Schnibbel-Bohnen-Suppe a la Genovese, Klassiker – neu interpretiert

| Hauptgerichte, Pesto, Rezepte, Suppe, vegetarisch

Schnibbel-Bohnen-Suppe à la Genovese, Grüne Bohnen-Eintopf mit Basilikum-Pesto | Rezept von feiertäglich.de

Donnerstag ist doch ein sehr guter Tag für eine Suppe. Es gibt Schnibbel-Bohnen-Suppe a la Genovese, Ja Schnibbel…nicht schnippel…Dieses Wort muß unbedingt mit einem weichen b ausgesprochen werden, da gibt es bei mir keine Diskussion. Meine Omi sprach es immer genau so aus. Diese Suppe schmeckt auch ganz klassisch, hat aber eine neue Frische durch das selbst gemachte Pesto. Basilikum, Pinienkerne und Parmesan passen wunderbar zu Bohnen und Kartoffeln. So einfach ist ein Klassiker neu interpretiert.

Schnibbel-Bohnen-Suppe à la Genovese, Grüne Bohnen-Eintopf mit Basilikum-Pesto | Rezept von feiertäglich.de

Manchmal kommen so richtige Klassiker in meiner Küche etwas zu kurz. Es gibt so viele leckere Gerichte, die meine Omi immer für mich gekocht hat und die aus meiner Kindheit nicht weg zu denken sind. Oft gab es tolle Eintöpfe. Leider habe ich aber kaum ein Rezept davon. Eigentlich würde es sich wirklich mal lohnen etwas herumzuexperimentieren und die Rezepte neu auf zu schreiben.

GrueneBohnen_q

Schnibbelbohnen war einer ihrer liebsten Eintöpfe. Ich erinnere mich, wie sie Bohnen, frisch im Garten erntete und sie dann locker aus dem Handgelenk schnibbelte.
Ganz so zackig ging das bei mir nicht. Ich habe aber, wenn auch etwas langsamer, mein Bestes gegeben und sie in schöne Stücke geschnibbelt. Es war eine wunderschöne Reise in die Vergangenheit.
Ich plädiere: Gebt Eintöpfen eine neue Chance!!

Homemade Basil-Pesto à la Genovese, Rezept von feiertaeglich.de


So wird´s gemacht:

Schnibbel-Bohnen-Suppe à la Genovese

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 450 g grüne Bohnen
  • 4-5 Kartoffeln
  • 1,5 L Wasser
  • 2 El weißen Balsamicoessig
  • Salz und Pfeffer
  • Basilikumpesto (siehe unten)

Zutaten für das Basilikum-Pesto:

  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Parmesan
  • 2 El Pinienkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz

Zusätzlich zum Servieren: Geröstete Pinienkerne, frisches Basilikum

Zubereitung:

Für das Pesto, Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Basilikum waschen und trocken schütteln. Alle Zutaten zusammen in der Küchenmaschine pürieren.

Für die Suppe: Bohnen waschen, Siele und Spitzen kappen und dann in Stücke „schnibbeln“. Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Etwas Öl im Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Einen großen Löffel Pesto dazu geben. Kartoffelwürfel ebenfalls in den Topf geben und mit kochendem Wasser auffüllen. 10 Minuten kochen lassen. Dann Schibbelbohnen hinzu fügen und nochmals 10-15 Minuten, bis die Bohnen gar sind, köcheln lassen. Zwei weitere Löffel Pesto einrühren. Mit Salz, Pfeffer, weißem Balsamicoessig und Pesto abschmecken.

Die Suppe mit Pesto, Pinienkernen und frischem Basilikum servieren.


Schnibbel-Bohnen-Suppe à la Genovese, Grüne Bohnen-Eintopf mit Basilikum-Pesto | Rezept von feiertäglich.de

Guten Appetit! Habt eine schöne Restwoche & genießt das Sommerwetter.
Alles Liebe, eure Sarah

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *