Rezept für Cassis-Crème Fraîche-Eis – ein Traum von Eis aus schwarzen Johannisbeeren

| Desserts, Eis, Rezepte, selbstgemacht, Sweets

Rezept für Cassis-Crème Fraîche-Eis – ein Traum von Eis aus schwarzen Johannisbeeren

Hallo Beerensommer! Es wird wirklich Zeit, dass ich mit Euch noch schnell meine Johannisbeer-Rezepte für dieses Jahr teile…mit dieser Tradition möchte ich natürlich nicht brechen. Und diesen Traum von Eis aus schwarzen Johannisbeeren möchte ich Euch auch wirklich nicht vorenthalten: Cassis-Crème Fraîche-Eis.

Rezept für Cassis-Crème Fraîche-Eis – ein Traum von Eis aus schwarzen Johannisbeeren

Hach wie ich es liebe, Beeren selber zu pflücken und die Ernte dann zu leckeren Sachen zu verarbeiten. Besonders angetan haben mir es ja schwarze Johannisbeeren. Ihr Geschmack ist so besonders, irgendwie herb sauer süß…und zum Glück gibt es einen Strauch davon im Garten meiner Eltern.

Rezept für Cassis-Crème Fraîche-Eis – ein Traum von Eis aus schwarzen Johannisbeeren

Rezept für Cassis-Crème Fraîche-Eis – ein Traum von Eis aus schwarzen Johannisbeeren

Der beste Platz für die diesjährige Ernte der schwarzen Johannisbeeren ist definitiv in meiner neuen Eiskreation: Cassis und Creme Fraîche passen wunderbar zusammen. Müsst ihr unbedingt probieren!!!

Rezept für Cassis-Crème Fraîche-Eis – ein Traum von Eis aus schwarzen Johannisbeeren


So wird´s gemacht:

Cassis-Crème Fraîche-Eis

Zutaten für ca. 800 ml Eis:

  • 250 ml Sahne
  • 200 ml Crème Fraîche
  • ca. 230 ml Cassispüree (siehe Tipp unten)
  • 90-100 ml Ahornsirup (nach Belieben auch mehr)

Zubereitung:

  1. Für das Cassispüree etwa 500g schwarze Johannisbeeren (ohne Rispen) waschen und mit etwa 100 ml Wasser aufkochen und köcheln lassen, bis sie zerfallen. Durch ein feines Sieb drücken (ich benutze dafür eine Suppenkelle) und so von den Kernen befreien. Entstandenes Püree gut durchkühlen (mehrere Stunden).
  2. Sahne, Crème Fraîche. Cassispüree und Ahornsirup gut verrühren.
  3. Die Masse in die Eismaschine geben und nach Herstelleranweisung gefrieren lassen. In vorgekühlten Behälter umfüllen und nochmals einige Stunden nachfrieren.

Ein weiteres Rezept für einen wunderbaren Käsekuchen mit Johannisbeeren folgt noch in den nächsten Tagen…
Aus den letzten Jahren gibt es hier schon andere Rezepte mit meinen Lieblingen:
Johannisbeer-Ingwer-Chutney, Johannisbeersaft & Johannisbeergelee
Schwarze Johannisbeeren-Kuchen mit Vanille-Mandel-Streuseln

Habt eine tolle Woche, ihr Lieben,
Eure Sarah

Rezept für Cassis-Crème Fraîche-Eis – ein Traum von Eis aus schwarzen Johannisbeeren

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *