Bärlauch-Hummus zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder aufs Brot

| Aufs Brot, BBQ, Brunch, Frühling, Picknick, quickeasyhappy&healthy, Rezepte, saisonal, Saucen & Würze, vegan, vegetarisch

Bärlauch-Humus Rezept, zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder einfach so aufs Brot

Kein Frühling darf für mich vergehen, in dem ich nicht im Wald war, um Bärlauch zu Sammeln. Jetzt ist wieder die beste Zeit dafür!
Dabei kann man gleich das frische Frühlingsgrün der Natur bewundern und nach dem langen Winter tief aufsaugen. Ich genieße diesen Moment so sehr.
Und hinterher kommt man auch noch mit einer großen Tüte, gefüllt mit leckerem Sammelgut, nach Hause.
In diesem Jahr kommt daraus ein cremiger Bärlauch-Hummus auf den Tisch.

Bärlauch-Humus Rezept, zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder einfach so aufs Brot

Humus allein ist ja schon großartig lecker und schnell selbst gemacht, mit Bärlauch wird daraus ein hübsch grüner, würziger Frühlings-Dip. Der Hummus mit Bärlauch passt eigentlich zu Allem. Er schmeckt toll zu gegrilltem Fleisch und Gemüse, aber auch zu Ofengemüse, als Dip zu rohen Gemüsesticks, oder einfach so aufs Brot.
Perfekt für die erste Grillparty des Jahres!

Bärlauch-Humus Rezept, zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder einfach so aufs Brot

Wildkräuter sind auch noch total gesund. Natürliches Superfood quasi. So enthält Bärlauch Vitamin C, Eisen und Magnesium und wirkt entschlackend.

Bärlauch-Humus Rezept, zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder einfach so aufs Brot

Die Bärlauchblüten machen sich super als Deko. Natürlich kann man sie mitessen.
Ich habe einen ganzen Strauß davon gepflückt. Mal schauen was ich daraus mache. Habt ihr Tips?

Bärlauch-Humus Rezept, zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder einfach so aufs Brot

Mehr Inspirationen, was man aus Bärlauch so zaubern kann, findet ihr hier auf dem Blog auch aus den letzten Jahren:
Bärlauch-Walnuss-Pesto
Bärlauch Fritatta mit gerösteten Sonnenblumenkernen und Ziegenfrischkäse
Wildkräuter Quark



So wird´s gemacht:

Bärlauch-Humus

Zutaten:

  • 1 Bund Bärlauch (eine große Handvoll)
  • 1 Dose Kichererbsen (400g)
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 EL Tahin (Sesampaste)
  • Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1TL Raz el Hanout (arabische Gewürzmischung) oder Kumin

Zubereitung:

  1. Bärlauch waschen, trocken schütteln und in grobe Stücke schneiden. Kichererbsen abtropfen lassen.
  2. Alles zusammen, mit Gewürzen, Sesampaste und Öl in einer kleinen Küchenmaschine fein pürieren. Je nach Konsistenz mehr Olivenöl hinzu fügen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Eventuell mit Bärlauchblüten und Kichererbsen dekorieren.

Bärlauch-Humus Rezept, zum Grillen, als Dip zu Gemüse oder einfach so aufs Brot


Viel Spaß beim Waldspaziergang beim Sammeln. Oder auf dem Markt :-)…da gibt es ja auch frischen Bärlauch.

Habt ein schönes (langes) Wochenende,
Alles Liebe, Eure Sarah

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *