Vorspeise: Grünes Spargel-Erbsen Süppchen mit Parmesan-Schaum zum Sommer-aber-Regenwetter Schlemmer Menü für 2

| Menü, Rezepte, Suppe, vegetarisch, Vorspeisen

Vorspeise: Grünes Spargel-Erbsensüppchen mit Parmesanschaum | Rezept von feiertäglich.de zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer-Menü für 2

Immer noch Regen. Was für ein Sommer! Was soll’s. Genau das richtige Wetter, um es sich drinnen gemütlich zu machen, und ein tolles Menü zu kochen.

Tischdekoration, ganz natürlich mit Federn, Kuhfellsets und Leinenservietten

Wie wäre es den Liebsten oder die Liebste einfach mal damit zu überraschen? Wir haben das Menü zu unserem Jahrestag gemeinsam gekocht – auch schön!
Und ich durfte es sogar fotografieren ;-)…habe aber versucht daraus keine künstlerische Meisterprüfung zu machen. Es sollte schließlich unser Abend sein und wir wollten das leckere Menü ja auch noch warm genießen!

Vorspeise: Grünes Spargel-Erbsensüppchen mit Parmesanschaum | Rezept von feiertäglich.de zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer-Menü für 2

Das gesamte Menü ist zwar einerseits sommerlich und setzt saisonale Akzente mit Zutaten wie grünem Spargel und Erdbeeren, andererseits mussten gegen die Regenwetterlaune auch klare Soulfood-Komponenten mitspielen. Ich bin gespannt was ihr sagt. Uns hat es jedenfalls in der Kombi sehr gut geschmeckt.

Vorspeise: Grünes Spargel-Erbsensüppchen mit Parmesanschaum | Rezept von feiertäglich.de zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer-Menü für 2, Zutaten

Heute gibt es den ersten Gang. Den Auftakt macht ein grünes Spargel-Erbsen Süppchen mit Parmesanschaum und Chili. Grüner Spargel und grüne Erbsen harmonieren nicht nur farblich, sondern auch geschmacklich supergut. Wir haben die Suppe mit viel Chili schön scharf abgeschmeckt. Der Parmesanschaum macht das Ganze wirklich Besonders….könnt ihr Euch jetzt vorstellen was ich mit Soulfood-Komponente meinte?

Vorspeise: Grünes Spargel-Erbsensüppchen mit Parmesanschaum | Rezept von feiertäglich.de zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer-Menü für 2

Das Rezept reicht eigentlich auch für vier kleine Vorspeisensüppchen. Wir haben die Suppe allerdings in diesen großen Gläsern angerichtet (in die viel mehr passt, als gedacht) und auch ohne Probleme geschafft, weil soo lecker. Ich würde Euch zum Anrichten etwas kleinere Weckgläser empfehlen und eventuell auch etwas kleinere Portionen. Wenn etwas übrig bleibt, schmeckt es auch aufgewärmt grandios. Außerdem ist es ja auch immer gut noch einen kleinen Nachschlag parat zu haben


So wird´s gemacht:

Grünes Spargel-Erbsen Süppchen mit Parmesan-Schaum

Für 2-4 Portionen

Zutaten:

  • 100 g grüner Spargel
  • 1 Schalotte
  • 200 g frische oder aufgetaute TK-Erbsen
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 75 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 50 g Parmesan, frisch gerieben
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • Meersalz, Chili, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:
Spargel waschen. Unteres Drittel des grünen Spargels schälen und holzige Enden entfernen. Spargel in kleine Stücke schneiden. Schalotte schälen und würfeln. Beides mit den Erbsen in heißem Öl anschwitzen, mit Brühe aufgiessen und ca. 8 Minuten kochen. Alles zusammen mit der Butter fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Prise Zucker abschmecken.

Parmesan fein reiben, beiseite stellen.

Milch und Sahne mischen, mit Muskatnuss würzen und in einem Topf aufkochen. Parmesan nach und nach unterrühren und schmilzen lassen. Mit Muskatnuss und Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Pürierstab schaumig mixen (geht gut, wenn der Topf schräg gehalten wird).

Spargel-Erbsen Suppe in Gläsern anrichten. Darauf den Schaum geben (immer wieder aufmixen) und mit etwas Chilipulver bestreuen.
Guten Appetit!


Vorspeise: Grünes Spargel-Erbsensüppchen mit Parmesanschaum | Rezept von feiertäglich.de zum Sommer-Regenwetter-Schlemmer-Menü für 2

Zum Aperitif und ein paar Worten zur Dekoration geht es hier lang.

Es bleibt spannend…die Hauptspeise folgt in ein paar Tagen. Schon Ideen was es geben könnte?

Genießt den Sonntag, alles Liebe, Eure Sarah

1 Comment

1 Comment on Vorspeise: Grünes Spargel-Erbsen Süppchen mit Parmesan-Schaum zum Sommer-aber-Regenwetter Schlemmer Menü für 2

  1. Selina
    22. Juni 2016 at 21:14 (3 Jahren ago)

    Oh, das hört sich lecker an. Bin sowieso noch auf Ideensuche für den Spargel, den ich vorerst im Kühlfach gelagert habe.

    Was für ein Sommer, da hast du recht. Aber jetzt soll es ja hoffentlich etwas wärmer werden und wir dürfen statt wärmer Suppe vielleicht kaltes Sorbet servieren und uns damit in die Sonne pflanzen. ;)

    Liebste Grüße,
    Selina

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *