Origami Hase – eine Faltanleitung für euer ganz persönliches Osterhäschen

| aus Papier, Dekoration, DIY, Feiertage, Ostern, selbstgemacht, zum Verschenken

Origami Hase, Faltanleitung, DIY aus Papier

Ich liebe Origami. Als Kind habe ich meine 3 Origami Bücher rauf und runter durch gefaltet. Es fasziniert mich einfach, wie nur aus Papier, ohne Klebstoff, tolle Figuren entstehen.

Wie auf Instagram vielen von Euch versprochen, gibt es jetzt noch schnell vor Ostern die Anleitung für den Hasen.

Für dieses kleine Osterhäschen braucht ihr nichts weiter als ein quadratisches Papier und eine Schere.

Ich habe versucht die einzelnen Schritte so genau wie möglich zu erklären und natürlich habe ich das Ganze auch bebildert. Es ist eigentlich ganz einfach und mit etwas Übung im Nu eine ganze Hasenarmee gefaltet.
Die Hasen machen sich gut als Deko oder mit einer Karte zum Versenden als Ostergruß.

Oder aber ihr faltet einfach euer ganz persönliches Osterhäschen in eurer Lieblingsfarbe.

Origami Hase

Man braucht:

  • Quadratisches Origami-Papier
  • Schere

Origami Hase, Faltanleitung, DIY aus Papier

So wird’s gemacht:

  1. Quadratisches Papier muss dünn genug sein! am besten Origami-Papier verwenden!
  2. Papier in der Mitte falten. Beide Kanten zur Mitte falten.
  3. Alle vier Ecken zur Mitte falten. An der gestrichelten Linie kniffen.
  4. Auffalten und an der Linie „Taschen“ nach innen falten.
  5. Enstandene Quadrate nach hinten wenden, so dass die offene Kante außen ist.
  6. Äußere Kanten zur Mitte falten.
  7. An der gestrichelten Linie Knicken, dabei die Spitze von unten mit nach Vorne mitnehmen.
  8. Ganze Figur mittig zusammen falten.
  9. Hasen-Kopf hoch ziehen und fest falten.
  10. Figur am Rücken bis zur Hälfte aufschneiden (siehe schwarze Linie).
  11. Durch den Schnitt entstandene Seiten als Beine rechts und links nach vorne falten, so dass die Figur stehen kann.
  12. Umdrehen und Öffnen. Schwänzchen Kniffen.
  13. Wieder zusammen klappen. Hasenschnauze nach innen falten.
  14. Ohren vorsichtig etwas öffnen. Ganze Figur etwas öffnen und zurecht biegen.

Fertig ist euer Osterhäschen!

Viel Spaß beim Basteln!
Alles Liebe und einen schönen Dienstag für Euch!

Eure Sarah

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *