Geschenke aus der Küche: Birnensenf – schnell selbst gemacht & Free Printables

| Adventszeit, DIY, Rezepte, Saucen & Würze, Weihnachten, zum Verschenken

Geschenke aus der Küche: Birnensenf, scharf & süß, Freebie Printable Labels, lecker zu Käse,Rezept

Ihr Lieben, einen schönen 4. Advent wünsche ich Euch. Na jetzt tickt die Uhr aber wirklich…habt ihr schon alle Geschenke zusammen? Sonst hätte ich hier noch eine Idee: selbst gemachter Birnensenf, scharf und aromatisch zugleich. Es gab hier in den letzen Wochen so viele süße Geschenke aus der Küche, jetzt, dachte ich, ist mal Zeit für etwas Herzhaftes.

Geschenke aus der Küche: Birnensenf, scharf & süß, Freebie Printable Labels, Rezept

Natürlich verrate ich Euch weiter unten das Rezept und es gibt wieder, wie zu jedem Advent, die Labels zum herunterladen und Ausdrucken, wenn ihr mögt.

Hier könnt ihr die Labels herunterladen. Dann einfach auf festem Papier drucken, Ausschneiden und mit doppelseitigem Klebeband an den Gläsern befestigen.

Geschenke aus der Küche: Birnensenf, scharf & süß, Freebie Printable Labels, Rezept

Geschenke aus der Küche: Birnensenf, scharf & süß, Freebie Printable Labels

Der Birnensenf ist schnell gemacht und sehr lecker. Wenn man ihn länger lagert und reifen lässt wird er immer milder. Dazu finde ich ihn aber zu lecker und Weihnachten steht ja auf der Türschwelle. Ich mag ihn direkt frisch auch sehr gerne – so richtig schön scharf und ein bisschen süß.

Geschenke aus der Küche: Birnensenf, scharf & süß, Zutaten

Geschenke aus der Küche: Birnensenf, scharf & süß, Freebie Printable Labels, Rezept

Habt ihr schon mal Senf selbst gemacht? ich habe hier eine Kombination aus Senfmehl und im Mörser zermahlenen Senfkörnern verwendet. Die Schärfe kommt erst durch eine chemische Reaktion zu Stande, sobald die zermahlenen Senfkörner auf Flüssigkeit treffen.

Geschenke aus der Küche: Birnensenf, scharf & süß, Freebie Printable Labels, Rezept

Dieser Senf macht sich perfekt auf der Käseplatte und ist ein Gedicht in Kombination mit würzigem Käse, schmeckt aber ebenso zum Fleisch oder natürlich der Bratwurst. Hübsch verpackt, zum Beispiel zusammen mit einer Flasche Wein und Grissini wird er zu einem richtigen tollen Schlemmer-Geschenk für Geniesser.

Geschenke aus der Küche: Birnensenf, scharf & süß, Freebie Printable Labels, Rezept


So wird´s gemacht:

Birnensenf

Zutaten für ca 250 ml Senf:

  • 220 g Birnefruchtflesich von ca. 2 reife Birnen (geschält, entkernt und klein gewürfelt)
  • 1 kleine Schalotte
  • 100 ml Wasser
  • 3 EL Gelierzucker
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Senfkörner
  • 3-4 EL Senfpulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Birnen schälen, entkernen und klein würfeln (5mm), Schalotte ebenfalls schälen und klein würfeln. Beides mit dem Wasser in einen kleinen Topf geben und aufkochen. 20 Minuten köcheln lassen und Birnenstücken und Zwiebeln weich dünsten. Mit einer Gabel leicht zerdrücken.
  2. Gelierzucker einrühren und 5 Minuten weiter köcheln. Essig unter rühren.
  3. Senfkörner im Mörser grob zermahlen. Senfkörner und Senfpulver einrühren. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Birnensenf direkt heiß in sterile Gläser füllen, fest verschließen.
  5. Free Printable Labels versehen und Verschenken!

Jeden Adventssonntag gab es hier in den letzen Wochen ja ein neues Geschenk aus der Küche. Nix wie ran an den Herd, dann habt ihr schnell einen ganzen Schlemmerkorb zum Verschenken beisammen. Alle Geschenke sind schnell gemacht und sehr lecker. Natürlich gibt es die Labels alle von mir für Euch.

Geschenke aus der Küche, Rezepte und Free Printables von feiertäglich.de

Hier noch mal die Links zu den Geschenken aus der Küche 2016:
Vanille-Zimt Likör
Peanut-Schoko-Butter
Weisse Schuko Trüffel, 3 Sorten: Vanille, Mango-Zitrone, Kokos

oder vielleicht sind die Geschenke von letztem Jahr auch was für Euch:
Chai-Tee-Sirup
Spekulatius-Trüffel
Gebrannte Vanille-Matcha Erdnüsse

Immer mit der Ruhe im Weihnachtsendspurt. Lasst Euch nicht stressen!
Ich wünsche Euch einen wunderbaren 4. Adventsnachmittag.
Alles liebe Eure Sarah

8 Comments

8 Comments on Geschenke aus der Küche: Birnensenf – schnell selbst gemacht & Free Printables

  1. Krisi von Excusemebut...
    20. Dezember 2016 at 10:05 (2 Jahren ago)

    Ich habe Senf noch nie selber gemacht und bisher auch nichts von Birnensenf gehört, aber es klingt sehr lecker! Wirklich eine schöne Geschenkidee!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    Antworten
  2. Aenne Do
    19. März 2017 at 14:41 (2 Jahren ago)

    Ich finde, dass das Rezept sehr lecker klingt und würde mich nun selbst ans Senf-machen wagen. Ich möchte ein Gläschen allerdings verschenken. Wie lange hält sich der Senf (wenn ich ihn im Kühlschrank aufbewahre)?

    LG, Aenne

    Antworten
    • Sarah
      24. März 2017 at 10:15 (1 Jahr ago)

      Liebe Aenne, der Senf ist auch lecker – Lohnt sich :-)! Wenn du sauber arbeitest und gründlich sterilisierte Glichen und Deckel verwendet hält sich der Senf problemlos viele Wochen! Allerdings wird er mit längerem Reifegrad auch schärfer. Liebe Grüße und viel Spaß in der Senf-Küche, Sarah

      Antworten
  3. Koko
    24. August 2018 at 17:23 (4 Wochen ago)

    Hallo,
    habe leider keinen Mörser zu Hause. Kann ich die Senfkörner auch ganz lassen?

    Antworten
    • Sarah
      24. August 2018 at 22:38 (4 Wochen ago)

      Hallo, nein, die Senfkörner sollten auf jeden Fall aufgebrochen werden, sonst geben sie ja keine Schärfe frei. Liebe Grüße, Sarah

      Antworten
  4. Caro
    10. September 2018 at 17:11 (2 Wochen ago)

    Hey, ich hab den Senf gerade ausprobiert, aber er ist leider sehr bitter geworden… Was hab ich falsch gemacht?

    Antworten
    • Sarah
      10. September 2018 at 23:02 (2 Wochen ago)

      Hallo Caro, ach wie schade!!! Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung woran das liegen kann…Ist dir eventuell etwas bei der Zubereitung angebrannt? Sonst kann es nur an den verwendeten Zutaten liegen. Bei mir war er überhaupt nicht bitter. Sende liebe Grüße, Sarah

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Geschenke aus der Küche: Birnensenf – schnell selbst gemacht & Free Printables

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *