Himbeer-Buttermilch-Scones, leckere Allround-Talente

| Backen, Brunch, Frühstück, Kaffeeklatsch, Mottoparty, Rezepte, Sweets

Himbeer-Buttermilch-Scones, einfaches Rezept

In gewisser Weise haben Scones mein Leben verändert. Klingt komisch, ist aber so. Jedenfalls haben sie eindeutig dazu beigetragen mein Leben zu verändern. Als ich nämlich das erste Mal Scones gebacken habe, war ich so begeistert davon, wie einfach und schnell das geht, wie varierbar sie sind und was für eine tolle Leckerei man schnell auf dem Tisch stehen hat, dass ich dachte – davon muss die Welt erfahren, dieses Rezept muss jeder kennen… Ich sollte darüber bloggen :-)!

Himbeer-Buttermilch-Scones, einfaches Rezept

Ein paar Jahre und ein paar mehr Experimente in meiner Küche dauerte es allerdings noch, bis ich diese fixe Idee wirklich in die Tat umsetzte. Lustig ist jedenfalls, dass ich damals dachte: „Wenn ich Foodblogger wäre, dann würde ich ständig Scones backen und sie in allen Varianten meinen Gästen servieren…“ Ja – tatsächlich backe ich sie wirklich gerne, wenn ich Gäste erwarte, ich finde sie zum Beispiel toll für Kundenmeetings und Designbesprechungen. Sie können einfach als kleiner Snack für zwischendurch auf dem Tisch stehen. Allerdings bin ich weit davon entfernt, sie ständig zu Backen. Zum Glück. Denn was ich damals in meinen ersten Gedanken übers Bloggen nicht bedacht habe ist, dass auch Foodblogger schnell an Gewicht zulegen können, vor Allem, wenn sie selber ihre Besten Tester sind :-).

Himbeer-Buttermilch-Scones, einfaches Rezept

Aber Essenz des Ganzen: Scones sind einfach super! Und es wird wirklich Zeit, dass ich hier endlich mal ein Rezept dafür mit Euch teile. Es gibt direkt meine Lieblingssorte: Himbeer-Buttermilch-Scones!

Man kann sie übrigens perfekt im voraus backen, denn sie eignen sich hervorragend zum Einfrieren. Dann einfach am Vorabend aus dem Gefrierschrank nehmen und auftauen lassen und vor dem Verzehr eventuell kurz aufbacken (muss aber auch nicht sein). Zum schnellen Frühstück in der Woche, Brunch am Sonntag, Nachmittags, auf dem Kuchenbuffet oder zwischendurch servieren. Immer gut und richtig – echte Allround-Talente eben!

Himbeer-Buttermilch-Scones, einfaches Rezept
pinke Rosen

Diese Scones hier habe ich bei meiner Flamingo-Party serviert. Passt gut, finde ich, da die Himbeeren die Scones so schön pink machen.
Ich sag nur let´s flamingle… #happymottopartyflamingo!

HappyMottoparty Flamingo, Himbeer-Scores

Wenn ihr weitere Ideen zum Thema Flamingo sucht, ob Deko oder Rezepte, schaut Euch mal den Post dazu an: die grosse Flamingo-Motto-Party.
Alle Blogger sind herzlichst eingeladen noch bei dem LinkUp, der Blogparade, zum Thema dabei zu sein!!! Das ist bis zum 8.9.2017 geöffnet und ihr könnt ein ganz wunderbares Flamingo-Partypaket von Amscan gewinnen! Ich hoffe es kommen noch eine Menge tolle Ideen zusammen.


So wird´s gemacht:

Himbeer-Buttermilch-Scones

Für eine ca. 12 Stück

Zutaten für den Teig:

  • 330 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Bourbonvanillepulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Bio-Eier
  • 60 ml kalte Buttermilch
  • 100 g kalte Butter
  • ca. 200 g Himbeeren (tiefgekühlt)

Himbeer-Buttermilch-Scones auf Blech, einfaches Rezept

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Vanillepulver und Salz in einer Schüssel gut vermischen.
  3. Eier und Buttermilch in einer weiteren Schale vermischen.
  4. Kalte Butter in Würfel schneiden und mit den Fingerspitzen schnell unter den Teig mengen, bis das Ganze grob krümelig ist. Die Butter soll so kalt wie möglich bleiben, damit die Scones schön blättrig werden. Dann Buttermilch-Ei-Mischung schnell unterrühren, bis alles gerade so vermischt ist. Auch hier nicht zu viel Rühren!! Die gefroren Himbeeren vorsichtig untermengen.
  5. Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche eine Scheibe von ca.20 cm Durchmesser formen. Der Teig ist feucht und klebrig – das muss so! Mit einem scharfen Messer in 12 Scones schneiden (In dreieckige Stücke, wie einen Kuchen) und diese mit etwas Abstand auf dem Backblech platzieren.
  6. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen (Stäbchenprobe). Auf einem Gitter auskühlen lassen. Wenn ihr möchtet mit Frischkäse oder Creme Fraiche oder einfach pur servieren. Guten Appetit!

Himbeer-Buttermilch-Scones, einfaches Rezept

Lasst es Euch Schmecken und habt einen schönen Sonntag, ihr Lieben.
Eure Sarah

2 Comments

2Pingbacks & Trackbacks on Himbeer-Buttermilch-Scones, leckere Allround-Talente

  1. […] Scones darf man aber auch nicht ausser Acht lassen. Müsst ihr Probieren! Auch das Rezept für die Himbeer-Scones folgt […]

  2. […] große Scones-Liebe habe ich ja schon neulich bei meinen Himbeer-Buttermilch-Scones offenbart. Tatsächlich wurde diese Liebe davon wieder frisch entfacht. Sie sind bei Euch auch sehr […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *