Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse) inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty

| Feier, Fleisch, Gemüse, Hauptgerichte, Rezepte

Werbung für Butaris Butterschmalz

Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse), Rezept, inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty

Ihr Lieben, neulich war ich auf einem ganz tollen Event eingeladen. Davon möchte ich Euch heute erzählen und habe natürlich auch ein leckeres Rezept mitgebracht: Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse).

Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse) inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty, Rezept

Butaris veranstaltete eine Küchenparty mit Gary Loen, dem „The Taste“ Gewinner 2018. Ich bin ja eigentlich nicht so das Fan-Girl, aber gebe zu, in besonderen Fällen packt mich auch mal diese überschwänglich-aufregende Begeisterung, wenn ich auf gewisse Personen life treffe :-) – und das hier war so ein Moment.

Denn wir hatten im letzten Jahr die Sendung „The Taste“ schon relativ regelmäßig verfolgt, wir mögen das Format wirklich. Die Betonung liegt hier auf WIR…normalerweise kann man meinen Schatz nämlich mit Kochsendungen sicher verjagen, bei „The Taste“ war er mit von der Partie (wenn er auch versuchte, sich seine Begeisterung nicht anmerken zu lassen). Jedenfalls waren wir von Anfang an Fan von Gary, fanden seine kulinarischen Kreationen toll und haben ihm Woche für Woche die Daumen gedrückt. Umso mehr freute ich mich, ihn mal persönlich kennen zu lernen und ihm sogar beim Kochen über die Schulter schauen zu dürfen.

Butaris Küchenparty

Angekommen bei der Butaris Küchenparty in einer tollen Location, der KÜCHENPRAXIS, am Hamburger Fischmarkt, stellte ich direkt fest: Gary war genau so locker und lustig wie erwartet.

Butaris Küchenparty 2019

Zuerst fand ein Show Cooking statt und wir durften unter anderem leckersten Sous-Vide Lachs mit Sauce Hollandaise an Frühlings Gemüse und Topinambur-Chips am hübsch gedeckten Tisch genießen.

Butaris Küchenparty 2019

Dann ging’s selber ans Kochen. In drei Teams wurde jetzt, ganz nach „The Taste“-Manier, um die Wette gekocht. Wir hatten genau eine Stunde, um aus den vorgegebenen Zutaten (Stubenküken + Smoked Paprika, Heilbutt + eingelegte Salzzitrone, Rinderfilet + Ponzu-Sauce) und einem reichlich gedeckten Tisch mit Gemüse, Gerichte zu zaubern, die die Jury überzeugen sollten. Puh! Die Teams wurden eingeteilt und ich war im Team von Gary…Yeah :-), unsere Aufgabe das Stubenküken.

Butaris Küchenparty 2019

Relativ schnell war klar, es sollte spanisch werden. Denn das Gewürz geräuchertes Paprikapulver schreit ja schon nach spanischen Aromen. Direkt ging es los, es wurde gehackt, gebraten und gebrutzelt. Das Ergebnis konnte sich sehen und schmecken lassen! Drei fantastische Gerichte standen nach den 60 Minuten vor der Jury. Gewonnen hat am Ende der Fisch. Aber knapp würde ich sagen, alles war superlecker.

Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse), Rezept, inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty

Ich habe so gut wie möglich aufgepasst und euch heute meine Version des Gerichtes aufgeschrieben. Das Stubenküken habe ich durch Hähnchenkeulen ersetzt. Sonst kommt es relativ nah ans Original heran. So lecker! Müsst ihr mal probieren!

Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse), Rezept, inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty

Natürlich wurden alle Gerichte mit Butaris-Butterschmalz zubereitet. Benutzt ihr Butterschmalz? Butterschmalz ist ja nichts anderes als geklärte Butter – ohne Milcheiweiß und Milchzucker – Reines Butterfett, laktosefrei und voller Vitamine. In vielen Kulturen gilt Butterschmalz ja sogar als Heilmittel, zum Beispiel im Ayurveda. Ich brate meistens mit Butterschmalz. Neben den guten Eigenschaften und dem Bratverhalten, mag ich auch den feinen Buttergeschmack.

Die Hähnchenkeulen werden mit würziger Marinade bestrichen, angebraten und dann im Ofen geschmort.

Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse), Rezept, inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty

Das Grillgemüse wird einfach für 25 Minuten im Ofen mitgebacken.

Escalivada, spanisches Ofengemüse

Während dessen die Auberginen gegrillt.

Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse), Rezept, inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty

Dann wird alles mit vielen verschiedenen Aromen verfeinert: Säure durch Zitrone, Knusper durch geröstete Mandeln, scharfe Chili, frischer Oregano – so gut.



So wird´s gemacht:

Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse)

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Hähnchenschenkel
  • 2 Strauchtomaten
  • 2 Ochsenherztomaten
  • 3 Rote Spitz-Paprika
  • 2 Auberginen
  • 2 Bio-Zitronen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 3 Zwiebeln
  • 1 große Handvoll Mandeln (ganz mit Haut, am besten Bio)
  • 3 Stiele Oregano, Blättchen abgezupft
  • Geräuchertes Paprikapulver
  • Butaris
  • Olivenöl
  • Meersalz & Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

  1. Hähnchenschenkel abspülen und trocken tupfen. 3 EL Olivenöl mit 2 TL geräuchertem Paprikapulver, 2 gepressten Knoblauchzehen, 2 Tl grobem Meersalz verrühren. Hähnchenschenkel damit rundherum einpinseln. 2 EL Butaris in einem Bräter erhitzen und die Hähnchenschenkel darin nacheinander,rundherum goldgelb anbraten. Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze oder 170°C Umluft vorheizen. Alle angebratenen Schenkel im Bräter platzieren. 1 Zitrone heiß abwaschen, halbieren, dann in Scheiben schneiden. 1 Knoblauchzehe achteln, 1 Zwiebel ebenfalls achteln. Zitronenscheiben, Knoblauch und Zwiebeln ebenfalls im Bräter zwischen dem Hähnchen verteilen. Bräter offen auf mittlerer Schiene in den vorheizten Ofen schieben und Hähnchenkeulen etwa 50 Minuten schmoren.
  2. Während dessen das Grillgemüse vorbereiten. Tomaten, Paprika und Auberginen waschen. Auberginen in Scheiben schneiden, von beiden Seiten salzen und beiseite legen. Tomaten halbieren. Paprikaschoten entkernen, jeweils längs in 6 Spalten schneiden, restliche Zwiebeln pellen und vierteln. 1 Knoblauchzehe achteln. Tomaten mit der Schnittflächen nach oben in einer Auflaufform platzieren. Paprika, Zwiebeln, Knoblauch ebenfalls in der Auflaufform verteilen. 1 El Butaris in kleinen Flöckchen darauf verteilen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Die Auflaufform 25 Minuten vor Ende der Schmorzeit zu den Hähnchenkeulen in den Ofen geben.
  3. Aubergienscheiben abspülen und trocken tupfen. 2 EL Butaris in einer Grillpfanne erhitzen. Auberginenscheiben darin nacheinander von beiden Seiten kräftig anbraten, bis sie gar sind und ein hübsches Grillmuster haben.
  4. 1 Zitrone heiß abwaschen. Mit einem Zestenreißer die Schale abreiben, beiseite stellen. Zitrone in Scheiben, dann in Viertel schneiden und Schale von den Vierteln komplett abschneiden. Beiseite stellen. Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett unter wenden rösten, bis sie duften. Chili waschen, in Ringe schneiden. Blätter vom Oregano abzupfen.
  5. Auberginenscheiben, Grillgemüse, Hähnchenkeulen auf Tellern anrichten. Jeweils etwas Bratens darüber geben und mit 1-2 Zitronenviertel anrichten. Mit Zitronenzesten, Chili, Mandeln und Oreganoblättchen bestreuen. Etwas nachsalzen und frisch gemahlenen Pfeffer anbieten.
    Guten Appetit!

Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse), Rezept, inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty


Das Rezept auf Pinterest merken? Hier habe ich einen Pin für Euch:

Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse), Rezept, inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty

Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es Euch schmecken!
Habt eine tolle Woche,
Eure Sarah

7 Comments

7 Comments on Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse) inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty

  1. Michaela
    7. März 2019 at 18:41 (6 Monaten ago)

    Liebe Sarah,
    ich fand die Butaris-Küchenparty auch ganz toll, super leckeres Essen und ein fröhlicher Gary, der sooo lecker gekocht hat! Und ihr natürlich auch :-)
    Danke für Deinen schönen Bericht und die Fotos!
    Liebe Grüße
    Michaela

    Antworten
    • Sarah
      14. März 2019 at 22:13 (5 Monaten ago)

      Liebe Michaela, es war schön Dich zu treffen! Ganz liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  2. Aniela
    24. März 2019 at 17:40 (5 Monaten ago)

    Hallo liebe Sarah,

    das sieht wieder extrem lecker aus.

    Wie war denn deine Erfahrung mit Butaris zu kochen? Mit was ist das vergleichbar?

    Vielen Dank für das Rezept

    Grüße

    Antworten
    • Sarah
      7. Juni 2019 at 13:49 (3 Monaten ago)

      Hi Aniela, ich koche gerne mit Butaris. Wie oben im Artikel beschrieben ist Butaris reines Butterschmalz, also mit Ghee oder selbst gemachtem Butterschmalz zu vergleichen. Es ist hoch erhitzbar und liefert ein tolles Bratergebnis. Liebe Grüße,
      Sarah

      Antworten
  3. Pia
    6. Juni 2019 at 15:24 (3 Monaten ago)

    Liebe Sarah,

    das was Aniela gefragt hat, würde mich auch interessieren.

    Oder ist Butaris unvergleichlich;)

    GLG
    Pia

    Antworten
    • Sarah
      7. Juni 2019 at 13:51 (3 Monaten ago)

      Liebe Pia,
      Butaris ist reines Butterschmalz, also mit Ghee oder selbst gemachtem Butterschmalz vergleichbar. Ich nutze Butterschmalz am liebsten zum Braten.
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Smoked Paprika-Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Escalivada (spanischem Grillgemüse) inspiriert von Gary Loen (The Taste Gewinner 2018) und Butaris Küchenparty

  1. […] aufregend!) und wir wurden zweite Gewinner, nach dem Fisch und vor dem Stubenküken (schaut mal bei Sarah von feiertäglich vorbei, sie hat das tolle spanisches Rezept aufgeschrieben). Yeah! Es waren wirklich alle Gerichte von allen Teams unfassbar kreativ und […]

Leave a reply to Aniela Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *