Cremigstes Zartbitter-Schokoladen-Eis mit Kardamom – absolutes Regen-Sommer-Comfort-Food!

| Desserts, Eis, Rezepte, Wein

cremiges Zartbitter-Schokoladeneis mit Kardamom, Rezept

Ey, Sommer, was ist mit Dir eigentlich los? Ganz ehrlich, irgendwie ist das wirklich nervig. Heute regnet es hier in Hamburg schon wieder den ganzen Vormittag. Es ist zwar nicht kalt, aber was bringt das, wenn man ohne Gummistiefel und komplette Regenmontur nicht vor die Tür kann? Am liebsten möchte man sich auf dem Sofa verkriechen, es sich gemütlich machen. Für eine heiße Schokolade ist es allerdings zu warm draußen. Da hab ich die Lösung für Euch: bestes cremiges Schoko-Eis. Kann das gleiche wie eine heiße Schokolade, umschmeichelt nämlich die Seele, und wir können das Eis sowohl auf dem Sofa bei offenem Fenster oder auch draußen schlemmen, falls sich die Sonne doch noch blicken lässt. Absolutes Regen-Sommer-Comfort-Food!

cremiges Zartbitter-Schokoladeneis mit Kardamom, Rezept

cremiges Zartbitter-Schokoladeneis mit Kardamom, Rezept

Und dies ist das beste Schokoladen Eis, dass ich je gemacht habe! Sooo cremig und lecker – müsst ihr probieren. Wetten ihr macht damit Eure Liebsten glücklich!? (und euch selbst natürlich auch :-)) Ich liebe das Foodpairing Schokolade und Kardamom und stehe total auf herbe Zartbitterschokolade. Wenn ihr euer Schokoeis nicht ganz so intensiv mögt, könnt ihr natürlich auch Schokolade mit weniger Kakaoanteil für die Eisherstellung verwenden. Hauptsache ihr verwendet eine Schokolade von guter Qualität.

cremiges Zartbitter-Schokoladeneis mit Kardamom, Rezept

cremiges Zartbitter-Schokoladeneis mit Kardamom, Rezept

Seit dem ich das Rezept letztes Jahr für Erben Wein entwickelt habe, muss ich dieses Schokoladen Eis immer wieder machen. Dabei habe ich tatsächlich verschiedenste Schokoladen getestet und auch mal Kardamom weggelassen und Schokostücken hinzugefügt. Das Eis war immer der Hammer. Und es schmeckt sehr gut zu Rotwein. Habt ihr das schon mal probiert? Schokoladeneis und trockener Rotwein zum Nachtisch…immer schön abwechselnd ein Löffel Eis, ein Schlückchen Wein…so dass sich die Aromen im Mund kombinieren. Wow – was für eine Geschmacksexplosion. Bitte Testen – ich freue mich über Euer Feedback!

cremiges Zartbitter-Schokoladeneis mit Kardamom, Rezept


So wird´s gemacht:

Zartbitter-Schokoladen-Eis mit Kardamom

Zutaten:

  • 250 ml Vollmilch
  • 250 ml Sahne
  • 100 g gute Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 EL brauner Rum
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3/4 TL Kardamom, gemahlen
  • 4 Eigelb

Zubereitung:

  1. Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Nicht kochen! Schokolade in Stücke brechen und unter Rühren in der heißen Sahne schmelzen. Kakaopulver einrühren und so lange mit dem Schneebesen weiter Rühren, bis sich der Kakao vollständig vermischt hat. Etwas abkühlen lassen, dann den Rum dazu geben.
  2. In einem zweiten Topf die Milch zusammen mit Zucker, Salz und Kardamom unter Rühren bis zum Siedepunkt erhitzen. Ebenfalls nicht kochen! Vom Herd nehmen. Eigelbe kurz verquirlen und mit dem Scheebesen in die heiße Milch einrühren.
  3. Nun die Eimilch so lange unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie eindickt. Achtung, nicht kochen lassen. Sobald die Masse eingedickt ist, durch ein Sieb zu der Schokomasse passieren und unter heben.
  4. Mit Frischhaltefolie abgedeckt mehrere Stunden kühlen, am Besten über Nacht.
  5. Die gut gekühlte Masse in der Eismaschine nach Gebrauchsanweisung gefrieren lassen. In vorgekühlten Behälter geben und nochmals einige Stunden nachfrieren.

Ganz viel Schlemmer-Genuss für Euch!!

Alles Liebe und eine gute Restwoche,
Eure Sarah

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *