Sparkling Mango-Maracuja – Lasst die Korken knallen!

| alkoholfrei, Feier, Feiertage, Getränke, mit Alkohol, Rezepte, Silvester

Sparkling Mango-Maracuja – Mango-Maracuja Püree mit Sekt und Mango-Spiess, Rezept für ein leckeren Drink/Aperitif

So, ihr Lieben, nun ist es soweit. 2016 neigt sich dem Ende zu und ein neues Jahr steht bereits in den Startlöchern.
Überall wird die Party für heute Abend vorbereitet. Draußen knallen schon die ersten Böller. Ich möchte mich noch schnell mit einem letzten Beitrag in diesem Jahr bei Euch melden und mit einem leckern Sparkling Mango-Maracuja mit Euch anstossen.

Guten Rutsch 2017

Ich hoffe ihr lasst heute Abend so richtig die Korken knallen. Bei und ist alles dekoriert, das Glücksschweinchen glitzert schon freudig einem hoffentlich wunderbaren 2017 entgegen. Meine kleinen Mangosternchen warten im Gefrierschrank auf ihren Einsatz.

Sparkling Mango-Maracuja – Mango-Maracuja Püree mit Sekt und Mango-Spiess, Rezept für ein leckeren Drink/Aperitif, Zubereitung

Sie dürfen nämlich aufgespießt gleich in den Sektgläsern zum Aperitif Platz nehmen. Noch einen Löffel vom fruchtigen Mango-Maracuja Püree in die Gläser, schon darf der Prosecco alles aufsprudeln.

Sparkling Mango-Maracuja – Mango-Maracuja Püree mit Sekt und Mango-Spiess, Rezept für ein leckeren Drink/Aperitif, Zubereitung

Sparkling Mango-Maracuja – Mango-Maracuja Püree mit Sekt und Mango-Spiess, Rezept für ein leckeren Drink/Aperitif, Zubereitung

Ahhh. So lecker. Genau das richtige zum Jahresende und zum Start der Party. Schmeckt übrigens auch ganz wunderbar mit alkoholfreiem Sekt.

Sparkling Mango-Maracuja – Mango-Maracuja Püree mit Sekt und Mango-Spiess, Rezept für ein leckeren Drink/Aperitif


So wird´s gemacht:

Sparkling Mango-Maracuja

Zutaten für 6 Drinks:

  • 1 reife Mango
  • 1 Maracuja
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Sekt, Prosecco oder Schampus (auch alkoholfrei)

Zubereitung:

  1. Eine ca. 1 cm dicke Scheibe von der Mango abschneiden und 6 kleine Sternchen aus dem Fruchtfleisch ausstechen. Auf Schaschlikspieße aufspiessen und einfrieren. Restliche Mango schälen und vom Kern befreien.
  2. Maracuja halbieren und Fruchtfleisch durch ein Teesieb drücken, Saft auffangen, Kerne entsorgen.
  3. Maracujasaft zusammen mit Zitronensaft und restlichem Mangofruchfleisch pürieren. Kalt stellen.
  4. Jeweils 1-2 EL Mango-Maracujapüree in ein Glas geben und mit gut gekühltem Sekt, Prosecco oder Champagner aufgießen. Mit Frucht-Spießchen dekorieren.
  5. Cheerz, ihr Lieben!

Prost, Prost & feiert schön!
Ich wünsche Euch einen guten Rutsch in ein fabelhaftes 2017, mit ganz viel Glück, Liebe, Inspirationen, Gesundheit, Verständniss und großartigen Erlebnissen!

Alles Liebe,
Eure Sarah

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *