Mandel-Spekulatius (mit der Süße aus Datteln) & Honig-Vanille-Butterplätzchen – gesündere Ausstech-Plätzchen zu Weihnachten

| Adventszeit, Backen, Feiertage, Fürs Baby, Kaffeeklatsch, Kekse, Kinderküche, Rezepte, Sweets, Weihnachten, zum Verschenken

Mandel-Spekulatius (mit der Süße aus Datteln) & Honig-Vanille-Butterplätzchen – gesündere Ausstech-Plätzchen zu Weihnachten

Ihr Lieben, ich hoffe ihr seid nicht allzu sehr im Vorweihnachtsstress.
Die Wenigsten von Euch werden wohl jetzt noch zu der Teigerolle und den Keksausstechern greifen…ich gebe zu, die Rezepte für meine gesünderen Mandel-Spekulatius und Honig-Vanille-Plätzchen zum Ausstechen, kommen arg spät.
Trotzdem wollte ich sie euch nicht vorenthalten. Vielleicht habt ihr ja doch noch Lust zu Backen oder merkt sie Euch einfach fürs nächste Jahr.

Mandel-Spekulatius (mit der Süße aus Datteln) & Honig-Vanille-Butterplätzchen – gesündere Ausstech-Plätzchen zu Weihnachten

Meine „gesündere“ Plätzchenbackstube in den Instagram-Stories kam ja sehr gut an und viele fragten nach den Rezepten.
Es hat Spaß gemacht zu experimentieren und fest zu stellen, dass leckere Plätzchen nicht unbedingt knallsüß sein müssen! Wie es zu den Rezeptentwicklungen kam? Ich versuche bei der Ernährung meiner Kleinen Maus (fast 2 Jahre) ja noch weitestgehend auf Kristallzucker und Weizenmehl zu verzichten. Trotzdem sollte sie in der Adventszeit in den Genuss des Naschens und Keksebackens kommen.

Mandel-Spekulatius (mit der Süße aus Datteln) & Honig-Vanille-Butterplätzchen – gesündere Ausstech-Plätzchen zu Weihnachten

Nicht nur ihr, auch uns Eltern haben die Plätzchen super geschmeckt und die Weihnachtszeit versüßt. Mein Favorit sind ja die Honig-Vanille-Plätzchen…mhhh. Aber auch die Spekulatius kamen super an, so natürlich süß und der Teig eignet sich auch gut für kompliziertere Ausstecher. Bei den Spekulatius haben wir zusätzlich, mit Hilfe von einem Häkeldeckchen, Muster in den Teig geprägt.

Mandel-Spekulatius (mit der Süße aus Datteln) & Honig-Vanille-Butterplätzchen – gesündere Ausstech-Plätzchen zu Weihnachten

Jetzt habe ich Euch also noch schnell die beiden Rezepte aufgeschrieben:


So wird´s gemacht:

Mandel-Spekulatius (mit der Süße aus Datteln)

Zutaten:
130g Datteln, entsteint
60 ml heißes Wasser

50g Apfelmus
150g Butter

330g VollkornDinkelmehl
100 g gemahlene Mandeln
2Tl Spekulatius Gewürz
1 Prise Salz

Zubereitung:
Datteln mit dem heißen Wasser aufgießen und etwa 30 Minuten einweichen lassen, dann pürieren.
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie etwa 30 Minuten kalt stellen.
Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Teig portionsweise auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 4mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen etwa 10-12 Minuten goldgelb backen.
Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


So wird´s gemacht:

Vanille Honig-Butterplätzchen

Zutaten:
420 VollkornDinkelmehl
2 Tl Bourbon-Vanille-Pulver

200g Butter
150g Honig
1 Prise Salz

Zubereitung:
Honig und Butter in einem kleinen Topf schmelzen und wieder abkühlen lassen.
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie etwa 30 Minuten kalt stellen.
Backofen auf 180 Grad C vorheizen.
Teig portionsweise auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 4mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene etwa 10-12 Minuten goldgelb backen.
Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Mandel-Spekulatius (mit der Süße aus Datteln)

Ich sende euch Plätzchenduft und ein wunderbar-warmes-Weihnachtsgefühl.
Habt es schön und harmonisch und seid lieb zueinander:-)
Fröhliche Weihnachten von ganzem Herzen,
Eure Sarah

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *