„Jamie kocht Italien“ – Gewinnspiel und Rezept für echt italienische Spaghetti Carbonara

| Buchvorstellung, Hauptgerichte, Pasta, Rezepte

Werbung für Tefal und Buchrezension Jamie kocht Italien

paghetti Carbonara mit knusprigen Steinpilzbröseln aus Jamie Oliver´s neuem Buch Italien

Hach, Jamie. Alte Liebe rostet nicht :-). Ich behaupte, Jamie Oliver hat einen wirklich großen Beitrag zu meiner Koch-Karriere geleistet.
Ich erinnere mich an Studententage in der WG-Küche, mit Jamie Oliver Buch in der Hand, während ich mein erstes eigenes Brathähnchen nach seinem Rezept für meine Freunde zubereitete. Das war irgendwie echt aufregend! Und es hat gut geklappt. Einmal Jamie, immer Jamie. Was war Euer erstes Jamie Rezept? Wisst ihr das noch?

Jamie Oliver´s neues Buch Italien und Pfanne von Tefal zu gewinnen

Jamie Olivers neues Buch „Jamie kocht Italien„, erschienen im DK Verlag, ist für mich jetzt schon ein Klassiker, der in meinem Kochbuchregal nicht fehlen darf.
Jamie´s Mission, mit diesem Buch die authentisch italienische Küche an den eigenen Esstisch zu bringen, funktioniert sehr gut. Wollt ihr auch in dem Buch blättern und den Duft Italiens in Eure Küche holen? Vielleicht könnt ihr das bald tun, denn…

Gewinne…

Ihr könnt 5 Exemplare des Buches gewinnen! Und es wird noch besser. Dazu gibt es jeweils noch eine hammermäßige Pfanne von Tefal! Die Premium Aluguss Induktions Pfanne, mit Antihaftbeschichtung und Thermospot, wurde zusammen mit Jamie Oliver für Tefal entwickelt. Der rote Spot in der Mitte zeigt an, wenn die Pfanne die richtige Temperatur für das Bratgut erreicht hat. Die Pfanne hat eine tiefe Form mit zwei praktischen Ausschütthilfen und ist für alle Herdarten inklusive Induktion, sogar für den Backofen bis 210°C geeignet.

Um in den Lostopf zu hüpfen, um eines der 5 tollen Pakete zu gewinnen, müsst ihr mir nur, hier in den Kommentaren, von heute bis zum 10.11.2018, 23:55 Uhr verraten, was euer erstes und/oder euer liebstes Rezept von Jamie Oliver war/ist. Ich bin auf Eure Kommentare gespannt und wünsche viel Glück!

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel:
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden, werden berücksichtigt. feiertäglich übernimmt keine Verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher Stelle abgegebene Einträge. Ein Eintrag wird nur dann berücksichtigt, wenn unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse abgegeben wurde. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Zufallsauswahl (random.org) bestimmt und unter der angegebenen E-Mail-Adresse informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise wurden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden. Kommentare ganz ohne Namen oder ohne Beantwortung der Frage werden nicht mitgezählt. Das Gewinnspiel gilt für Leser aus Deutschland, Österreich und Schweiz.

Übrigens gab es auch schon Rezepte und Gewinnpakete bei Bianca von Elbcuisine und Sabrina von Lovelylink. Weitere Gewinnpakete und Chancen folgen in den nächsten Tagen bei Britta von Glasgeflüster und Desirée von A matter of taste.

Für das Buch, hat sich Jamie, zusammen mit seinem Freund Genarro Contaldo, mal wieder auf den Weg nach Italien gemacht. Er hat dort nonnas und mammes getroffen, die ihm Familienrezepte verraten haben, so ist eine authentische italienische Rezeptsammlung zusammen gekommen. Gerichte von einfach & schnell bis besonders & aufwändig ist alles dabei, geschrieben natürlich immer, in dieser gewissen Jamie Manier, die Lust auf ausprobieren macht und einem das Wasser im Mund zusammen laufen lässt.
Natürlich teile ich mit Euch jetzt auch ein Rezept aus dem Buch!

paghetti Carbonara mit knusprigen Steinpilzbröseln aus Jamie Oliver´s neuem Buch Italien

Es gibt echt italienische Spaghetti Carbonara mit knusprigen Steinpilzbröseln. So lecker! Das Rezept der Brösel, habe ich etwas abgewandelt, da mir die Mengenangaben im Buch etwas üppig vorkamen.

paghetti Carbonara mit knusprigen Steinpilzbröseln aus Jamie Oliver´s neuem Buch Italien

Aber Pasta und Brösel ist eine Knallerkombi. Müsst ihr probieren. Die Carbonara ist wunderbar cremig und samtig, dazu würziger Speck und knusprige Brösel. Oberlecker. Und dazu schnell gemacht. Ran an die Pfannen!

paghetti Carbonara mit knusprigen Steinpilzbröseln aus Jamie Oliver´s neuem Buch Italien

paghetti Carbonara mit knusprigen Steinpilzbröseln aus Jamie Oliver´s neuem Buch Italien



So wird´s gemacht:

Spaghetti Carbonara mit knusprigen Steinpilzbröseln nach Jamie Oliver

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • 80 g durchwachsener, geräucherter Speck
  • 3 EL getrocknete Steinpilze
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 altbackenes Brötchen
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 300 g Spaghetti
  • 2 Eier (L)
  • 50 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

  1. Die Schwarte vom Schinken abschneiden und grob hacken. Zusammen mit Steinpilzen, Rosmarinnadeln und zerzupften Brot im Mixer zu groben Bröseln mahlen. Die Brösel in einer Pfanne goldbraun rösten, dabei immer wieder durchschwenken.
    In einer Schüssel beiseite stellen.
  2. Spaghetti nach Packungsanweisung al dente garen, Speck in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Speck und Pfeffer in der Pfanne anbraten. Die Eier verquirlen und 2/3 des Parmesans untermischen.
  3. Spaghetti mit Küchenzange aus dem Wasser in die Pfanne heben und zum Ablöschen etwas Kochwasser mit hinüberretten. Pasta im Speck wenden. Dann vom Herd nehmen und 2 Minuten abkühlen lassen. Dann erst das Ei zugießen. Sehr wichtig, denn sonst gerinnt das Ei. Pasta im Ei wenden und eventuell etwas mehr Kochwasser hinzugeben. Auf Tellern anrichten und mit restlichem Parmesan und Steinpilzbröseln servieren.

Ihr Lieben, lasst es Euch schmecken und macht es Euch gemütlich und lecker.
Eure Sarah

104 Comments

104 Comments on „Jamie kocht Italien“ – Gewinnspiel und Rezept für echt italienische Spaghetti Carbonara

  1. Svenja
    1. November 2018 at 22:41 (2 Wochen ago)

    Oh da mache ich doch direkt mit! Mein Mann und ich greifen auch gerne auf Jamie Oliver zurück und seine Hähnchenspieße mit Saté-Sauce, scharfem Nudelsalat mit kandierten Cashewkernen begleitet uns seit bestimmt 5 Jahren! Sind schon sehr gespannt auf das Buch und würden uns sehr über den Gewinn freuen!

    Antworten
  2. Anna-Maria
    1. November 2018 at 23:00 (2 Wochen ago)

    Mhhh, da läuft einem beim Durchlesen ja schon das Wasser im Mund zusammen.
    Mein erstes Rezept war die herrlich leckere und schnell gemachte Champignonsuppe mit Crostini. Ein Träumchen! :-)
    Wie du schon schreibst:
    Einmal Jamie, immer Jamie. <3

    Antworten
  3. Conny
    1. November 2018 at 23:03 (2 Wochen ago)

    Hallo Sarah,

    mein Lieblingsrezept ist die Pasta mit grünem Spargel und Pancetta. In der Spargelzeit steht die Pasta recht häufig auf dem Tisch und ist einfach unheimlich lecker.

    Liebe Grüße
    Conny

    Antworten
  4. Thurau
    2. November 2018 at 0:39 (2 Wochen ago)

    Hmmmm Spaghetti mit zitronensauce 🤩🤩

    Antworten
  5. E L L A
    2. November 2018 at 0:44 (2 Wochen ago)

    Mein erstes Jamie Gericht, welches ich nachgekocht habe, war „Pasta mit Pesto und dazu Rosmarin-Hähnchen“. Wir essen es heute noch gerne! Ich freue mich schon auf das Buch und die vielen tollen Rezepte, den wir lieben es italienisch zu kochen bzw. zu essen.

    Antworten
  6. Conni S.
    2. November 2018 at 8:49 (2 Wochen ago)

    Ich liebe das Risotto mit drei Käsesorten, lecker.
    Liebe Grüße
    Conni S.

    Antworten
  7. Tine
    2. November 2018 at 10:33 (2 Wochen ago)

    Hi!
    Ich wüsste nicht was ich schon einmal ein Rezept von Jamie Oliver nach gekocht habe. Aber mit deinem tollen Buch würde ich bestimmt was finden! Deswegen würde ich gerne mal mein Glück versuchen! Vlg Tine

    Antworten
  8. Andrea
    2. November 2018 at 10:55 (2 Wochen ago)

    Durch Jamie Oliver bin ich wieder zum Fenchel gekommen, deshalb sag ich mal, das erste nachgekochte Rezept ist Im Ofen gebackener Fenchel,auch was italienisches.
    Neue Rezepte interessieren mich sehr
    Liebe Grüße Andrea

    Antworten
  9. Saskia
    2. November 2018 at 10:58 (2 Wochen ago)

    Ich liebe es zu Kochen, vorallem Liebe ich Tomatensuppe & als ich ein Rezept von Jamie’s italienischen Tomatensuppe sah, musste ich es direkt selbst ausprobieren und war begeistert! 🍅👩🏻‍🍳 🍽

    Antworten
  10. Andrea
    2. November 2018 at 11:11 (2 Wochen ago)

    //🍀//…einmal Jamie, immer Jamie!… jaaaa!!//🍀// mein Lieblingsrezept ist die Kichererbsensuppe und die Mousse au chocolat – immer schnell gemacht für Partys

    Antworten
  11. Saskia
    2. November 2018 at 11:23 (2 Wochen ago)

    Ich liebe es zu Kochen & besonders liebe ich Tomatensuppe. Als ich von Jamie das Rezept von der italienischen Tomatensuppe entdeckte, musste ich sie direkt ausprobieren und war begeistert!🍅 Jamie Oliver beim Kochen zuzusehen ist eine solche Inspiration☺️ Er liebt was er tut und das sieht man👨🏼‍🍳
    Würde mich riesig über das Buch freuen ❤️☺️

    Antworten
  12. Nicole
    2. November 2018 at 11:25 (2 Wochen ago)

    Mein erstes Jamie Oliver-Rezept war eines für Chili con Carne … war sehr lecker und wurde noch oft gekocht – gerne auch für viele Gäste!

    Antworten
  13. Annette
    2. November 2018 at 11:33 (2 Wochen ago)

    Hallo, das ist aber ein schönes Gewinnspiel! Ich liebe das Rotweinrisotto von Jamie Oliver. Es wird mit Thymian und Haselnüssen gekocht, schmeckt super lecker und passt nun auch wieder perfekt in den Herbst :) Ich würde mich total über das Kochbuch freuen und schicke dir liebe Grüße!

    Antworten
  14. Wiebke
    2. November 2018 at 12:35 (2 Wochen ago)

    Oh wie toll! Wir kochen am liebsten seine Spinat Cannelloni – etwas aufwendig aber immer megalecker!!!

    Antworten
  15. Bianca
    2. November 2018 at 12:42 (2 Wochen ago)

    Es gibt so viele leckere Gerichte…spontan die Pasta Peperonata. Viel habe ich leider noch nicht nachgekocht, aber das könnte sich mit dem Gewinn ja ändern. 😍Ich liebe es, die Kochsendungen von Jamie zu schauen, seine lockere Art bringt einem das Kochen nochmal ganz anders rüber😊.

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 22:25 (2 Tagen ago)

      Herzlichen Glückwunsch!!! Du bist einer der Gewinner! Ich benachrichtige Dich per Email. Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  16. Sarah
    2. November 2018 at 12:45 (2 Wochen ago)

    Hallo! Mein erstes Rezept von Jamie ist ganz alt aus dem USA Kochbuch. Leckeres Spareribs mit selbstgemachter BBQ Soße. Super lecker, auch wenn ich es nur einmal im Jahr koche.

    Antworten
  17. Monika
    2. November 2018 at 13:45 (2 Wochen ago)

    Ich mag gerne orientalische Gewürze und daher das marokkanische Lammgericht von Jamie Oliver. Gerade in der kalten Jahreszeit wärmen die Gewürze so schön von innen 😃
    Ich hüpfe gerne in den Lostopf.
    Deine Seite mag ich sehr und Steinpilz Carbonara ist eine gute Alternative zur klassischen Carbonara. Das Rezept werde ich auf jeden Fall probieren

    Antworten
  18. Karin
    2. November 2018 at 14:01 (2 Wochen ago)

    Ich liebe das Risotto mit drei Käsesorten. Danke für die tolle Verlosung!

    Antworten
  19. Tini
    2. November 2018 at 14:05 (2 Wochen ago)

    Ich liebe nach wie vor Jool’s Pasta aus seinem Buch „30-Minuten-Menüs“. Einfach sooo lecker 💛 Sein Buch, was du verlost, kenn ich noch nicht. Daher würde ich mich mega freuen, wenn ich es gewinne 😍 Und gute Pfannen kann man nie genug haben! Liebe Grüße, Tini

    Antworten
  20. Yvonne Labahn
    2. November 2018 at 14:52 (2 Wochen ago)

    Hallo Sarah,

    erst mal danke für diese schöne Verlosung. Da ich sehr gerne Thai mag ist das Rote Thai-Curry mit Riesengarnelen zu meinem Lieblingsrzept geworden. Das Buch kenne ich bis jetzt nicht. Würde mich sehr freuen. Neue Rezepte sind in meiner Familie immer sehr willkommen. Und dazu eine Pfanne perfekt.

    Liebe Grüße
    Yvonne

    Antworten
  21. Ann
    2. November 2018 at 14:57 (2 Wochen ago)

    das erste Rezept von Jamie Oliver das ich ausprobiert habe war ein Kuchen
    “ Eingeweichte Pistazien- und Zitrusfruchtkuchen“

    einfach lecker!!! Mache ich regelmäßig an Wochenenden sehr zu empfehlen

    Antworten
  22. Siggi
    2. November 2018 at 15:11 (2 Wochen ago)

    Hi!
    Wir mögen die Thunfisch,Oliven Feta Taschen sehr gerne! Liebe Grüße siggi

    Antworten
  23. sabine S.
    2. November 2018 at 15:54 (2 Wochen ago)

    Rindfleisch Stroganoff war mein erstes Jamie-Oliver-Rezept!
    Und es war köstlich!

    Antworten
    • Sophie
      5. November 2018 at 16:44 (2 Wochen ago)

      Ja, das hab ich auch schon mehrmals für Freunde gekocht!

      Antworten
  24. Yvonne
    2. November 2018 at 15:54 (2 Wochen ago)

    Meine Lieblingsrezepte sind die Nudeln in allen möglichen Varianten.

    Antworten
  25. Atina Darok
    2. November 2018 at 16:02 (2 Wochen ago)

    Ich liebe immer wieder Spaghetti alla trapanese von Jamai. Ein schnelles, sehr schmackhaftes Pastagericht. Mit den richtigen Tomaten ein Träumchen.
    Würde mich seeeeehr über das Buch oder Pfanne freuen! Grüße von Atina

    Antworten
  26. Mone*
    2. November 2018 at 16:56 (2 Wochen ago)

    Hej Sarah,
    mein erstes nach gekochtes und immer noch heiß geliebtes Rezept von Jamie war Lachs mit Cherrytomaten und Oliven mit gaaanz viel Olivenöl und ganz viel frisch gepresstem Zitronensaft im Ofen gebacken und mit Baguette dazu verspeist, so dass einem das leckere Öl am Kinn runter läuft, hehe….ein Genuss!
    Liebe Freitagsgrüße von Mone*

    Antworten
  27. Sandra
    2. November 2018 at 17:15 (2 Wochen ago)

    Oh, mir geht es genauso mit Jamie 😍
    Mein Lieblingsrezept ist Penne alla Norma, weil es mich immer an meinen Sizilienurlaub erinnert. 😊
    Und für noch mehr Urlaubsgefühle würde ich gerne aus Jamies Italienbuch kochen.

    Antworten
  28. Sarah
    2. November 2018 at 17:25 (2 Wochen ago)

    Liebe Sarah,

    ich liebe Jamie Oliver und ich liebe die italienische Küche. Habe sogar vor Kurzem mit einem Italienisch Sprachkurs angefangen.

    Von Jamie habe ich schon viele Rezepte nachgekocht. ‚Jools Fleischtopf‘ hat es dabei glaube ich auf die Pole Position geschafft und ist dementsprechend mein Lieblingsrezept.

    Das Rezept für die Carbonara muss ich dringend testen. Mir gefällt der Twist. Und im Herbst schaden ein paar extra Kalorien nicht.

    Alles Liebe,

    Sarah

    Antworten
  29. janni
    2. November 2018 at 17:33 (2 Wochen ago)

    RINDFLEISCH STROGANOFF MIT REIS UND ZWIEBEL-PETERSILIEN-PICKLE – DA KÖNNTE ICH MICH REINLEGEN :)

    Antworten
  30. Renate Busch
    2. November 2018 at 18:06 (2 Wochen ago)

    SPAGHETTI CARBONARA MIT KNUSPRIGEN STEINPILZBRÖSELN

    Antworten
  31. Tanja S.
    2. November 2018 at 18:28 (2 Wochen ago)

    Nun, es ist so, dass ich erst seit ca. 1 Jahr intensiver das Treiben von Jamie Oliver verfolge. Und zwar bin ich über die verschiedenen Kochsendungen bei sixx auf ihn aufmerksam geworden. Ich wusste zwar schon immer, dass es den guten Mann gibt, aber besondere Aufmerksamkeit schenkte ich ihm nicht. Bis ich seine Kochreise nach Italien im TV gesehen habe. Seitdem bin ich Fan von ihm, besitze aber noch kein Buch.
    Das erste Rezept was ich von ihm gekocht habe war „Baked Beans“.
    Zum niederknien. Es ist so köstlich 💞
    Und das Carbonara Rezept werde ich nächste Woche auch sehr gerne nachkochen.
    Lieben Dank.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Tanja

    Antworten
  32. Lena Spies
    2. November 2018 at 18:30 (2 Wochen ago)

    Ich weiß noch, wie ich bei Sixx seine Sendung geguckt habe. Aber wirklich ein Rezept nach gekocht habe ich erst als ich mir das Jamies 5 Zutaten Küche Buch frisch nach Einzug in meine erste eigene Wohnung gekauft habe. Und mein liebstes Rezept sind die schnellen Asia-Fischfrikadellen. 💕
    Und wenn ich mir das Rezept so durch lese, muss ich mir wohl auch das Jamie Kocht Italien kaufen, wenn ich es hier nicht gewinne. 🙈
    Danke schonmal für das Rezept!

    Antworten
  33. Beate
    2. November 2018 at 18:43 (2 Wochen ago)

    Habe mich an mit seinem Rezept an Risotte rangetraut und es war so lecker

    Antworten
  34. Birgit
    2. November 2018 at 19:24 (2 Wochen ago)

    Da hüpf ich doch gerne mal in den Lostopf ;)
    Eines meiner ersten Rezepte von Jamie stammt aus dem Kochbuch: The Return of the Naked Chef. Selbstgemachte Pasta mit Olivenöl, Knoblauch, Chili und Petersilie. Einfach, aber immer wieder lecker.
    LG Birgit

    Antworten
  35. Simone
    2. November 2018 at 19:31 (2 Wochen ago)

    Thai Curry ist eins meiner Lieblingsgerichte, Spaghetti Carbonara würde ich auch sehr gerne mal ala Jamie kochen

    Antworten
  36. Nadine
    2. November 2018 at 19:37 (2 Wochen ago)

    Ich liebe die 15min Küche von ihm. Ich eürde mich riesig über den Gewinn freuen. Vor allem da ich unbedingt eine neue Pfanne brauche.

    Antworten
  37. Andreas
    2. November 2018 at 21:03 (2 Wochen ago)

    Ich habe mir das Weihnachtskochbuch von Jamie Oliver gekauft und habe aus diesem buch eine ganze Menge nachgekocht. das besondere Highlight aus diesem Buch für mich ist die eisbombe mit Panetone – zwar etwas aufwendig aber einfach mit einem Rieseneffekt und alle Augen strahlen wenn ich sie nach dem Essen „auffahre“. Ich würde gern eines der Exemplare gewinnen und mich auch mal durch die italienische Küche kochen und meine Frau nach einem endlos tag verwöhnen.

    Antworten
  38. Julia Linke
    2. November 2018 at 21:17 (2 Wochen ago)

    Ich habe bisher tatsächlich noch kein Rezept von Jamie nachgekocht, obwohl ich eigentlich gerne Neues in der Küche ausprobiere – aber meistens fehlt mir dazu dann doch die Zeit oder die Motivation. Ich kann mich aber gut daran erinnern, dass ich immer super gerne „Jamie’s 30 Minute Meals“ geguckt habe, einfach weil ich seine Art immer so sympathisch fand und seine Kreationen immer sooooo lecker aussehen.
    Aber würde ich sein neues Kochbuch gewinnen, wäre das auf jeden Fall Anreiz genug, es auch zu benutzen und meinen Freund und meine WG häufiger mal wieder mit neuen Ideen zu überraschen!
    Liebe Grüße :)

    Antworten
  39. Kristina
    2. November 2018 at 22:23 (2 Wochen ago)

    Liebe Sarah,
    Nun oute ich mich: ich habe noch gar kein Rezept von ihm gekocht, aber habe wohl einiges verpasst, wenn ich mir das Rezept oben und die anderen Kommentare so durchlese 😜. Meine Familie und ich würden uns also sehr über „Jamie-Duft“ in unserer Küche freuen! Liebe Grüße in den Norden, Kristina

    Antworten
  40. Gabi S
    2. November 2018 at 23:47 (2 Wochen ago)

    Habe vor einigen Jahre ein tolles Caesar Salat Rezept von Jamie Oliver gelesen das kommt bei Familien Feiern immer sehr gut an Und aus seinem ital. Kochbuch habe ich mir das Risotto abgeguckt

    Antworten
  41. Corinna-Janine
    3. November 2018 at 3:52 (2 Wochen ago)

    Die Kürbissuppe mit Parmesancroutons aus dem Kochbuch „Natürlich Jamie“

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 21:56 (2 Tagen ago)

      Das ist tatsächlich ein Buch von ihm das ich nicht kenne und habe. Kannst du es empfehlen? Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  42. Ursula
    3. November 2018 at 4:19 (2 Wochen ago)

    Eins meiner Lieblingsrezepte von Jamie Oliver ist Gemüsecurry mit Reis. Das ist fix gemacht und schmeckt super lecker. Bin schon gespannt auf die Rezepte in „Jamie kocht Italien“.

    Antworten
  43. Karl
    3. November 2018 at 5:51 (2 Wochen ago)

    Ich finde sein Rezept für Zwiebelsuppe grandios, die koche ich immer wieder!

    Antworten
  44. Katharina
    3. November 2018 at 9:23 (2 Wochen ago)

    Da versuche ich doch auch gleich mein Glück 😊 mein erstes Rezept war ganz klassisch Pizza vom Grill der pizzateig von Jamie ist einfach nur klasse ! 🙌🏻

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 21:55 (2 Tagen ago)

      Finde ich auch! Super-Pizzateig! Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  45. Veronika
    3. November 2018 at 10:59 (2 Wochen ago)

    Ich liebe sein Pancakerezepte. Da habe ich schon unzählige Varianten ausprobiert. Mein Favorit sind vllt die Dutch baby pancakes mit Pflaumen.

    Liebste Grüße,
    Veronika

    Antworten
  46. Sandra
    3. November 2018 at 12:44 (2 Wochen ago)

    One Pot Pasta … hab ich zum ersten Mal nach einem Rezept von Jamie gekocht :)

    Antworten
  47. Caro
    3. November 2018 at 15:10 (2 Wochen ago)

    Hmmm… Jamie Oliver… ich liebe seinen Ceasar Salad 💕, auch Panzanella, Blumenkohl-Makkaroni-Auflauf, Sommer-Zitronen-Pasta (Hilfe…ich finde das Rezept nicht mehr!! ), viele indische Gerichte….ABER diese Pasta mit den Steinpilzen steht ab JETZT auf der To-do-Liste! DANKE dafür 💕! GlG Caro.

    Antworten
  48. Ilka
    3. November 2018 at 21:49 (2 Wochen ago)

    Ich liiiebe Spaghetti Carbonara 😍 mit Steinpilzbröseln probier ich das gern mal aus… mein erstes und immer wieder gern gekochtes Jamie-Rezept ist das Chili von Carne…
    LG Ilka

    Antworten
  49. Katja
    4. November 2018 at 0:49 (2 Wochen ago)

    Hallo und herzlichen Dank für diese geniale Verlosung! Buch und Pfanne wären wirklich toll, vor allem bei der bevorstehenden Weihnachtszeit. Sehr gerne versuche ich mein Glück im Lostopf. Ich liebe das Gemüse-Chili mit knackigem Avocadosalat – ein ganz tolles vegetarisches Rezept von Jamie Oliver, mein absoluter Favorit unter seinen Rezepten.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antworten
  50. Gumble316
    4. November 2018 at 15:47 (2 Wochen ago)

    Mein Lieblingsrezept von Jamie Oliver ist die Schokomousse mit Kirschen. Damit konnte ich schon bei so mancher Feier punkten. :-)

    Antworten
  51. Bianca
    4. November 2018 at 16:02 (2 Wochen ago)

    Hhhmmm deine Pasta sehen so lecker aus. Das Rezept muss ich auch unbedingt testen!! Liebe Grüße, Biacna

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 22:25 (2 Tagen ago)

      Danke, meine Liebe! Lohnt sich sehr. Probier unbedingt mal! Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  52. mabel
    4. November 2018 at 17:01 (2 Wochen ago)

    Mein Jamie Oliver Favorit ist Butter-Salbei-Gnudis, die müsst ihr probieren.

    Antworten
  53. Petra Bühring
    4. November 2018 at 20:22 (2 Wochen ago)

    Mein erstes Jamie-Rezept (ich war da ein Jamie-Spätzünder) war das Chili con Carne aus dem America-Buch. Gekocht im Urlaub von einem Freund. Wieder zu Hause habe ich mir sofort das Buch gekauft ;-))

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 22:24 (2 Tagen ago)

      Herzlichen Glückwunsch!!! Du bist einer der Gewinner! Ich benachrichtige Dich per Email. Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  54. Marion
    4. November 2018 at 21:13 (2 Wochen ago)

    In einer seiner ersten Kochsendungen, die damals Samstags Vormittags auf RTL2 liefen, hat er mal Farfalle mit Wirsing und Speck gekocht. Das hat mir so gut gefallen, dass ich es direkt nachgekocht habe. Und seitdem steht das bei mir regelmäßig auf dem Tisch. Da könnte ich mich rein legen.
    Liebe Grüsse

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 21:43 (2 Tagen ago)

      Ach, echt? Verrückte Kombi irgendwie…hört sich aber nach einer tollen Winterpasta an. Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 22:26 (2 Tagen ago)

      Herzlichen Glückwunsch!!! Du bist einer der Gewinner! Ich benachrichtige Dich per Email. Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  55. Jutta
    4. November 2018 at 21:27 (2 Wochen ago)

    ich habe kein bestimmtes Rezept im Sinn, Jamie kocht ja auch inspiriert von den Zutaten

    Antworten
  56. Elke
    4. November 2018 at 21:53 (2 Wochen ago)

    Ich liebe Jamie Olivers feuriges Gemüsecurry, schnell, einfach und super-lecker.

    Antworten
  57. Hajo
    4. November 2018 at 22:37 (2 Wochen ago)

    ich gucke gerne seine Sendungen und fühle mich inspiriert

    Antworten
  58. Kristina Brummet
    5. November 2018 at 12:43 (2 Wochen ago)

    Brathähnchen <3

    Antworten
  59. Cornelia
    5. November 2018 at 12:54 (2 Wochen ago)

    Die „Fluffy American Pancakes“!! Ein absolutes Standard-Rezept in meiner Küche! Und ich bin mir sicher, dass die Pancakes in der Tefal Pfanne ganz besonders gut gelingen würden ;)

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 21:42 (2 Tagen ago)

      Hej Cornelia, die liebe ich auch!!! Gelingen immer und bei mir landen sie momentan häufig mit Äpfeln und Zimt in der Pfanne. Lecker! Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  60. Yana27
    5. November 2018 at 13:27 (2 Wochen ago)

    Mein Allzeit Favorit von Jamie ist Harissa Hähnchen aus dem Ofen

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 22:23 (2 Tagen ago)

      Herzlichen Glückwunsch!!! Du bist einer der Gewinner! Ich benachrichtige Dich per Email. Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  61. Monika Hoppe
    5. November 2018 at 13:35 (2 Wochen ago)

    Mir gefällt das Thai-Curry mit den Garnelen sehr gut. Aber es gibt noch viele andere tolle Rezepte und ich liebe die italienische Küche.

    Antworten
  62. Sophie
    5. November 2018 at 16:43 (2 Wochen ago)

    Hallo Sarah,
    als großer Jamie-Fan muss ich jetzt doch mal was schreiben :-) Mein erstes Buch von ihm stammt noch aus dem Jahr 2000, damals in Englisch, gab damals noch gar keine deutsche Übersetzung. Ich war Austauschstudentin, konnte überhaupt nicht kochen und war dennoch begeistert von dem jungen (gut aussehenden) Koch, bei dem alles immer so einfach aussah. Mein erstes Rezept war Apple Crumble. Und es war eine Katastrophe. Das hat mich noch mehr angespornt, ich dachte immer, wenn der das kann, dann muss ich das doch hinkriegen können. Klappte dann tatsächlich und auch wenn ich immer noch kein Meisterkoch bin, hat mich Jamie Oliver seitdem immer begleitet und vorangebracht.
    Viele Grüße
    Sophie

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 21:51 (2 Tagen ago)

      Hehehe :-)…wenn der das kann, muss ich das doch auch hinkriegen!!! Sehr gut gesagt! Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  63. Hanni
    5. November 2018 at 18:10 (2 Wochen ago)

    Mein erstes Rezept von Jamie war ein ROTES THAI-CURRY- so gar nicht italienisch ;-)

    Antworten
  64. Svenja
    5. November 2018 at 20:49 (2 Wochen ago)

    Ich mag die Fettuccine mit Forelle! So Lecker!

    Antworten
  65. Anja
    5. November 2018 at 21:42 (2 Wochen ago)

    Oh. Da mach ich doch auch mal mit. Das ist ja ein super schöner Gewinn.

    Antworten
  66. Mams
    5. November 2018 at 21:46 (2 Wochen ago)

    Irgendwie hat es bisher noch nie geklappt mit einem Jamie-Rezept ;(
    Aber das wird sich sofort ändern wenn ich ein Buch Gewinne. Vielleicht finde ich so Inspiration fürs Weihnachtsmenü

    Antworten
  67. Margit
    5. November 2018 at 23:24 (2 Wochen ago)

    Mein erstes, ebenso einfaches wie geniales Jamie-Rezept war das Grillbrot… bis heute ein Klassiker bei uns!
    Es folgten einige weitere… und ich bin immer offen für neue Rezepte!

    Antworten
  68. Vivian
    6. November 2018 at 14:43 (2 Wochen ago)

    Mein erstes Rezept von Jamie war Sekt mit Erdbeerpüree und Balsamico. Ich bin damals an jedem Samstagmorgen früh aufgestanden, um mir Jamies Sendung anzuschauen. Die Rezepte habe ich dann mitgeschrieben. Heute habe ich diverse Kochbücher von Jamie und mein liebstes Rezept sind die Quesadillas mit Guacamole.

    Antworten
  69. Janina
    6. November 2018 at 19:49 (2 Wochen ago)

    Mein liebstes Rezept von Jamie Oliver sind American Pancakes. Ich liebe dieses Rezept. Diese American Pancakes sind sooooo lecker.

    Ich würde sehr gern bei diesem Gewinnspiel gewinnen und nehme gerne teil ;-)

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 21:40 (2 Tagen ago)

      ABSOLUT! Ohne diese Pancakes könnte ich nich leben. Bei mir auch ein Dauerbrenner seit langer Zeit! Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  70. Claudia Hollstein
    6. November 2018 at 21:56 (1 Woche ago)

    Chicken Tikka Masala
    Leeeeeeecker!!!!!! 😍😍
    Italien wäre super 😉👍

    Antworten
  71. Stefanie
    6. November 2018 at 23:31 (1 Woche ago)

    Mein erstes und nach wie vor liebstes Rezept von Jamie Oliver ist das „Goldene Hähnchen“ mit Schmorgemüse und Kartoffelgratin aus „Jamies 15-Minuten-Küche“. Sooo lecker! :-)

    Antworten
  72. Bettina
    7. November 2018 at 18:48 (1 Woche ago)

    Ich habe noch überhaupt kein Jamie Rezept nachgekocht. Schande über mein Haupt, Zeit wird es also!
    Liebe Grüße!

    Antworten
  73. Sarah
    8. November 2018 at 11:51 (1 Woche ago)

    Liebe Sarah,
    als ich mit einer Grippe im Bett lag, haben meine Mitbewohner mich kulinarisch verwöhnt und sich sehr um mich gekümmert. Die beiden waren unschlagbar, so lieb und fürsorglich. Als Dankeschön habe ich für die beiden Jamie Oliver’s Gemüsecurry mit Reis gekocht und ihnen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
    Es wäre klasse, wenn ich das Buch den beiden schenken könnte, um gemeinsame Kochabende noch besser zu machen und die beiden mit dem Buch zum Strahlen zu bringen :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 21:39 (2 Tagen ago)

      Hach das ist aber ein schöner Grund zu gewinnen! Ich drücke dir die Daumen bei der Verlosung und viel Spaß bei den weiteren gemeinsamen Kochabenden! Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  74. Gabi
    8. November 2018 at 16:01 (1 Woche ago)

    Mein erstes und mein Lieblingbuch von Jamie ist die 15 Minuten Küche….soo lecker und wenn man es öfter macht auch sooo schnell😁🖒

    Antworten
  75. Andrea P.
    9. November 2018 at 7:15 (1 Woche ago)

    Hallo Sarah,

    auf der Suche nach einer kalten, frischen Suppe mit Avocado und/oder Gurke als Bestandteil eines Menüs bin ich durchs Netz gesurft und bei dir gelandet. Das gesuchte Rezept habe ich gefunden, aber noch so viel mehr. Eine Stunde lang bin ich von einem Blogbeitrag zum anderen gehüpft und schwuppdiwupp war ich bei der Carbonara und bei JAMIE.
    Der wunderbare Italiener an meiner Seite liebt Spaghetti Carbonara, ich werde ihn mit mit der deluxe Version überraschen.

    Jetzt aber endlich zu deiner Frage:

    Jamie Oliver hat mich vor vielen Jahren dazu gebracht Wassermelone, Zwiebeln und Feta in einem Salat zu vereinen. Was heute Standard ist, kam mir danals ziemlich verwegen vor. Mittlerweile ist dieser Salat im Sommer ein Klassiker bei uns. Unkompliziert und köstlich. Deshalb mögen wir die Rezepte so sehr.

    Viele liebe Grüße von einer, die heute getrocknete Steinpilze kauft

    Andrea

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 21:38 (2 Tagen ago)

      Hallo Andrea, oh, es freut mich ja sehr, dass es dir bei mir gefällt. Herzlich Willkommen! Ich bin ganz deiner Meinung. Jamies Rezepte sind oft unkompliziert und köstlich und das gefällt mir such so gut daran.Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
      • Andrea P.
        15. November 2018 at 5:43 (2 Tagen ago)

        Antworten
  76. Eduard Köster
    9. November 2018 at 14:10 (1 Woche ago)

    Mein erstes Rezept waren wunderbar saftige Brownies, mein Lieblingsrezept ist die Moussaka aus der Wohlfühlküche.

    Viele Grüße

    Eduard

    Antworten
  77. Ina
    9. November 2018 at 22:55 (1 Woche ago)

    <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

    Rezepte von Jamie Oliver sind der Hammer –
    ganz ohne Gezeter und Gejammer !!!

    Viele Gerichte von diesem Koch sind so lecker, geschmackvoll und cool –
    das haut mich vor Begeisterung fast vom Stuhl !!!

    Das Chili con Carne ala Jamie Oliver ist mein absoluter Traum –
    man glaubt es kaum !!!

    Auch Jamies Feigensalat und seine Spaghetti Carbonara sind ein Renner –
    ja, ich bin "Jamie – Bekenner" !!!
     
    Dieser leidenschaftliche Koch ist so genial –
    seine Gerichte und Speisen sind phenomenal !!!

    Da neue Kochbuch "Jamie kocht Italien" würde ich so gern in meiner Kochbuch-Sammlung haben –
    darum wollte ich dieses kleine Gedicht hier wagen !!!

    Sollte ich hier wirklich das Buch und eine Pfanne gewinnen –
    wäre ich vor Freude ganz von Sinnen !!!

    Und nun mache ich ganz ohne Verdruss –
    mit dieser kleinen Dichtung Schluss !!!

    Eine schöne Zeit @ all !!!

    <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 21:35 (2 Tagen ago)

      Wow, Ina :-)! Dein Gedicht haut mich ja richtig um, da rede ich nicht lange um den heißen Brei herum. Ich wünsche Dir bei der Verlosung ganz viel Glück, denn ich bin ganz entzückt. Drücke die Daumen und sende liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  78. Alex
    10. November 2018 at 0:57 (1 Woche ago)

    Ich bin ein absoluter Jamie Oliver-Newbie, es ist an der Zeit das zu ändern!

    Antworten
  79. addi
    10. November 2018 at 12:33 (7 Tagen ago)

    Der gefüllte Brotkranz war tatsächlich das erste nachgemachte Gericht. Seitdem der Dauerbrenner, immer wenn Besuch kommt

    Antworten
  80. Werner Mecke
    10. November 2018 at 15:47 (7 Tagen ago)

    Pasta con sarde aus dem Buch Genial italienisch.

    Antworten
  81. Melanie R
    10. November 2018 at 16:53 (7 Tagen ago)

    Die Schokoladenmousse ist der Hit, allerdings mache ich sie mit richtigen Sauerkirschen, nicht mit getrockneten

    LG, Melanie

    Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 21:28 (2 Tagen ago)

      Das stimmt! Die habe ich vor Ewigkeiten auch mal gemacht…muss unbedingt mal wieder auf den Tisch. Danke für die Inspiration :-). Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
    • Sarah
      14. November 2018 at 22:27 (2 Tagen ago)

      Herzlichen Glückwunsch!!! Du bist einer der Gewinner! Ich benachrichtige Dich per Email. Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  82. Silvia Hildegard
    10. November 2018 at 16:55 (7 Tagen ago)

    Mein Lieblings ist Zuccini-Carbonara – ein recht simples Rezept, aber einfach genial

    Antworten
  83. Petra Zinth-van Straelen
    10. November 2018 at 19:30 (7 Tagen ago)

    Ich mag Jamie Oliver schon seit langer Zeit und habe auch schon ein paar Bücher von ihm. Seine Fernsehsendungen sind unterhaltsam und informativ – seine Rezepte phantastisch. Ein Lieblingsrezept habe ich eigentlich nicht – aber schon sehr oft und auch für Freunde habe ich sein Fisch Pie gemacht.

    Antworten
  84. Linda Kupfernagel
    10. November 2018 at 22:53 (6 Tagen ago)

    Das Chili con Carne von Jamie Oliver. Einfach nur lecker… Und halt noch ganz viele.

    Antworten
  85. Max
    11. November 2018 at 0:02 (6 Tagen ago)

    Definitiv das Pilzrisotto, ist nach wie vor „der Renner“ in der WG-Küche :D

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *