen Leben gegriffen…denn es ist schnell gerührt, gebacken und liefert schnelle Energie. Die Fotos sind vielleicht nicht ganz so, wie ihr sie von mir gewohnt seid. Sie entstanden quasi „mit dem Baby unter den Arm geklemmt“. Trotzdem ist das Rezept so einfach und lecker, dass ich es einfach mit euch teilen wollte. Und wie schon im Titel versprochen: mein Retter im Heißhunger-Notfall.

gesund, zuckerfrei, vollwertig

Heißhunger-Attacken, wer kennt sie nicht!?
Allerdings habe ich da Gefühl, dass die Stillzeit eine einzige Heißhunger-Attacke ist…Freundinnen haben mir davon zwar erzählt, aber bevor man es nicht selbst erlebt, kann man es sich nicht so ganz vorstellen. Nicht nur unsere kleine Babytochter hat einen unersättlichen Milchdurst, auch ich könnte in Raupe-Nimmersatt-Manier, die ganze Zeit futtern, futtern, futtern.

gesund, zuckerfrei, vollwertig

Bananbread_Bananen_h
(mehr …)

0 comment

Geschenke aus der Küche: Ananas-Konfitüre mit Sternanis & Free-printable-Labels zum Ausdrucken

| Adventszeit, Aufs Brot, Brunch, Design, DIY, Frühstück, Marmelade, Rezepte, selbstgemacht, Weihnachten, zum Verschenken

*enthält Werbung für Krups IPrep&CookGourmet

Geschenke aus der Küche: Ananas-Konfitüre mit Sternanis & Free-printable-Labels zum Ausdrucken

Wisst ihr was mich total begeistern kann? Ich gerate immer wieder vollkommen aus dem Häuschen wenn ich spannende Aromenkombinationen entdecke und schmecke. Food Pairing ist einfach etwas wirklich Wunderbares. Wenn aus zwei einzelnen Aromen etwas ganz neues Spektakuläres entsteht ist das doch ein bisschen wie Zauberei, oder?

Geschenke aus der Küche: Ananas-Konfitüre mit Sternanis & Free-printable-Labels zum Ausdrucken

Bei dieser Konfitüre ist, finde ich, auch so eine Zauberei passiert. Weihnachtszauberei. Ich habe Ananas und Sternanis kombiniert, das ist es schon. Nicht Mehr, nicht Weniger. Beim Probieren bin ich dann aber total ins Schwärmen geraten. Wow! Wie gut diese Aromen zusammen passen und was für ein überraschendes Geschmackserlebnis entsteht. Müsst ihr mal probieren.

Geschenke aus der Küche: Ananas-Konfitüre mit Sternanis & Free-printable-Labels zum Ausdrucken
(mehr …)

0 comment

Oatmeal – eine Liebeserklärung an warmen Haferbrei zum Frühstück, ein kleiner Leitfaden zur Zubereitung und 3 Rezeptideen

| Brunch, Foodtrends, Happy Bowls, quickeasyhappy&healthy, Rezepte

In Kooperation mit Hafer- die Alleskönner

3xOatmeal, LieblingsRezepte, Blaubeer-Pie-Oatmeal mit Chia und gehackten Nüssen, Himbeer-Kokos-Oatmeal mit Vanille, Schoko-Bananen-Oatmeal mit Pekannüssen und Kakaonibs, und Grundrezept

Mir ist es total wichtig den Tag mit einen vernünftigen Frühstück zu starten. Lecker muss es sein, gerne gesund und farbenfroh. Jetzt, wo die Temperaturen kälter werden, es draußen oft dunkel und hässlich ist, finde ich es um so wichtiger Energie und gute Laune zu frühstücken. Und genau deswegen liebe ich warmes Oatmeal zum Tagesstart. Oatmeal, auch als Porridge oder Haferbrei bekannt, ist super schnell zubereitet und total wandelbar. Ganz nach Lust und Laune bereite ich es mit verschiedenen Milchsorten und Gewürzen, getoppt mit Früchten und Nüssen zu. Eine richtige Happy Bowl, wie´s mir gefällt, eben. Man hat direkt etwas wohlig warmes im Bauch, was lange satt hält und den Körper mit einer ganzen Menge Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Antioxidantien versorgt.

Oatmeal-Porridge-Haferbrei, ein kleiner illustrierter Leitfaden zur Zubereitung und Rezeptideen

Ich habe für Euch mal einen kleinen illustrierten Leitfaden gezeichnet, mein Grundrezept quasi, und hoffe euch damit vom Oatmeal zu begeistern und Euch zu vielen verschieden leckeren Kreationen zu inspirieren. Vielleicht seid ihr ja auch bereits ein genauso großer Oatmeal-Fan, wie ich!?
Weiter unten im Text habe ich Euch auch noch mal die detaillierten Rezepte für meine momentanen drei Lieblings-Oatmeal-Varianten aufgeschrieben… Es gibt Himbeer-Kokos-Oatmeal mit Vanille, Schoko-Bananen-Oatmeal mit Pekannüssen und Kakaonibs und Blaubeer-Pie-Oatmeal mit Chia und gehackten Nüssen.

Himbeer-Kokos-Oatmeal mit Vanille, Rezept
(mehr …)

2 Comments

Pumpkin-Spice-Granola – ein bisschen Kürbis schon zum Frühstück

| Brunch, Frühstück, Granola, Herbst, Rezepte, SuperfoodSamstag

Pumpkin-Spice-Granola, selbst gemachtes Knuspermüsli mit Kürbis, Rezept

Kürbis here, Kürbis there, Kürbis everywhere…habt ihr auch das Gefühl, daß momentan die ganze (Foodblogger-)Welt der Kürbis-Sucht verfallen ist? Tja, ich bin es zugegebener maßen auch und kann in diesem Herbst nicht genug davon bekommen.
Aber Kürbis schon zum Frühstück??? Klar, warum denn nicht! In einem selbst gemachten Knuspermüsli ist Kürbispüree genau richtig aufgehoben. In Kombination mit wärmenden Gewürzen, gesunden Körnern, Flocken und Mandeln wird daraus im Handumdrehen ein schnelles knuspriges Herbst-Granola fürs Vorratsregal. Das Kürbispüree verleiht dem Müsli zusätzlich eine tolle leicht orangene Farbe. Und das ganze ohne Kristallzucker, versteht sich. Den braucht wirklich niemand tonnenweise im Müsli!

Pumpkin-Spice-Granola, selbst gemachtes Knuspermüsli mit Kürbis, Rezept

(mehr …)

2 Comments

1 2 3 8